Kirchenkreise – Unterstützung der Arbeit der Gemeinden

Foto: APK

Auf den einzelnen Christen folgt die einzelne Gemeinde in der Rangordnung der Evangelischen Kirche: Hier schließen sich Christinnen und Christen zusammen, um gemeinsam zu feiern und sich solidarisch zu engagieren. Einige Anstrengungen können jedoch von einzelnen Gemeinden nicht bewältigt werden. Deshalb schließen sich Kirchengemeinden zu Kirchenkreisen zusammen: Der Kirchenkreis unterstützt die Arbeit der Gemeinden und nimmt übergemeindliche Aufgaben wahr, zum Beispiel in der Jugendarbeit oder der Kirchenmusik.

Die geografischen Grenzen der Kirchenkreise stimmen nicht mit den bestehenden kommunalen oder politischen Grenzen überein, sondern sind historisch bestimmt. Das „Parlament“ des Kirchenkreises ist die Kreissynode, zu der alle Gemeinden ihre Delegierten entsenden. Die Kreissynode wählt einen Vorstand, dem ein Superintendent oder eine Superintendentin vorsitzt. Er oder sie repräsentiert den Kirchenkreis in der Öffentlichkeit, führt die Geschäfte und bietet Seelsorge für die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenkreises. Insgesamt 38 Kirchenkreise gibt es in der Evangelischen Kirche im Rheinland. Dazu gehört auch der Evangelische Kirchenverband Köln und Region. Er besteht aus vier unterschiedlich großen Kirchenkreisen: Kirchenkreis Köln-Mitte, Kirchenkreis Köln-Nord, Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch, Kirchenkreis Köln-Süd.

Kirchenkreis Köln-Mitte

Kirchenkreis Köln-Nord

Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch

Kirchenkreis Süd

 

Home - Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

Kirche2go fragt: Warum sprechen Christinnen und Christen das Wort „Amen“?

Kirche2go fragt: Warum sprechen Christinnen und Christen das Wort „Amen“? Für Christinnen und Christen hat ein Wort eine ganz besondere Bedeutung, es ist fast in Fleisch und Blut übergegangen: „Amen“. …

weiterlesen

Weingarten im Innenhof der Kartäuserkirche: Knapp 75.000 Euro für wohltätige Projekte gespendet

Der Weingarten der KG Ponyhof im malerischen Innenhof der Kartäuserkirche hat nicht nur genussvolle Momente für die Besuchenden bedeutet, sondern …

weiterlesen

Mehr als 700.000 Euro in Köln und Region für Brot für die Welt

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr bundesweit mehr Spenden und Kollekten erhalten. Im Gebiet des Evangelischen Kirchenverbandes Köln …

weiterlesen

Kirche2go fragt: Dürfen Christinnen und Christen alles?

Kirche2go fragt: Dürfen Christinnen und Christen alles? Was dürfen wir als Christinnen und Christen eigentlich? Wer bestimmt die Regeln unseres …

weiterlesen

Von Gott gesegnet: Die Leitung der neuen Kasualagentur vorgestellt und ihr Amt eingeführt

„Wir werden heute reich gesegnet hier hinausgehen“, stellte Pfarrer Torsten Krall zu Beginn des Einführungsgottesdienstes der neuen Kasualagentur in der …

weiterlesen

Unsere Wochentipps: Sommerkonzerte, Internationales Orgelfestival und Konzert mit Connor Kilkelly und Band

Erleben Sie in den ersten Ferienwochen ein vielfältiges Musikprogramm in Köln und Region: Genießen Sie Folk beim Konzert in der …

weiterlesen

„Wir sind bekannt für Gutes, oder?“ – Superintendent Torsten Krall verabschiedete Pfarrerin Andrea Stangenberg-Wingering in der Auferstehungskirche in Ostheim

Es hieß Abschied nehmen in der Auferstehungskirche in Ostheim. 13 Jahre war Andrea Stangenberg-Wingering dort Pfarrerin. Nun wechselt sie auf …

weiterlesen

Mediathek

Auch auf spotify, deezer und itunes

Beliebte Themen

.thumbnail-caption { font-size: 14px; margin-top: 10px; margin-bottom: 20px; text-align: center; }

 

Verwaltungsverbände der Kirchenkreise und Gemeinden

 

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Nord
Friedrich-Karl-Straße 101, 50735 Köln
Telefon 0221/820 90-0, Fax 0221/820 90-11
E-Mail evv-koeln-nord@ekir.de

 

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch
Wuppertaler Straße 21a, 51067 Köln
Telefon 0221/27 85 61-00

 

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte
Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl-Vochem
Telefon 02232/15 101-0, Fax 02232/15 101-66
E-Mail kontakt@evv-ksm.de

 

.thumbnail-caption { font-size: 14px; margin-top: 10px; margin-bottom: 20px; text-align: center; }