Konzerte

Das musikalische Angebot in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region ist reichhaltig und abwechslungsreich. Die Termine auf dieser Seite werden deshalb ständig aktualisiert.


Sonntag, 21. April 2019
Orgelmusik zum Osterfest
Zum festlichen Ostergottesdienst am Sonntag, 21. April, 10.30 Uhr, erklingt in der Reformationskirche Bayenthal, Mehlemer Straße 29, besondere Orgelmusik. Samuel Dobernecker spielt unter anderem das große Präludium und Fuge in Es-Dur von Johann Sebastian Bach.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177/465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Sonntag, 21. April 2019
Österliche Festmusik im Altenberger Dom
Evangelische Vesper mit Trompeten und Orgel
Zur Evangelischen Vesper mit österlicher Festmusik im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Altenberg, am Sonntag, 21. April, 14.30 Uhr, ein. Die Trompeter Patrick Dreier und Sebastian Schärr sowie Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner an der Orgel spielen Werke von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und anderen. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner, Telefon: 0171/70 27 038, , www.altenberg-dommusik.de


Donnerstag, 25. April 2019
Orgelabend in der Trinitatiskirche
Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Donnerstag, 25. April, 20 Uhr, zu einem Orgelabend mit Istvan Matyas in die evangelische Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Der Solist spielt Werke aus Frankreich und Deutschland an der großen Klais-Orgel. Das Publikum hat die Möglichkeit, das Spiel des Organisten mit Hilfe einer Video-Übertragung im Altarraum zu sehen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, , http://www.trinitatiskirche-koeln.de


Freitag, 26. April 2019
Duo-Abend für Harmonium und Klavier
Konzert in der Kirche der Versöhnung
Die Evangelische Gemeinde Lechenich lädt am Freitag, 26. April, 19.30 Uhr, zu einem Duo-Abend in das Gemeindezentrum an der Kirche der Versöhnung, An der Vogelrute 8, in Lechenich ein. Jori Schulze-Reimpell am Klavier und Kantor Marc Gornetzki am Harmonium spielen Werke, die die Themen Frühling und Liebe in den Mittelpunkt stellen. Zu hören sind unter anderem ,,Frühlingserwachen" von Carl Philipp Emanuel Bach, "Lied der Nachtigall" von Josef Soyka und ,,Melodien aus der Oper Carmen" von George Bizet. Der Eintritt ist frei, Spenden für das Orgelprojekt in der Kirche der Versöhnung sind herzlich willkommen.
Kontakt: Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich, Telefon: 02235/68 03 59, , http://www.kirche-lechenich.de


Samstag, 27. April 2019
"Die Himmel erzählen die Ehre Gottes"
Frauenchor-Musik und Orgel-Improvisationen im Altenberger Dom
Am Samstag, 27. April, 14 Uhr, beschließt der Frauenchor der Andreaskirche Schildgen musikalisch die Osterwoche im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2. Unter dem Thema "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" sind Chorwerke aus Renaissance, Barock und Romantik, sowie geistliche Lieder aus dem 20. und 21. Jahrhundert zu hören. Wie schon in den Vorjahren wird Organist Sebastian Bange aus dem Münsterland den Chor begleiten und das Programm mit verschiedenen Orgel-Improvisationen bereichern. Die etwa 50 Sängerinnen des Frauenchores treten unter Leitung von Sieglinde Underberg auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Kontakt: Annegret Akkerman, Telefon: 0 22 02/8 21 84, www.altenberg-dom.de, www.andreaskirche-schildgen.de


Samstag, 27. April 2019
Bernd Gast spielt Bach und mehr
Die Evangelische Kirchengemeinde Delling lädt am Samstag, 27. April, 17 Uhr, zu einem Gitarrenkonzert in die Evangelische Kirche Delling, Delling 8, ein. Bernd Gast spielt Bach und mehr auf seiner akustischen Gitarre. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Pfarrer Ralph Knapp, Telefon: 02268/27 06, , http://www.kirche-delling.de


Sonntag, 28. April 2019
Festliches Konzert zu Ostern in Bickendorf
Bickendorfer Kantorei singt in der Epiphaniaskirche
Zu einem festlichen Konzert zu Ostern lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf am Sonntag, 28. April, 17 Uhr, in ihre Epiphaniaskirche, Erlenweg 39, ein. Die Bickendorfer Kantorei und Solisten treten unter der Leitung von Nikolay Bogdanovskiy auf. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Leonhard Voos, Telefon: 0221/7407876, , http://www.gemeinde-bickendorf.de/


Mittwoch, 1. Mai 2019
KulturMittwoch in der Friedenskirche
Folk-Musik aus Köln
"Die Schank-Band" lautet der Titel des dritten KulturMittwochs, den die Evangelische Gemeinde Worringen am Mittwoch, 1. Mai, 20 Uhr, in der Friedenskirche, Hackenbroicher Straße 59, veranstaltet. Auf dem Programm des Konzertes stehen kölsche Lieder: heiter, lustig, ansteckend. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Volker Hofmann-Hanke, Telefon: 0221/78 60 34, , http://www.friedenskirche-worringen.de


Samstag, 4. Mai 2019
Musik in der Krankenhauskapelle in Kalk
Musik für klassische Gitarre und Schlagzeug
Musik für klassische Gitarre und Schlagzeug erwartet Patienten und Besucher am Samstag, 4. Mai, 10.30 Uhr, in der Kapelle im Evangelischen Krankenhaus Köln-Kalk, Buchforststraße 2. Die musikalische Matinee aus der Reihe "Musik in der Kapelle" wird von Burkhard Wolk (Gitarre) und Michael von Hoesslin gestaltet. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Pfarrer Dietrich Kamphenkel, Telefon: 0221/82 89 54 82 (Evangelisches Krankenhaus Kalk), http://www.evkk.de/


Samstag, 4. Mai 2019
Chansons von Kurt Tucholsky
Konzert in der Auferstehungskirche
Chansons von Kurt Tucholky und anderen werden bei einem Konzert am Samstag, 4. Mai, 16 Uhr, in der Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, vorgetragen. Sybille Koch und Werner Seuken (beide Gesang) werden dabei von Axel Tillmann am Klavier begleitet. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Torsten Sommerfeld, Telefon: 0221/88 87 79 21, , http://www.gemeinde-bickendorf.de


Samstag, 4. Mai 2019
Orgelvesper in der Trinitatiskirche
Spirituelle Atempause am Wochenende
Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Samstag, 4. Mai, 18 Uhr, zu einer Orgelvesper in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Solistin an der Orgel ist die Dellbrücker Kantorin Mechthild Brand. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Dr. Bernhard Seiger aus der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Bayenthal und Superintendent des Kirchenkreises Köln-Süd. Die Orgelvespern in Kölns zentraler Kulturkirche machen das Angebot zu einer spirituellen Atempause am Wochenende, in der auf das Kirchenjahr bezogene Orgelwerke in eine sparsame liturgische Gestaltung mit biblischer Lesung und Gebet eingebunden werden. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik an der Trinitatiskirche gebeten.
Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon: 0152/568 23 660, , http://www.trinitatiskirche-koeln.de


Sonntag, 5. Mai 2019
Festliche Eröffnung der "Geistlichen Musik"
Harmonic Brass München im Altenberger Dom
Die Reihe der "Geistlichen Musik" im Altenberger Dom, die die Evangelische Kirchengemeinde Altenberg 2019 fortsetzt, wird am Sonntag, 5. Mai, mit einem Konzert von Harmonic Brass München und Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner (Orgel) eröffnet. Ab 14.30 Uhr erklingen Werke von Johann Sebastian Bach (Orchestersuite Nr. 3 D-Dur), George Bizet (Farandole), Georg Friedrich Händel (Zadok the priest) und anderen. Der Eintritt zu dieser evangelischen Vesper ist frei.
Kontakt: Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner, Telefon: 0171/70 27 038, , http://altenberg-dommusik.de


Sonntag, 5. Mai 2019
Russische Romanzen in der Stadtkirche Chorweiler
Nikolaj Gorlov und Marina Sluskaja zu Gast
Russische Romanzen und mehr präsentieren der Bassbariton Nikolaj Gorlov und die Pianistin Marina Sluskaja am Sonntag, 5. Mai, 19 Uhr, in der Stadtkirche Chorweiler, Pariser Platz 32. Der Eintritt zu diesem Konzert aus der Reihe "Talente im Stadtteil" ist frei.
Kontakt: Pfarrer Bernhard Ottinger-Kasper, Telefon: 0221/708 78 31, , http://www.ev-kirche-neue-stadt.de


Freitag, 10. Mai 2019
Konzert mit dem CAIXA CUBO Trio in Elsdorf
Jazz aus Brasilien ist in der Apostel-Paulus-Kirche zu hören
Das CAIXA CUBO Trio mit Henrike Gomide (Piano), Noa Stroeter (Kontrabass) und Joäo Fideles (Drums) tritt am Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, in der Apostel-Paulus-Kirche, Johann-Josef-Wolf-Straße 14, Elsdorf-Heppendorf, auf. Das renommierte Klaviertrio präsentiert brasilianische Jazzmusik. Eintrittskarten kosten an der Abendkasse 16 Euro, für unter sechzehnjährige 6 Euro. Einlass ist eine halbe Stunde vor dem Konzert., www.jazzandrockstagesindorf.de


Samstag, 11. Mai 2019
Mitsingkonzert in Lindlar
Alexandre Zindel tritt in der Jubilate-Kirche auf
Alexandre Zindel, professioneller Sänger mit jahrelanger Konzerterfahrung, ist am Samstag, 11. Mai, 19 Uhr in der Lindlarer Jubilate-Kirche, Auf dem Korb 1, zu hören. Sein Auftritt ist ein deutschsprachiges Mitsingkonzert mit Ohrwürmern, Chansons, traditionellen Liedern wie Volksliedern und alten Schlagern. Der Eintritt kostet 12 Euro, für Kinder 9 Euro.
Kontakt: Kantorin Sigrid Locker, Telefon: 02266/15 31, , http://www.ev-kirche-lindlar.de/


Sonntag, 12. Mai 2019
Neue Facetten jüdischer Musik
Konzert in der Versöhnungskirche
Am Sonntag, 12. Mai, 17 Uhr, wird es ein Konzert der Gruppe Kol Colé in der Versöhnungskirche in Rath-Heumar, Erlöserkirchstraße 1, geben. Die Musizierenden aus der Ukraine, Moldawien, Syrien und Deutschland spielen eine Mischung von Klezmer, Volksliedern aus Osteuropa, jüdischen Tangos und Chansons, traditionell sephardischen und spirituellen hebräischen Liedern, syrischer Qanunmusik und eigenen Kompositionen im Kontext der jüdischen und orientalischen Tradition. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte am Ausgang wird erbeten.
Kontakt: Chorleiterin Dagmar Wittinghofer, Telefon: 0221/999 19 04, , http://www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de/


Sonntag, 12. Mai 2019
Liederabend im Gemeindesaal "Im Rhein, im schönen Strome"
Konzert für Bariton und Klavier in Rodenkirchen
Andreas Cantow (Bariton) und Nadja Bulatovic (Klavier) treten am Sonntag, 12. Mai, 17 Uhr, im Gemeindesaal an der Erlöserkirche Rodenkirchen, Sürther Straße 34, auf. Das Programm "Im Rhein, im schönen Strome" umfasst Lieder von Wilhelm Heiser, Engelbert Humperdinck, Franz Liszt, Gustav Mahler, Paul Mania, Robert Schumann, Hugo Wolf und Friedrich Silcher. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird am Ausgang für die Musik in der Erlöserkirche gebeten.
Kontakt: Barbara Ricarda Mulack, Telefon: 0221/34 48 82, , www.erloeserkirche-rodenkirchen.de


Sonntag, 12. Mai 2019
,,ln einer Nacht im Mai"
Liederabend in der Evangelischen Kirche Frechen
Die Sopranistin Christine Hoffmann und die Pianistin Rimma Hahn laden am Sonntag, 12. Mai, 18 Uhr, zu einem Liederabend in die Evangelische Kirche Frechen, Hauptstraße 209, ein. Auf dem Programm, das mit dem Titel ,,ln einer Nacht im Mai" überschrieben ist, werden Werke von Robert Schumann, Sergei Rachmaninow, Frederik Chopin und anderen Komponisten aufgeführt. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Frechen, Gemeindebüro, Telefon: 02234/527 63, , http://www.kirche-frechen.de


Sonntag, 12. Mai 2019
Bach-Kantate im Gottesdienst
Annerose Rademann dirigiert BWV 104
Die Kantorei Weiden/Lövenich wird am Sonntag, 12. Mai, 10.45 Uhr, im Gottesdienst in der Longericher Immanuelkirche, Paul-Humburg-Straße 11, musizieren. Zu hören ist die Bachkantate ,,Du Hirte lsrael höre" (BWV 104). Begleitet wird der Chor vom Kammerorchester der Gemeinde und Gastmusikern (3 Oboen). Die Leitung hat Annerose Rademann.
Kontakt: Kreiskantor Thomas Pehlken, Telefon: 0 22 32/15 04 855, , www.kkk-nord.de


Dienstag, 14. Mai 2019
"Polarlichter" - Musik aus Skandinavien
Orchesterkonzert in der Melanchthonkirche
Das Rodenkirchener Kammerorchester gibt am Dienstag, 14. Mai, 20 Uhr, ein Konzert mit dem Titel "Polarlichter" in der Melanchthonkirche, Breniger Straße 18, in Zollstock. Unter der Leitung von Peter Stein, der das Konzert auch moderiert, erklingen Werke aus Skandinavien von Edvard Grieg, Carl Nielsen, Jean Sibelius und Einojuhani Rautavaara. Die Solisten des Abends sind Myrna Graunke und Marie Melsheimer (beide Querflöte) sowie Konzertmeister Go Yamamoto (Violine). Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Kontakt: Barbara Bannasch, Telefon: 02235/46 10 92, , http://www.melanchthonkirche.de


Mittwoch, 15. Mai 2019
Kammermusik zum Nachmittag
Konzert im Gemeindezentrum Bensberg
Die Evangelische Kirchengemeinde Bensberg lädt am Mittwoch, 15. Mai, 15 Uhr, zu einem Nachmittagskonzert in das Gemeindezentrum Bensberg, Im Bungert 3 (gegenüber der alten Hauptpost), 51429 Bergisch Gladbach, ein. Eriko Yamamoto (Klavier), Jörg Wehner (Fagott) und Frank Kistner (Kontrabass) führen Kammermusik von Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart und einigen französischen Komponisten auf.
Kontakt: Organist Markus Weber, Telefon: 02204/58 77 14, , http://www.kirche-bensberg.de


Samstag, 18. Mai 2019
Konzert mit Ornella Tobar und dem Gerhardt Trio
Moderner Swing in der Christuskirche Dellbrück
Moderner Swing steht am Samstag, 18. Mai, 19 Uhr, in der Christuskirche in Dellbrück, Dellbrücker Mauspfad 361, auf dem Programm, wenn die Sängerin Ornella Tobar und das Gebhardt Trio zu Gast sind. Das Trio musiziert in der Besetzung Sologitarre, Rhythmusgitarre und Kontrabass.
Kontakt: Mechthild Brand, Telefon: 0221/620 21 90, , http://www.kgdh.de


Sonntag, 19. Mai 2019
Musik im Gottesdienst in Bayenthal
Spatzenchor singt unter Leitung von Samuel Dobernecker
Der Spatzenchor der Evangelischen Gemeinde Bayenthal übernimmt am Sonntag, 19. Mai, 10.30 Uhr, die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in der Reformationskirche Bayenthal, Mehlemer Straße 29. Die Leitung hat Samuel Dobernecker.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177/465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Sonntag, 19. Mai 2019
Ökumenische Beatmesse
RUHAMA spielt in der Johanneskirche in Klettenberg
"Baut Archen! Die Welt braucht viele Noahs!" - dies ist das Motto der ökumenischen Beatmesse, die am Sonntag, 19. Mai, 11 Uhr, in der Klettenberger Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78, stattfindet. Die große ökumenische Gemeinde wird begleitet von der Band RUHAMA. Nach dem Gottesdienst gibt es Mittagessen für alle.
Kontakt: Claudia Schüler-Neubüser, Telefon: 0221/944013-0, , http://www.kirche-klettenberg.de


Sonntag, 19. Mai 2019
Klezmermusik mit Krapplack
Konzert in Delling
Die Klezmer-Gruppe Krapplack hat am Sonntag, 19. Mai, 16 Uhr, einen Konzertauftritt in der Evangelischen Kirche in Delling, Delling 8, in Kürten. Das Longericher Ensemble spielt in der Besetzung Klarinette, Saxophon, Geige, Gitarre, Akkordeon und Kontrabass.
Kontakt: Pfarrer Ralph Knapp, Telefon: 02268/27 06, , http://www.kirche-delling.de


Sonntag, 19. Mai 2019
"Drei Frauen und ein Mann..."
Orgelkonzert mit Jens-Peter Enk
Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk aus Wuppertal gastiert mit einem interessanten Programm in der St. Johannes-Kirche in Köln-Deutz, Tempelstraße 31. In seinem Konzert am Sonntag, 19. Mai, 17 Uhr, stellt er Werke der zeitgenössischen Komponistinnen Margaretha Christina de Jong, Rebecca Groom teVelde und Cécile Chaminade den Kompositionen von Johann Sebastian Bach gegenüber. Kantor Daniel Konrad empfängt die Konzertbesucherinnen und -besucher auf der Orgelempore und lädt im Anschluss zu einem Umtrunk im Bistro ein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Kontakt: Kantor Daniel Friedemann Konrad, Telefon: 0221/998 52 29, , http://www.ekir.de/deutzpoll/


Sonntag, 19. Mai 2019
Orgelkonzert in Bayenthal
Marc Jaquet konzertiert in der Reformationskirche
Der frühere Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Bayenthal besucht seinen ehemaligen Arbeitsplatz in der Reformationskirche, Mehlemer Straße 29. Im Rahmen seines Orgelkonzertes am Sonntag, 19. Mai, 18 Uhr, spielt der Bonner Kantor Tänze für Orgel, unter anderem von Johann Sebastian Bach und Jean Alain. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Samuel Dobernecker, Telefon: 0177/465 18 15, , www.kirche-bayenthal.de


Sonntag, 19. Mai 2019
Frühlingskonzert in der Pauluskirche
Bläser-Ensemble Saxonet spielt
Unter Leitung von Guntram Freytag gibt das Ensemble Saxonet am Sonntag, 19. Mai, 18 Uhr, sein diesjähriges Frühlingskonzert mit dem aktuellen Programm. Das Konzert findet in der Pauluskirche in Dellbrück, Thurner Straße 105, statt.
Kontakt: Kantor Thomas Becker, Telefon: 0221/52 04 09, , http://dellbrueck-holweide.kirche-koeln.de


Sonntag, 19. Mai 2019
Konzert mit Orgel und Klarinette
Barock- und Klezmer-Musik erklingt in der Versöhnungskirche Bechen
Christian Wolf aus Köln und Daniel Wolf aus Mainz geben am Sonntag, 19. Mai, 18 Uhr, ein Konzert in der Besetzung Orgel und Klarinette. Das Konzert, das in der Versöhnungskirche Bechen, St. Antoniusweg in Kürten, stattfindet, spannt einen Bogen vom Barock bis zu Klezmer-Musik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: Pfarrer Gebhard von Grumbkow, Telefon: 02207/70 61 68, , http://www.kirche-delling.de