Kammermusik in der Versöhnungskirche

Trio Farrenc kombiniert Klavier, Querflöte und Cello

Konzert vom 01.03.2020 - bitte beachten Sie, dass terminbezogene Informationen und Hyperlinks veraltet sein können.


01.03.2020, Köln-Holweide
Das Trio Farrenc besteht aus Beatrix Ebersberg (Klavier), Arnim Klüser (Querflöte) und Ulrike Tiedemann (Cello). Bei einem Konzert in der Versöhnungskirche Holweide, Buschfeldstraße 30, am Sonntag, 1. März, 16 Uhr, lassen sie Kammermusikwerke von den Komponisten Philippe Gaubert, Jean Francaix, Johann Nepomuk Hummel sowie der Komponistin Louise Farrenc erklingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Kontakt: www.ulrike-tiedemann.de/triofarrenc und www.evangelisch-in-koeln-dellbrueck-holweide.de