"Die drei Gesichter Gottes"

Online-Seminar der Melanchthon-Akademie

Meldung vom 15.01.2020 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


15.01.2020, Köln (epk). Der amerikanische Theologe Paul R. Smith spricht von den „drei Gesichtern Gottes“ und meint damit drei verschiedene Möglichkeiten, Gott zu verstehen und sich ihm zuzuwenden: „God-beyond-us, God-beside-us und God-being-us“. Oder auch: Der Gott, über den wir nachdenken. Der Gott, mit dem wir sprechen, und das Göttliche, das wir in uns finden. Setzt man diese „drei Gesichter“ der Dreieinigkeit (Vater, Sohn, Heiliger Geist) gegenüber, kann ein neuer Zugang in der Beziehung zu Gott entstehen. Ein dreiteiliges Online-Seminar der Melanchthon-Akademie, jeweils mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr, am 15., 22. und 29. Januar, bietet die Gelegenheit, die Idee der "Drei Gesichter Gottes" tiefer zu verstehen und für die eigene spirituelle Praxis fruchtbar zu machen. Wer an dem Seminar teilnehmen möchte, sollte vorher das Buch gelesen haben und über eine stabile Internetverbindung sowie eine Webcam verfügen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Kontakt:
Melanchthon-Akademie
Telefon 0221/931 803 0
anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de