Ess-Störungen oder „Schulmüdigkeit“, familiäre Spannungen oder psychische Probleme, Einsamkeit oder Fragen zur eigenen Sexualität in der Pubertät… die Liste von Problemstellungen oder Fragen für Kinder und Jugendliche ist lang.

Heranwachsen heißt Ausprobieren! Oft ein Balanceakt - am besten in Greifweite einer starken vertrauenden Hand.
Verschiedene Träger im Gebiet des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region bieten hier Lösungsansätze, vom Beratungsgespräch über „flexible erzieherische Hilfen“ bis hin zu schulischen und Ausbildungs-Angeboten. Manche dieser Angebote – wie zum Beispiel die erzieherischen Hilfen – richten sich in erster Linie an Eltern von Kindern mit Problemen, andere direkt an die betroffenen Kinder und Jugendlichen.