"Bach Plus II" in der Pauluskirche

Barockmusik trifft auf intuitiv-improvisierte Musik

Konzert vom 16.02.2020 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


16.02.2020, Köln-Dellbrück
Am Sonntag, 16. Februar, 18 Uhr, findet in der Pauluskirche Dellbrück, Thurner Straße 105, ein spannendes musikalisches Experiment statt: Im Mittelpunkt des Programms stehen die beiden Querflötensonaten in E-Dur und e-Moll (BWV 1034 und BWV 1035) von Johann Sebastian Bach. Die Musikerinnen Anja Lautermann (Querflöte) und Anne Krickeberg (Violoncello) sowie Thomas Becker (Cembalo und Klavier) verbinden in diesem Konzert Barockmusik mit intuitiv-improvisierter Musik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Kontakt: www.dellbrueck-holweide.kirche-koeln.de