Die weltweite energiepolitische Situation hat auch in Deutschland Auswirkungen auf die evangelische Kirche. Sie fordert die Kirche heraus, mit den Folgen umzugehen und unsere Verantwortung wahrzunehmen. Als evangelische Kirche in Köln und Region treten wir für die Bewahrung der Schöpfung und die Einhaltung der Klimaschutzziele ein.

Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat hierzu im Januar 2022 weitreichende Beschlüsse gefasst und möchte bis 2035 treibhausgasneutral werden. Doch die aktuelle Lage fordert an vielen Orten ein noch schnelleres Handeln in Bezug auf die energiepolitische Situation. Daher bietet diese Internetseite Handlungsempfehlungen und weitere Informationen.

Die Internetseite der Evangelische Kirche im Rheinland biete eine „Ideenbörse Energiesparen“ und weitere Informationen zu den Themen „Energie“ und „Bewahrung der Schöpfung“ an.

„Gemeinsam durch die Energiekrise“ – unter diesem Motto haben die Diakonie und die Evangelische Kirche in Deutschland die Aktion

#wärmewinter gestartet. Weitere Informationen hierzu gibt es auf der
Internetseite www.waermewinter.de

Rückmeldungen bitte an: pressestelle@kirche-koeln.de

 

In den Einrichtungen des Kirchenverbandes Köln und Region und in den Kirchengemeinden finden Veranstaltungen zu den Themen Energie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz statt:

25.08.2024, 11:00
Melanchthon-Akademie
Melanchthonkirche
"Mensch, Erde!"
Ökologisches Abendgebet in Zollstock
„Mensch, Erde!“ ist eine besondere Gottesdienstform, die der ökologischen Krise einen geistlichen Ort geben möchte. Am Sonntag, 25. August, 11 Uhr, treffen sich Christinnen und Christen, die von Klimawandel und Schöpfungsliebe bewegt sind, in der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Zollstock, Melanchthonkirche, Breniger Straße 18. „Mensch, Erde!“ findet einmal im Quartal in wechselnden Kirchengemeinden statt.
www.melanchthon-akademie.de

Projekt „Nachhaltigkeit“ informiert in der Ehrenfelder Versöhnungskirche über Photovoltaikanlagen

Mitte Juni haben sich etwa 30 Personen in der Ehrenfelder Versöhnungskirche versammelt, um mehr über die Energie des Himmels zu …

weiterlesen

„Gestaltung des Weges zur Klimagerechtigkeit“ – Nachrichten von der Synode im Sommer 2023 des Ev. Kirchenkreises Köln-Süd

Der Superintendent freute sich: „Es ist schön, dass wir nach drei Jahren wieder gemeinsam Abendmahl feiern können“, sagte Bernhard Seiger …

weiterlesen

Dringlichkeit schafft Bewegung auf dem Weg zur Zukunft – Nachrichten von der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte

Um nichts weniger als die Zukunft der Kirche in Köln-Mitte ging es bei der sommerlichen Kreissynode 2023 unter der Leitung …

weiterlesen

Antoniter Siedlungsgesellschaft bereitet sich auf mögliche Probleme in der Energieversorgung vor

Frieren im Winter? Die Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH (ASG) im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region bereitet sich auf mögliche Probleme in …

weiterlesen

Heizungs-Check und andere Schätze Ein Rückblick auf das Jahr im Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch: Energiespar-Projekt und sehr gut besuchter Jugendtag

Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch: Einige Höhepunkte des Jahres 2019 Um Nachhaltigkeit ging es 2019 im Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch. Nachhaltig heizen war das Schwerpunkt-Thema …

weiterlesen

KK Kompakt mit Manfred Kock zum Thema Energiewende 2040

Nachhaltigkeit, Verantwortung, Energiewende, fridays for future, Braunkohletagebau, Hambacher Forst und vieles mehr…Schlagworte und Themen, mit denen sich auch die Kirche …

weiterlesen