20.08.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Hof-Konzert in der Lutherkirche mit der „Band of Plenty“
Musik reicht von „Kölsche Tön“ bis Irish Folk

Gitarren, Geige und Mandoline, mal mit und mal ohne Tasten-und Rhythmusunterstützung, bringen die sechs Musiker der Gruppe „Band of Plenty“ auf die Bühne. Die Bandbreite des Sounds liegt zwischen „Kölschen Tön“ und Irish Folk. Live vermischen sich beim Open-Air-Konzert im Atrium der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, am Donnerstag, 20. August, 18 Uhr, Plenty-Songs mit traditionellen Stücken. Das führt mit der ausgewählten Instrumentierung zu einem ebenso stimmungsvollen wie abwechslungsreichen Erlebnis. Der Eintritt kostet 15 Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf unter https://lutherkirche.ticket.io/.


www.lutherkirche-suedstadt.de


21.08.2020, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim
Johanneskirche, Am Schildchen 15, 51109 Köln
Orgelkonzert in der Johanneskirche mit Simon Rummel
Musik mit poetischen Anmerkungen

In der Reihe „Kultur in der Johanneskirche“ gibt Simon Rummel am Freitag, 21. August, in der Johanneskirche Brück, Am Schildchen 15, zwei gleiche Konzerte, die jeweils um 18 Uhr und um 20 Uhr beginnen. Es gibt bei vielen Komponisten in den Noten oder den Titeln der Stücke poetische Anweisungen, kleine Geschichten oder Beschreibungen, die der Musik einen szenischen Aspekt hinzufügen. Einige dieser Stücke werden vorgestellt in diesem Orgelkonzert mit Werken von Federico Mompou, Erik Satie, Astor Piazolla, Robert Schumann, Georges Gurdjieff und Jean-Philippe Rameau. Die Zuhörerinnen und Zuhörer können dabei Drehorgelspielern, einsamen Hunden bei Nacht, singenden Fischerinnen und Matrosen, Milonga tanzenden Engeln und dem kochenden Kaffeewasser von Johann Sebastian Bach begegnen. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gelten die coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln. Eine Anmeldung mit Namen, Adresse, Telefonnummer und gewünschter Uhrzeit an E-Mail jane.dunker@ekir.de ist erforderlich.


www.ekir.de/brueck-merheim


22.08.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Matthew Robb - Der Bob Dylan Kölns
Hof-Konzert in der Lutherkirche

Matthew Robbs musikalische Arrangements ziehen die Aufmerksamkeit mit ihrer Einfachheit auf sich. Einen Eindruck davon erhalten die Zuhörerinnen und Zuhörer eines Hof-Konzerts am Samstag, 22. August, 18 Uhr, im Atrium der Lutherkirche Südstadt, Martin-Luther-Platz 2-4. Seine Stimme, Gitarre und Harfe erinnern an die große traditionelle Volksmusik des amerikanischen Westens. Seine Texte handeln von der Ernüchterung der Menschen und ihrer materialistischen Gier, seine Themen reichen von moderner Sklaverei bis hin zum Tod eines engen Freundes aufgrund dessen Alkoholsucht. Trotz dieser melancholischen Kulisse strahlen Robbs Songs Hoffnung aus, dass in der Menschheit eine Kraft liegt, diese Last niederzulegen. Eintrittskarten gibt es für 15 Euro unter https://lutherkirche.ticket.io/.


www.lutherkirche-suedstadt.de


23.08.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Hof-Konzert mit „Ebasa & Orchester der Liebe“
Ein Konzert jenseits gängiger Denkmuster

Schlager, Jazz und Popmusik, eine Prise Fußball und Kurioses aus der Welt der Lyrik, dargeboten von vier studierten Musikern: Das Open-Air-Konzert am Sonntag, 23. August, 18 Uhr, im Atrium der Lutherkirche Südstadt, Martin-Luther-Platz 2-4, verspricht ein stilübergreifendes Konzert, jenseits aller Schubladen und Denkmuster, zu werden. Ebasa Pallada spielt Trompete und Alphorn, singt und rappt und bedient die Königin der Instrumentalmusik - die Blockflöte. Begleitet wird er bei „Ein bisschen Frieden“ im 7/8-Takt und „Du bist die Stadt“, gespielt auf dem Alphorn, von Hans Fücker (Keyboard, Posaune), Alexander Boerner (E-Bass) und Dirk Ferdinand (Schlagzeug). Der Eintritt kostet 18 Euro. Tickets gibt es unter https://lutherkirche.ticket.io/.


www.lutherkirche-suedstadt.de


27.08.2020, 20:00
Evangelische Gemeinde Köln
AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Fabelhafte Klangfantasien
Orgelkonzert mit Kantor Marc Jaquet

In der Reihe „Trinitatis on tour“ gibt Marc Jaquet, Kantor der Bonner Lutherkirche, am Donnerstag, 27. August, 20 Uhr, in der Antoniterkirche, Schildergasse 57, ein Konzert an der Peter-Orgel. Auf dem Programm mit dem Titel „Fabelhafte Klangfantasien“ stehen Werke von Joseph Bonnet (1884–1944), César Franck (1822–1890) sowie Louis Vierne (1870–1937). Auch wenn die Trinitatiskirche aufgrund eines Umbaus zurzeit geschlossen ist, machen die Orgelkonzerte am jeweils letzten Donnerstag im Monat keine Pause. Sie finden in verschiedenen anderen evangelischen Kirchen statt. Der Eintritt ist frei.


www.trinitatiskirche-koeln.de


28.08.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Steve Crawford und Sabrina Palm – Folk-Musik aus Schottland und Irland
Hofkonzert im Atrium der Lutherkirche

Steve Crawford ist Sänger und Gitarrist aus Aberdeen in Schottland und unter anderem durch seine Bands Le Clou, Ballad of Crows und das Duo mit dem Mundharmonikavirtuosen Spider Mackenzie bekannt. Die Fiddlerin Sabrina Palm ist bekannt in der irischen Folk-Musikszene in Deutschland und hat unter anderem mit dem Reel Bach Consort, der Band Whisht! und im Trio mit Alan Doherty und Ekhart Topp gespielt. Am Freitag, 28. August, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr), geben die beiden im Atrium der Lutherkirche Südstadt, Martin-Luther-Platz 2-4, ein Konzert.  Das Duo präsentiert mit Charme und schottischem Humor Arrangements aus historischen Sammlungen sowie eigene Kompositionen. Der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt es unter www.lutherkirche.ticket.io.


www.lutherkirche-suedstadt.de


28.08.2020, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim
Johanneskirche, Am Schildchen 15, 51109 Köln
"Musik Setzkasten 3": Multiple Joy(ce) Orchestra
Drittes Open-Air-Konzert im Atrium der Johanneskirche

Am Freitag, 28. August, 18 und 20 Uhr, führt das Multiple Joy(ce) Orchestra in der Reihe „Musik-Setzkasten“ im Atrium der Johanneskirche Brück, Am Schildchen 15, Kompositionen der Orchestergründer Frank Gratkowski, Matthias Schubert und Carl Ludwig Hübsch auf. Gespielt werden zwei inhaltlich gleiche Programme von je etwa 45 Minuten. Die 15 Musikerinnen und Musiker lassen Tuba, Saxophone, Bass, Flöte, Trompete, Posaune und andere Instrumente erklingen und kombinieren dabei Improvisationen und ausgeschriebene Musik. Bei Regen werden die beiden Konzerte abgesagt. Es gelten Hygiene- und Abstandsregelungen. Eine Anmeldung mit Namen, Adresse, Telefonnummer und gewünschter Uhrzeit per E-Mail an jane.dunker@ekir.de ist erforderlich. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


www.ekir.de/brueck-merheim


29.08.2020, 15:00
Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, 50829 Köln
„Buntes Programm“ mit Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau
Altbekannte und neue Lieder in der Auferstehungskirche in Bocklemünd

Monika Kampmann ist Liedermacherin, spielt Gitarre und tritt seit vielen Jahren auch in Kirchen und Gemeinden auf. Ingrid Ittel-Fernau begleitet am Klavier und leitet verschiedene Kölsch-AGs und Chöre. Große Bekanntheit haben beide durch Auftritte im Dom-Forum und Senftöpfchen in Köln erlangt. Am Samstag, 29. August, 15 Uhr, sind die beiden Musikerinnen zu Gast in der Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, und bieten altbekannte und neue Texte und Lieder dar. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten.


www.gemeinde-bickendorf.de


03.09.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Open-Air-Hofkonzert „Sternenhändler“
Musik in der Tradition der fahrenden Musiker und Troubadoure

Die beiden Musiker Rudi Rumstajn und Mustafa Zekirov (beide Gesang und Gitarre) knüpfen mit ihrem neuen Projekt „Sternenhändler“ an alte Traditionen der fahrenden Musiker und der Troubadoure an. Am Donnerstag, 3. September, 18 Uhr, treten sie erstmals gemeinsam mit dem Geiger und Zigeuner-Aktivisten Markus Reinhardt bei einem Hofkonzert im Atrium der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, auf. Rudi Rumstajn stammt aus einer jugoslawischen Schausteller-Familie mit deutschen Sinti-Wurzeln. Mustafa Zekirov ist in Shutka, der größten Roma-Siedlung Europas, in Nordmazedonien geboren und hat sein Studium der Philosophie durch Livemusik finanziert. Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Tickets sind erhältlich unter www.lutherkirche.ticket.io.


www.lutherkirche-suedstadt.de


04.09.2020, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Hofkonzert mit der Country-Band „Breezewood“
Verbindung zwischen Country und anderen Musikstilen

Zu einem Open-Air-Konzert mit Countrymusik lädt die Evangelische Gemeinde Köln am Freitag, 4. September, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr), in das Atrium der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, ein. Die im August 2018 gegründete Formation wagt den Spagat zwischen traditioneller Countrymusik und den Kompositionen von Stars wie Keith Urban, Reba McEntire, Dixie Chicks und anderen, die durch viele andere Stilrichtungen wie etwa Rock und Pop geprägt sind. Der Eintritt kostet 12 Euro im Vorverkauf und 16 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt es unter www.lutherkirche.ticket.io.


www.lutherkirche-suedstadt.de


05.09.2020, 16:00
Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf
Epiphaniaskirche Bickendorf, Erlenweg 39, 50827 Köln
Paganini, Mozart, Hayden und Schubert
Zwei Konzerte in der Epiphaniaskirche

Das Apollo Ensemble mit Daphne Oltheten, Violine, Marion Boshuizen, Fortepiano, und Thomas Oltheten, Fagott, laden am Samstag, 5. September, zu zwei Musikaufführungen ein. Auf dem Programm stehen Werke von Niccolo Paganini, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart sowie Joseph Hayden. Die Konzerte beginnen jeweils um 16 und 20 Uhr. Eintrittskarten können im Gemeindebüro unter Telefon 0221/88877944 reserviert werden.


www.gemeinde-bickendorf.de