24.09.2020, 20:00
Evangelische Immanuelgemeinde Köln-Longerich
Immanuelkirche Longerich, Paul-Humburg-Straße 11, 50737 Köln
Orgelkonzert in der Immanuelkirche Longerich
„Trinitatis on tour“ mit Annerose Rademann

Kantorin Annerose Rademacher konzertiert am Donnerstag, 24. September, 20 Uhr, in der Reihe „Trinitatis on tour“ in der Evangelischen Immanuelkirche Longerich, Paul-Humburg-Straße 11. Sie trägt Musik aus dem Werk Pièces en style libre, op. 31 von Louis Vierne (1870–1937) und „Neun Epigramme für Orgel“ von Zoltán Kodály (1882–1967) vor. Die Trinitatiskirche ist während der Umbauphase bis Oktober geschlossen. Die monatlichen Orgelkonzerte finden trotzdem statt. Unter dem Motto „Trinitatis on tour“ sind die Musiker zu Gast in anderen Kölner evangelischen Kirchen. Der Eintritt ist frei.


www.trinitatiskirche-koeln.de


25.09.2020, 18:15
Evangelische Gemeinde Köln
AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Orgelmusik in der Antoniterkirche - "Von Blumen und Bäumen"
Werke von Enjott Schneider, Flor Peeters und anderen

"Von Blumen und Bäumen" heißt das Programm mit Orgelwerken am Freitag, 25. September, 18.15 Uhr, in der Antoniterkirche, Schildergasse 57, in der Reihe "KirchenTöne - Musik zum Abend". Meik Impekoven (Orgel) spielt Werke von Enjott Schneider, Flor Peeters, Andreas Willscher sowie Johann Strauss. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.


www.antonitercitykirche.de


26.09.2020, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Delling
Evangelische Kirche Delling, Delling 8, 51515 Kürten
Konzert „Herbstgefühle“ in Delling
Elena Knapp und das Ensemble Zarewitsch

„Herbstgefühle“ ist der Titel eines Konzertes am Samstag, 26. September, 18 Uhr, in der Evangelischen Kirche Delling, Delling 10. Elena Knapp, Mezzosopranistin, und das Trio Zarewitsch verbinden den Reichtum der russischen musikalischen Tradition mit anderen europäischen und außereuropäischen Musiktraditionen. Eine Anmeldung unter Telefon 02268/2706 ist erforderlich. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


www.kirche-delling.de


26.09.2020, 20:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Konzert mit Mehmet Akbas und Hani Mojtahedy
Musik aus Anatolien und Mesopotamien in der Lutherkirche

Der Singer-Songwriter Mehmet Akbas nimmt seine Zuhörerinnen und Zuhörer am Samstag, 26. September, 20 Uhr, mit auf die Reise in seine individuelle Klangwelt aus kurdischen Traditionen, die er zeitgemäß interpretiert. In der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, singt er im Duett mit der in Berlin lebenden aus Iran stammenden Solistin Hani Mojtahedi. In mehreren Benefizkonzerten sammelte sie Gelder für befreite jesidische Frauen, die vom IS entführt worden waren. Begleitet wird das Duett von Beate Wolff am Cello und Utku Yuttas am Klavier. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 20 Euro. Eintrittskarten gibt es unter www.lutherkirche.ticket.io.


www.lutherkirche-suedstadt.de


27.09.2020, 16:00
Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Epiphaniaskirche Bickendorf, Erlenweg 39, 50827 Köln
„Im Großstadtrausch – Wilde Jahre in Berlin“
Die deutsche Hauptstadt während der Zeit von 1918 bis 1933

Chanson-Darbietungen sowie eine Lesung von Gedichten und Romanauszügen am Sonntag, 27. September, 16 Uhr, in der Epiphaniaskirche Bickendorf, Erlenweg 39, lässt das Berlin in der Zeit der Weimarer Republik lebendig werden. Die deutsche Hauptstadt war in der Zeit zwischen 1918 und 1933 ein Ort großer Kontraste: Nirgendwo sonst gab es so viele Bars, Cafés, Tanzlokale, Revue-Theater und Kabaretts, in denen man die zum Teil miserablen Lebensbedingungen vergessen wollte, denen man ausgesetzt war. Werner Seuken (Sprecher) zitiert zeitgenössische Autoren, die faszinierende Einblicke in das Großstadtleben vermitteln. Dazu gehören unter anderen Klabund, Klaus Mann, Kurt Tucholsky, Bertolt Brecht, Alfred Döblin und Erich Kästner. Sängerin Sybille Koch, begleitet von Axel Tillmann am Klavier, bietet viele der Texte als Chansons dar. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


www.gemeinde-bickendorf.de


27.09.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Hof-Konzert mit der Band Zass
Kölsches Lebensgefühl mit politischem Anspruch

„Eruss op de Strooss“ ist das Motto der Band Zass und zugleich der Titel ihres aktuellen Albums. Die sechs Musiker erzählen in ihren Liedern, fernab des Kölner Brauchtums um „Flönz un Blootwoosch”, vom Kölschen Lebensgefühl: Nicht aufgeben, sondern aussprechen und Stirn bieten. Live erleben kann man die Rockband am Sonntag, 27. September, 18 Uhr, bei einem Open-Air-Konzert im Atrium der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4. Tickets gibt es für 18 Euro im Vorverkauf unter www.lutherkirche.ticket.io und für 23 Euro an der Abendkasse.


www.lutherkirche-suedstadt.de


27.09.2020, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Lindenthal
Paul-Gerhardt-Kirche, Gleueler Straße 106, 50935 Köln
Alte Musik und keltische Melodien
Konzert in der Paul-Gerhardt-Kirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Lindenthal lädt am Sonntag, 27. September, 18 Uhr, zu einem Konzert mit Alter Musik und keltischen Melodien in die Paul-Gerhardt-Kirche, Gleueler Straße 106, ein. Zu hören sind Ilona Schmidt (Flöte), Bernhard Battke (Gitarre) sowie Ursula Döll (Klavier und Orgel). Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist aus Hygieneschutzgründen auf 40 begrenzt. Eine Anmeldung im Gemeindebüro unter Telefon 0221/48 48 82 82 oder per E-Mail koeln-lindenthal@ekir.de ist erforderlich.


www.evangelisch-in-lindenthal.de


02.10.2020, 20:00
Evangelische Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard/Stammheim
Immanuel-Kirche, Bonhoefferstr. 8, 51061 Köln
Kleinkunst am Freitagabend
Konzert in der Immanuel-Kirche Stammheim

„Animo Sono“ - das sind Sem Seiffert, Kamilla Eggeling und Mathieu Bech. Auf ihrer EP-Release-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz machen sie am Freitag, 2. Oktober, 20 Uhr, Halt in der Immanuel-Kirche Stammheim, Bonhoefferstraße 10. Mit Akustikgitarre, Cello, Schlagzeug und Gesang präsentieren die drei eine Mischung aus Reggae, Rock und anderen Genres. Ihre Texte singen sie auf Deutsch. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine vorherige Anmeldung unter www.eventbrite.de/e/konzert-animo-sono-tickets-120504627585 erforderlich.

 


www.animo-sono.de


03.10.2020, 14:30
Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Altenberger Dom, Altenberg, 51519 Odenthal-Altenberg
„Toccatissimo“
Geistliche Musik mit Segensgebet

Werke verschiedener französischer Organisten und Komponisten wie etwa von Léon Boëllmann, Charles-Marie Widor, Louis Vierne, Eugène Gigout sowie von Johann Sebastian Bach trägt Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner am Samstag, 3. Oktober, 14.30 Uhr, an der Orgel im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, vor. Liturgin dieser Andacht aus der Reihe „Geistliche Musik mit Segensgebet“ ist Pfarrerin Claudia Posche. Der Eintritt ist frei.


www.altenberg-dommusik.de


03.10.2020, 17:00
Evangelische Kirchengemeinde Rondorf
Emmanuelkirche, Carl-Jatho-Straße 1, 50997 Köln
Konzert zum Tag der Deutschen Einheit
Aufführung der Musikschule Papageno

Solistinnen und Solisten sowie Ensembles der Musikschule Papageno musizieren am Samstag, 3. Oktober, 17 Uhr, in der Evangelischen Kirchengemeinde Rondorf, Carl-Jatho-Straße 1. Unter der Leitung von Peter Stein tragen die Musizierenden Werke von Komponisten aus Russland, den USA, Frankreich und England vor. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.


www.rondorf.de


04.10.2020, 14:30
Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Altenberger Dom, Altenberg, 51519 Odenthal-Altenberg
Geistliche Musik mit Segensgebet
Christoph Schoener zu Gast an der Orgel

In der Reihe „Geistliche Musik mit Segensgebet“ am Sonntag, 4. Oktober, 14.30 Uhr, im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, präsentiert der aus Hamburg kommende Organist Christoph Schoener ein Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor, Louis Vierne, Alexandre Guilmant sowie Gaston Litaize. Pfarrerin Claudia Posche ist für die liturgische Leitung der Andacht zuständig.


www.altenberger-dommusik.de


04.10.2020, 17:00
Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Junkersdorf
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Junkersdorf, Birkenallee 20, 50858 Köln
Musik der Ruhe und des Friedens
Frank Stanzl spielt und erläutert Kompositionen

Zu einem Konzert am Sonntag, 4. Oktober, 17 Uhr, lädt Frank Stanzl in die Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Junkersdorf, Birkenallee 20, ein. Der Organist spielt und erläutert Kompositionen für Orgel, Cembalo, Clavichord und Harmonium von Josquin Desprez, Caterina Assandra, Johann Sebastian Bach sowie Germaine Tailleferre und anderen. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die neue Orgel gebeten.


www.ekir.de/junkersdorf


04.10.2020, 17:00
Evangelische Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath
Versöhnungskirche, Hauptstraße 16, 51503 Rösrath
Gospel, Gospel, Gospel
Zwei Konzerte in der Versöhnungskirche Rösrath

Eigentlich wollte der Gospelchor der Evangelischen Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath mit dem Konzert am Sonntag, 4. Oktober, in der Versöhnungskirche Rösrath, Hauptstraße 16, sein 25-jähriges Bestehen feiern. David Warren Thomas war bereits als Gast engagiert. Jetzt darf der Chor coronabedingt nicht singen, freut sich aber, mit David  Warren Thomas einen renommierten Gospelsänger hören zu können. Dirk Brenner (Piano) begleitet ihn bei seinen beiden Auftritten, die um 17 Uhr und 19.30 Uhr beginnen. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 02205/6717 oder per E-Mail doris.roeskenbleck@ekir.de, möglich. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


www.evkirche-roesrath.de


04.10.2020, 19:00
Evangelische Kirchengemeinde Porz
Markuskirche Porz-Eil, Martin-Luther-Straße 38, 51145 Köln
Das Porzer Kammerorchester besteht seit 45 Jahren
Konzert in der Markuskirche

Die Konzertreihe in der Markuskirche Porz-Eil, Martin-Luther-Straße 38, wird am Sonntag, 4. Oktober, 19 Uhr, mit einem Konzert mit dem Porzer Kammerorchester unter der Leitung von Thomas Wegst fortgesetzt. Höhepunkt soll das Tripelkonzert von Johann Sebastian Bach (BWV 1064) mit drei konzertierenden Violinen und Orchester werden. Zwei Konzerte von Antonio Vivaldi für Soloflöte und Orchester werden von der renommierten Kölner Flötistin Lucia Mense vorgetragen. Die "simple symphonie" von Benjamin Britten versprüht Energie und Rhythmus. Bereits seit 45 Jahren musiziert das Kammerorchester der Evangelischen Kirchengemeinde Porz. Konzertmeisterin ist Eva Plüer, die lange Jahre an der Porzer Musikschule unterrichtete. Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Eintrittskarten können online über www.ticket-regional.de gekauft werden. Restkarten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse.


www.kirche-porz.de


09.10.2020, 19:00
Evangelische Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden
Stadtkirche Chorweiler, Pariser Platz 32, 50765 Köln
Chorweiler in Concert
"Tamigu-Trio"

Das "Tamigu Trio“ mit Michael Nachbar (Violine), Tamara Buslova (Piano) und Günther Wiesemann (Perkussion) ist am Freitag, 9. Oktober, 19 Uhr, zu Gast in der Stadtkirche Chorweiler, Pariser Platz 32. Das Trio trägt ein Werk Ludwig van Beethovens, eine Sonate von Johann Sebastian Bach, ein Werk des französischen Barockmeisters Louis-Nicolas Clérambault und anderes vor. Der Eintritt ist frei.


www.hoffnungsgemeinde-koeln.de


09.10.2020, 19:30
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg
Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, 50937 Köln
Forum Klettenberg: „Was uns trägt“
Konzert mit Eddi und Willibert Pauels

„Was uns trägt“ – so lautet der Titel des Konzerts von Eddi, ehemals Mitglied der Wise Guys, und Willibert Pauels, katholischer Diakon und Büttenredner im Kölner Karneval. Am Freitag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, wird das "beseelende und beflügelnde Programm" auf die Bühne in der Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, kommen. Aufgrund der Hygieneregelungen gibt es nur ein begrenztes Platzkontingent. Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf über die Homepage https://www.tickets.eddihueneke.de/produkte zum Preis von 21 Euro, ermäßigt 13 Euro.


www.kirche-klettenberg.de


09.10.2020, 19:30
Evangelische Kirchengemeinde Frechen
Evangelische Kirche, Hauptstraße 209, 50226 Frechen
„Deine Seele will blühen“
Konzertlesung mit Dania König

In ihren Liedern, Geschichten und poetischen Gedanken spürt Dania König der göttlichen Gegenwart nach und lädt ihr Publikum dazu ein, es ihr gleichzutun: innehalten, hinhören und wahrnehmen. Ihr Alltag als Mutter, Künstlerin und Lebensliebhaberin inspiriert sie dazu. Am Freitag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, liest sie in der Evangelischen Kirche Frechen, Hauptstraße 209, aus ihrem neuen Buch „Deine Seele will blühen“ und singt und spielt auserwählte Lieder aus ihren CD-Veröffentlichungen. Der Eintritt ist frei, eine Spende am Ende der Veranstaltung ist willkommen. Plätze können unter E-Mail kulturinderkirche@web.de reserviert werden.


www.kirche-frechen.de


11.10.2020, 16:00
Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, 50829 Köln
Jazzkonzert „Night and Day“
Weltberühmte Jazz-Standards in der Auferstehungskirche Bocklemünd

Am Sonntag, 11. Oktober, 16 Uhr, findet in der Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, ein Jazzkonzert statt. Saskia Bordemann (Gesang), Andreas Lehmköster (Gitarre) und Axel Tillmann (Klavier) bieten ein Repertoire von Jazzstücken an. Dazu gehören Jazz-Standards wie etwa „Night and Day“, „Autumn leaves“ und  „All of me“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten.


www.gemeinde-bickendorf.de