Konzerte

Das musikalische Angebot in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region ist reichhaltig und abwechslungsreich. Die Termine auf dieser Seite werden deshalb ständig aktualisiert.


Mittwoch, 11. Dezember 2019
„Oh Happy Day“ – Ein musikalisches Weihnachtskonzert
David E. Moore und Freunde in der Lutherkirche
Eine Einstimmung auf die Weihnachtstage mit Gospel-, Soul- und Popmusik zum Mitsingen und Mitklatschen findet am Mittwoch, 11. Dezember, 19 Uhr, mit dem Konzert „Oh Happy Day“ in der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 4, statt. David E. Moore, international bekannter Musiker und Musicaldarsteller, präsentiert gemeinsam mit Meike Anlauff, Lane McCray, Thomas Schwab und dem Ensemble von „Christmas Moments“ ein Programm zum Träumen und Genießen. Der Eintritt zu dem musikalischen Weihnachtsfest kostet 25 Euro im Vorverkauf unter www.lutherkirche.ticket.io und 29 Euro an der Abendkasse.
Kontakt: www.lutherkirche-koeln.de


Mittwoch, 11. Dezember 2019
"Rebbe! - Gelobt sei, der da kommt"
Jüdische und christliche musikalische Ausdrucksformen
Der Projektchor Bensberg lädt zum Konzert "Rebbe! - Gelobt sei, der da kommt" am Mittwoch, 11. Dezember, 19.30 Uhr, in das evangelische Gemeindezentrum Herkenrath, Strassen 54, ein. Der Chor singt jüdische Lieder deren Vielfalt vom Gebet "Avinu Malkenu" bis hin zum Liebeslied Tumbalalaika reichen. Im Anschluss präsentieren die Sängerinnen und Sänger die Kantate "Gelobt sei, der da kommt" von Klaus Heizmann. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.kirche-bensberg.de


Donnerstag, 12. Dezember 2019
"Zigeunernacht - Markus Reinhardt Ensemble und Freunde"
Musikalische Brückenschläge zwischen jüdischen und ziganen Musikkulturen
Karsten Troyke aus Berlin (Gesang, Gitarre), Interpret Jiddischer Lieder, die Kölner Band Kol Colé mit osteuropäischen und orientalischen Klängen sowie das Markus Reinhardt Ensemble (Zigeunermusik) laden zu einer "Zigeunernacht" am Donnerstag, 12. Dezember, 20 Uhr, in die Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, ein. Sie schlagen eine Brücke zwischen jüdischen und ziganen Musikkulturen. Der Eintritt kostet 16 Euro im Vorverkauf unter www. lutherkirche.ticket.io und in „Der andere Buchladen“, Ubierring 42, an der Abendkasse 20 Euro.
Kontakt: www.lutherkirche-koeln.de


Freitag, 13. Dezember 2019
"Kölsche Weihnacht im EVK Weyertal"
Schulchor musiziert mit Mitgliedern der Bläck Fööß
Zur "Kölschen Weihnacht mit dem Schulchor der Katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt" lädt das Evangelische Krankenhaus Köln-Weyertal (EVK) am Freitag 13. Dezember, 18 Uhr bis 18.45 Uhr in die Kapelle des EVK, Weyertal 73, 5. Stock, ein. Unter der Leitung des früheren Schuldirektors Karl Becker und Mitwirkung der Bläck Fööß-Mitglieder Hartmut Prieß (ehemalig) und Günther "Bömmel" Lückerath singen und spielen die Kinder kölsche Advents- und Weihnachtslieder. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Kontakt: www.evk-koeln.de


Freitag, 13. Dezember 2019
Weihnachtliche Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert in der AntoniterCityKirche
Weihnachtliche Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Léo Delibes, Ralph V. Williams und anderen erklingt am Freitag, 13. Dezember, 18.15 Uhr, in der AntoniterCityKirche, Schildergasse 57. Es musizieren die Sangesfreunde Widdersdorf unter der Leitung von Thomas Becker. An der Orgel werden sie dabei von Josef Dahlberg begleitet.
Kontakt: www.antonitercitykirche.de


Freitag, 13. Dezember 2019
"Die Vogelsängerinnen"
Adventskonzert in der Emmauskirche
"Die Vogelsängerinnen", ein traditioneller Frauenchor aus Vogelsang, präsentiert am Freitag, 13. Dezember, 19 Uhr, kölsche Advents- und Weihnachtslieder in der Emmauskirche Vogelsang, Birkhuhnweg 2. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.gemeinde-bickendorf.de


Freitag, 13. Dezember 2019
Adventskonzert der "Cologne Tone Big Band"
Musik und Lesung unter dem Motto "swingin' christmas"
Die Evangelische Gemeinde Weiden/Lövenich lädt am Freitag, 13. Dezember, 19.30 Uhr, zum Adventskonzert mit der „Cologne Tone Big Band“ unter der Leitung von Peter Büscher und dem Fernseh- und Theaterschauspieler Heinrich Cuipers ein. Umrahmt von traditionellen und modernen Weihnachtsliedern im Bigband-Sound, liest Heinrich Cuipers in der Evangelischen Kirche Weiden, Aachener Straße 1208, besinnliche, skurrile und heitere Texte zur Weihnachtszeit. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Kontakt: www.ev-kirche-weiden.de


Samstag, 14. Dezember 2019
Adventsmusik am Mühlenbrunnen in Dellbrück
Mehrere Musikgruppen kommen zusammen
Auf Einladung des Dellbrücker Bürgervereins beteiligen sich am Samstag, 14. Dezember, 11 Uhr, die Musikgruppen "Heilix Blechle", "Josephbläser" und "Saxonet" an einem Open-Air-Adventskonzert vor dem Mühlenbrunnen auf der Dellbrücker Hauptstraße. Neben adventlicher Musik erklingen altbekannte Weihnachtslieder und Carols.
Kontakt: www.evangelisch-in-koeln-dellbrueck-holweide.de


Samstag, 14. Dezember 2019
"Lieder zur Weihnachtszeit"
Frauenchor Sindorf lädt in die Christus-Kirche ein
Der Frauenchor Sindorf lädt zu einem Konzert am Samstag, 14. Dezember, 16 Uhr (Einlass 15.30 Uhr), in die Christus-Kirche Sindorf, Carl-Schurz-Straße 2/Ecke Kerpener Straße, ein. Der Frauenchor Sindorf mit Solistinnen, die Musikgruppe "Sinedi folk" sowie die Pianistin Julia Diedrich präsentieren unter der Gesamtleitung von Barbara Bannasch Lieder zur Weihnacht. Der Eintritt kostet 9 Euro. Karten sind in der "Reisewelt Kautz", Kerpener Straße und in "Achims Hairworld, Herrenstraße, erhältlich.
Kontakt: www.evangelisch-in-sindorf.de


Samstag, 14. Dezember 2019
Benefizkonzert für die Kindernothilfe Köln
In der Kartäuserkirche erklingt weihnachtliche Musik aus Deutschland und Frankreich
Beim Benefizkonzert des Deutsch-Französischen Chors Köln für die Kindernothilfe, gibt es in der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, weihnachtliche Musik aus Deutschland und Frankreich zum Zuhören und Mitsingen. Das Konzert am Samstag, 14. Dezember, beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kindernothilfe sind willkommen.
Kontakt: www.kartaeuserkirche-koeln.de


Samstag, 14. Dezember 2019
Musik zum Thema "Spuren im Schnee"
Konzert in der Versöhnungskirche
Zum Thema "Spuren im Schnee" musizieren Sina, Laurin, Sigrid und Georg Sachse am Samstag, 14. Dezember, 17 Uhr, in der Versöhnungskirche Rath, Erlöserkirchstraße 1. Auf dem Programm stehen Lieder unterschiedlicher Musikstile. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de


Samstag, 14. Dezember 2019
Blasorchester-Musik in der Martin-Luther-Kirche
Adventsmusik des Sinfonischen Blasorchesters
Das jährliche Adventskonzert des Sinfonischen Blasorchesters der Evangelischen Kirchengemeinde Porz-Wahn-Heide findet am Samstag, 14. Dezember, 17 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche Porz-Wahnheide, Sportplatzstraße 63-65, statt. Auf dem Programm stehen festliche Musik zur Adventszeit sowie Lieder zum Mitsingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.kirche-porz-wahnheide.de


Samstag, 14. Dezember 2019
"Nine Steps", "Jazz-Combo XY" und das Quartett "ADK"
Jazz- und Brasskonzert in der Petrikirche
Zu einem Jazz- und Brasskonzert lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Niehl am Samstag, 14. Dezember, 17 Uhr, in die Petrikirche, Schlenderhaner Straße 32-34, ein. Drei Bands werden für etwa zwei Stunden die Kirche zum "Swingen" bringen. Beteiligte sind die "Nine Steps", die "Jazz-Combo XY" sowie das Quartett "ADK". Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.
Kontakt: www.niehl.kirche-koeln.de


Samstag, 14. Dezember 2019
"King of Love" von Rodger Strader
Weihnachtskonzert des Hanbit Chores in Raderthal
Der Hanbit Chor der Evangelischen Philippus-Kirchengemeinde Köln-Raderthal lädt zum Weihnachtskonzert am Samstag, 14. Dezember, 18 Uhr, in die Philippuskirche Raderthal, Albert-Schweitzer Straße 3, ein. Der Chor trägt "King of Love" (König der Liebe) von Rodger Strader auf. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.kirche-raderthal.de


Samstag, 14. Dezember 2019
Kurzoper "Mozart und Salieri"
Aufführung in der Evangelischen Kirche in Delling
"Mozart und Salieri" ist der Titel einer Kurzoper von Nicolaj Rimskij-Korsakow, die am Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr, in der Evangelischen Kirche Delling, Delling 8, aufgeführt wird. Mitwirkende sind Elena Knapp und Pfarrer Ralph Knapp sowie Alexandra Felder. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.kirche-delling.de


Samstag, 14. Dezember 2019
"Gloria in excelsis Deo"
Festliches Weihnachtskonzert in der Versöhnungskirche
Zu einem festlichen Weihnachtskonzert mit Weihnachtsliedern in verschiedenen Arrangements für Sologesang, Instrumente, Chor und Publikum lädt die Evangelische Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath am Samstag, 14. Dezember, 19.30 Uhr, in die Versöhnungskirche, Hauptstraße 16, ein. Vorgetragen wird Musik von Antonio Vivaldi: "Gloria" für Solisten, Chor und Orchester und das Konzert für Cello und Orchester in d-Moll. Neben den Solistinnen und Solisten Ruth Fiedler (Sopran), Tanja Heesen-Nauroth (Alt), Christoph Barth (Trompete), Sabine Volk (Oboe) und Andreas Koch (Cello) treten die Evangelische Kantorei Rösrath sowie das Streichorchester Rösrath unter der Leitung von Doris Röskenbleck auf. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im örtlichen Buchhandel und im Gemeindebüro Forsbach.
Kontakt: Gemeindebüro Forsbach, Telefon 02205/22 43, www.evkirche-roesrath.de


Samstag, 14. Dezember 2019
Persisch-Norwegisches Kammerorchester in der Lutherkirche
Klassik-Interpretationen und traditionelle iranische Musik
Das "Rumi-Ensemble", ein Persisch-Norwegisches Kammerorchester, trägt am Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, in der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, anspruchsvolle Klassik-Interpretationen sowie musikalische Innovationen vor. Das Ensemble gehört zu den führenden Vertretern in der neuen Klassik-Szene in der iranischen traditionellen Musik. Der Eintritt kostet 25 Euro im Vorverkauf unter www.lutherkirche.ticket.io und 30 Euro an der Abendkasse.
Kontakt: www.lutherkirche-koeln.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen
Musikalische Gruppen der Evangelischen Kirchengemeinde Hürth stellen sich vor
Mit einem Konzert zur Adventszeit stellen sich die musikalischen Gruppen der Evangelischen Kirchengemeinde Hürth am Sonntag, 8. Dezember, 15 Uhr, in der Martin-Luther-King-Kirche Hürth, Villering 38, vor. Beim gemeinsamen Singen von Advents- und Weihnachtsliedern können sich die Besuchenden ein Bild von den einzelnen Gruppen machen und sich anschließend für eine dauerhafte Teilnahme entscheiden.
Kontakt: www.evangelisch-in-huerth.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Weihnachtskonzert mit dem Rainbow Symphony Cologne e. V.
Orchester tritt in der AntoniterCityKirche auf
Das Orchester Rainbow Symphony Cologne e. V. gibt am Sonntag, 15. Dezember, 15 Uhr, in der AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, ein Weihnachtskonzert. Pfarrer Markus Herzberg moderiert das Konzert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.antonitercitykirche.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Großes Chortreffen in der Stadtkirche
Vier Chöre laden zum Adventskonzert ein
Zu einem Chorkonzert mit vier Chören lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Neue Stadt am Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr, in die Stadtkirche Chorweiler, Pariser Platz 32, ein. Der Kinderchor der Kirchengemeinde sowie die Chöre "Unlimited Voice Company", "Terra Nova" und "Heimatklänge" singen gemeinsam. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.ev-kirche-neue-stadt.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen
Konzert mit dem Kirchenchor Cantemus
Am Sonntag, 15. Dezember, 16 bis 18 Uhr, laden der Kirchenchor Cantemus und Organist Jonathan Roth zu einem Konzert mit Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen in die Evangelische Kreuzkirche Buchheim, Wuppertaler Straße 21, ein. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.ekibubu.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Brigosco-Chor singt in der Friedenskirche
Adventliches Konzert
Der Brigosco-Chor gibt am Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr, ein adventliches Konzert in der Friedenskirche Worringen, Hackenbroicher Straße 59. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.friedenskirche-worringen.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Kinder- und Jugendkantoreien singen mit dem Posaunenchor "Spirit of Brass"
Großes Advents- und Weihnachtsliedersingen in Braunsfeld
Der Posaunenchor "Spirit of Brass" und die Kinder- und Jugendkantoreien der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld laden zum großen Advents- und Weihnachtsliedersingen am Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr, in die Clarenbachkirche, Aachener Straße 458, ein. Alle zusammen möchten mit den Besucherinnen und Besuchern einen großen Chor bilden. Im Anschluss bleibt man noch bei Punsch und Plätzchen vor der Kirche zusammen.
Kontakt: www.clarenbachgemeinde.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
"Cologne Tone Big Band" der Rheinischen Musikschule
Weihnachtslieder im Bigband-Sound in der Versöhnungskirche
Die "Cologne Tone Big Band" der Rheinischen Musikschule lädt am Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, zu einem Adventskonzert unter der Leitung von Peter Büscher in die Versöhnungskirche Holweide, Buschfeldstraße 30, ein. Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Weihnachtslieder im Bigband-Sound. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.dellbrueck-holweide.kirche-koeln.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
A Countertenor's Christmas
Europäische und amerikanische Weihnachtsmusik aus drei Jahrhunderten
Europäische und amerikanische Weihnachtsmusik aus drei Jahrhunderten erklingt am Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr, in der Reihe Ehrenfelder Abendmusiken in der Versöhnungskirche, Eisheiligenstraße 32-42. Das Programm mit dem Titel "A Countertenor's Christmas - the 19th Season" wird von Joachim Diessner und Arnon Zlotnik (beide Countertenor), Stefanie Brijoux und Ute Eisenhut (beide Sopran) sowie Markus Belmann (Orgel) und Jörg Gravenhorst (Oboe und Saxophon) vorgetragen. Abgerundet wird die Aufführung durch Lesungen mit Thomas Höft. In der Pause werden Glühwein und Gebäck gereicht. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.
Kontakt: www.evangelisch-ehrenfeld.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Weihnachten in Europa
Eine musikalische Reise durch Europa
Vier Musikerinnen des Folklore Ensembles der Universität zu Köln laden am Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr, zu einer musikalischen Reise durch Europa ein. Es musizieren Sabine Brüggemann (Gitarre, Gesang), Nikola Grimm (Violine, Blockflöte, Gesang), Franziska Stein (Querflöte) sowie Joana Wilmeroth (Violine). Das Konzert "Weihnachten in Europa" findet in der Kreuzkirche Horrem, Mühlengraben 10-14, statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.kirche-horrem.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Konzert "Wolcum yole!" mit den Himmelstöchtern
Harfenklänge und Gesang zum Fest
"Wolcum yole" stammt aus dem Ur-Nordischen und bedeutet soviel wie "Willkommen zum Fest". Beim gleichnamigen Konzert am Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr, in der Pauluskirche Dellbrück, Thurner Straße 105, werden Gesänge der Himmelstöchter und Harfenklänge (Konstanze Jarczyk) präsentiert. Im zweiten Teil des Konzerts erklingen A-capella-Weihnachtslieder aus dem Osten Europas vom Baltikum bis Griechenland. Die Sängerinnen sind: Daniela Bär und Anne Knäpper (beide Sopran), Angela Rupprecht (Mezzosopran) und Gabriele Coenes und Eva Sauerland (beide Alt). Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.dellbrueck-holweide.kirche-koeln.de


Sonntag, 15. Dezember 2019
Brandneue Komposition beim Adventskonzert der QuirlSingers
„Advent“ von Johannes Matthias Michel
Im Adventskonzert der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Gladbach am Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr, in der Kirche Zum Frieden Gottes, Martin-Luther-Straße 13, erklingt „Unerhörtes“: Die QuirlSingers und das Kammerorchester Concertino musizieren unter der Leitung von Kantorin Susanne Rohland-Stahlke die brandneue Komposition „Advent“ des Mannheimer Musikers Johannes Matthias Michel. Sie ist eine Zusammenstellung von Texten der Verheißung aus der Bibel, die abwechslungsreich und stimmungsvoll in Musik umgesetzt werden. Ergänzend erklingen alte und neue Advents- und Weihnachtslieder, bei denen das Publikum zum Mitsingen eingeladen ist. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.
Kontakt: www.zumfriedengottes.de


Mittwoch, 18. Dezember 2019
Jazzige Weihnacht in Rath-Heumar
Altlanta-Jazzband ist zu Gast in der Versöhnungskirche
Am Mittwoch, 18. Dezember, 19 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Rath-Ostheim zu einem weihnachtlichen Jazzkonzert mit Christine Schröder (Gesang) und der Atlanta-Jazzband unter der Leitung von Klaus Osterloh in die Versöhnungskirche, Erlöserkirchstraße 1, ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de


Donnerstag, 19. Dezember 2019
Moderiertes Konzert mit der Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf
Advents- und Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen
Advents- und Weihnachtslieder sind am Donnerstag, 19. Dezember, 19 Uhr, in der Pauluskirche, Zündorf, Houdainer Straße 32, zu hören. Begleitet von Michael Jüttendonk lädt die Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf zu einem Konzert zur Weihnacht ein. Im zweiten Teil des von Christian Letschert-Larsson moderierten Konzerts ist das Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.kirche-porz.de


Donnerstag, 19. Dezember 2019
„O Come Emmanuel" – Adventskonzert mit dem Gürzenich Chor Köln
Einladung in die Diakonie Michaelshoven
Am Donnerstag, 19. Dezember, 19 Uhr, findet das traditionelle Adventskonzert der Diakonie Michaelshoven in der Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Straße 7, statt. In diesem Jahr wird der Gürzenich-Chor Köln musikalisch auf die Festtage einstimmen. Der Chor wird auf ein abwechslungsreiches Repertoire zurückgreifen, das von traditioneller Musik bis hin zu moderneren Stücken reicht. Im Vorfeld des Konzerts (ab 16 Uhr) können die Besucherinnen und Besucher den Weihnachtsmarkt erkunden, auf dem neben selbst hergestellten Accessoires und weihnachtlichen Dekoartikeln auch Leckereien angeboten werden. Der Eintritt ist frei, es werden Spenden gesammelt, die älteren Menschen in Altersarmut zugutekommen.
Kontakt: www.diakonie-michaelshoven.de


Donnerstag, 19. Dezember 2019
"Rebbe! - Gelobt sei der da kommt"
Jüdische und christliche musikalische Ausdrucksformen
Der Projektchor Bensberg lädt zum Konzert "Rebbe! - Gelobt sei der da kommt" am Donnerstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr, in die Evangelische Kirche Bensberg, Friedhofsweg, ein. Der Chor singt jüdische Lieder deren Vielfalt vom Gebet "Avinu Malkenu" bis hin zum Liebeslied Tumbalalaika reichen. Im Anschluss präsentieren die Sängerinnen und Sänger die Kantate "Gelobt sei der da kommt" von Klaus Heizmann. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.kirche-bensberg.de


Freitag, 20. Dezember 2019
Musikalischer Adventskalender in der Antoniterkirche
24 Lieder aus der Zeit vom Mittelalter bis heute
24 weihnachtliche Lieder aus der Zeit vom Mittelalter bis heute erklingen am Freitag, 20. Dezember, 19 Uhr, in der Antoniterkirche, Schildergasse 57. Die Mitwirkenden des musikalischen Adventskalenders sind Theresa Nelles (Sopran), Stefan Horz (Orgel und Keyboards) sowie Matthias Höhn (Dudelsack, Saxofon, Blockflöte und Melodica). Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Antoniterfoyer und an der Abendkasse. 
Kontakt: www.antonitercitykirche.de


Samstag, 21. Dezember 2019
Aufführung aller fünf Teile des Weihnachtsoratoriums
Konzert im Altenberger Dom an zwei Tagen
Alle fünf Teile des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach bringt Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner mit der Domkantorei Altenberg und dem Consortium Musica Sacra Köln am Samstag (Teile 1 bis 3) und Sonntag (Teile 4 und 5), 21. und 22. Dezember, jeweils 14 Uhr zur Aufführung. Die Solostimmen werden von Jana Baumeister (Sopran), Iris Marje Sojer (Alt), Cornel Frey (Tenor) und David Jerusalem (Bass) gesungen. Die Tageskasse öffnet ab 13 Uhr. Eintrittskarten kosten zwischen 16 und 29 Euro.
Kontakt: www.altenberg-dom.de


Samstag, 21. Dezember 2019
"We Are The World"
Jubiläumsweihnachtskonzert von "Cmajor7"
Zu einem Jubiläums-Weihnachtskonzert lädt der "Cmajor7", der Chor der Evangelischen Gemeinde Köln, unter der Leitung von Tim Lang am Samstag, 21. Dezember, 15 Uhr, in die Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz 1, ein. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Chorarbeit sind willkommen.
Kontakt: www.christuskirche-mitten-im-leben.de


Sonntag, 22. Dezember 2019
Musikalische Einstimmung auf Weihnachten mit Mitsingkonzert in Weiden
„Spontanchor Brauweiler“ begleitet die Sangesfreudigen
Die Evangelische Gemeinde Weiden/Lövenich lädt zu einem weihnachtlichen Mitsingkonzert am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, in die Evangelische Kirche, Aachener Str. 1208, ein. Der „Spontanchor Brauweiler“ und eine Band haben dafür deutsche und internationale Lieder vorbereitet. Das Konzert unter der Leitung von Ute Krause wird etwa eine Stunde dauern. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Kontakt: www.ev-kirche-weiden.de


Sonntag, 22. Dezember 2019
Interaktives Adventskonzert in der Johanneskirche
Musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest
Der Kirchenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Kerpen lädt alle, die sich musikalisch auf den Advent und das Weihnachtsfest einstimmen möchten, zu einem interaktiven Adventskonzert ein. Am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, versammeln sich Interessierte in der Johanneskirche Kerpen, Filzengraben 19. Das Konzert mit einer bunten Mischung aus Advents- und Weihnachtsliedern bietet die Möglichkeit zum Lauschen und Mitsingen.
Kontakt: www.evangelisch-in-kerpen.de


Montag, 23. Dezember 2019
Jubiläum: 20 Jahre Kinderchor St. Bernhard
Weihnachtskonzert in der Immanuelkirche
Einen Tag vor Weihnachten, am Montag, 23. Dezember, lädt die Evangelische Immanuel-Gemeinde Köln-Longerich zu einem Weihnachtskonzert mit dem Kinder- und Jugendchor an St. Bernhard ein. Das Konzert in der Immanuelkirche, Paul-Humburg-Straße 11, beginnt um 18 Uhr. Der Chor feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.longerich-immanuel.kirche-koeln.de


Montag, 23. Dezember 2019
20 Jahre Weihnachtskonzerte des Jugendchores an St. Bernhard
Traditionelles Weihnachtskonzert in der Immanuelkirche
"Das Beste aus 20 Jahren" lässt die Chorgemeinschaft und der Jugendchor an St Bernhard am Montag, 23. Dezember, 18 Uhr, in der Immanuelkirche Longerich, Paul-Humburg-Straße 11, erklingen. Dazu gehören internationale Lieder aus Frankreich, Skandinavien, Afrika, USA sowie Lateinamerika und deutsche Klassiker aus verschiedenen Epochen. Anschließend sind alle zu einem Imbiss und Glühwein bei Bläsermusik mit dem Turmbläseremsemble St. Elisabeth aus Köln-Pesch auf den Platz vor der Kirche eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Kontakt: www.longerich-immanuel.kirche-koeln.de


Donnerstag, 26. Dezember 2019
Orgelabend mit Marion Köhler in der Trinitatiskirche
Kölns zentrale Kulturkirche lädt zum Konzert ein
Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Donnerstag, 26. Dezember, 20 Uhr, zu einem Orgelabend mit der Brühler Organistin Marion Köhler in die evangelische Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Die Solistin spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Josef Rheinberger und Otto Dienel an der großen Klais-Orgel. Das Publikum hat die Möglichkeit, das Spiel der Organistin mit Hilfe einer Video-Übertragung im Altarraum zu sehen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Kontakt: www.trinitatiskirche-koeln.de


Dienstag, 31. Dezember 2019
Kol Colé - Neue Facetten jüdischer Musik
Klezmerkonzert zum Jahreswechsel
Die Band Kol Colé präsentiert zum Jahreswechsel am Dienstag, 31. Dezember, 22 Uhr, in der Christuskirche Brühl, Mayersweg 10, neue Facetten jüdischer Musik. Die Musikerin Bella Liebermann (Gesang, Klavier, Zymbal) und die Musiker Igor Mazritsky (Geige), Daniel Marsch (Akkordeon, Gesang) sowie Hesen Kanjo (Qanun, Percussion) bewegen sich mit ihrem Programm im Spannungsfeld zwischen jüdischen, muslimischen und christlichen Elementen der Musik und versuchen ein harmonisches Miteinander der drei Elemente zu finden. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.kirche-bruehl.de


Mittwoch, 1. Januar 2020
Ökumenisches Neujahrskonzert im Altenberger Dom
Orgelmusik mit Andreas Meisner und Rolf Müller
Zu einem Benefiz-Orgelkonzert zugunsten der Kirchenmusik am Altenberger Dom laden Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner und sein katholischer Kollege Rolf Müller am Mittwoch, 1. Januar, 15.30 Uhr, in den Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, ein. Die Organisten spielen zu vier Händen an zwei Orgeln Werke verschiedener Komponisten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Kontakt: www.altenberg-dom.de


Mittwoch, 1. Januar 2020
Neujahrskonzert mit dem Barockensemble "Concert Royal"
Brescianello, Bach und Vivaldi auf historischen Instrumenten
Zum Neujahrskonzert mit dem international gebuchten Barockensemble "Concert Royal" aus Köln am Mittwoch, 1. Januar, 17 Uhr, lädt die Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Junkersdorf ein. Das Bläserensemble spielt in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Birkenallee 20, auf historischen Instrumenten Werke von Giuseppe Antonio Brescianello, Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi. Der Eintritt ist frei.
Kontakt: www.ekir.de/junkersdorf


Sonntag, 5. Januar 2020
Weihnachts- und Neujahrskonzert zum Mitsingen
Bickendorfer Kantorei lädt ein
Sangesfreudige können am Sonntag, 5. Januar, 17 Uhr, bei einem Weihnachts- und Neujahrskonzert in der Epiphaniaskirche Bickendorf, Erlenweg 39 das neue Jahr einsingen. Unter der Leitung von Nikolay Bogdanovskiy singen die Bickendorfer Kantorei sowie Solistinnen und Solisten. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Bickendorf wird gebeten.
Kontakt: www.gemeinde-bickendorf.de


Mittwoch, 8. Januar 2020
"The Best of Harlem Gospel"
Konzert mit Reverent Gregory M. Kelly in der Lutherkirche
Ursprüngliche Gospelmusik mitten aus New York kommt am Mittwoch, 8. Januar, 20 Uhr, in die Lutherkirche in der Südstadt, Martin-Luther-Platz 2-4. Zu Gast sind "Reverent Gregory M. Kelly & the Best of Harlem Gospel" mit einem mitreißenden Konzert. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 29,90 Euro unter www.reservix.de.
Kontakt: www.lutherkirche-koeln.de