Sozialminister Laumann besuchte das Kölner Projekt „VIADUKT“

Erfolgreiche Vermittlung von Wohnungen an ehemals Wohnungslose „Wohnungslosigkeit ist nach Hunger das Schlimmste, was einem Menschen passieren kann“, sagte Nordrhein-Westfalens Sozialminister Karl-Josef Laumann bei einem persönlichen Besuch bei VIADUKT. Das…

Weiterlesen Sozialminister Laumann besuchte das Kölner Projekt „VIADUKT“

410 Notebooks für geflüchtete Kinder und Jugendliche gespendet

Die Spendenaktion des Vereins „Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V.“ in Kooperation mit der Stadt Köln und dem Kölner Flüchtlingsrat e.V. ist beendet. 410 Notebooks inkl.…

Weiterlesen 410 Notebooks für geflüchtete Kinder und Jugendliche gespendet

Girlspace – Echte Medienkompetenz statt verklärter Jugendwelt

Susanne Hermans ist erste Vorsitzende des girlspace e.V., der in diesen Tagen sein 20-jähriges Bestehen feiert. Hauptamtlich arbeitet die Diplom-Pädagogin als Öffentlichkeitsreferentin bei der Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH. Gelegentlich tritt sie…

Weiterlesen Girlspace – Echte Medienkompetenz statt verklärter Jugendwelt
Dank der Kirchen für den Ratsbeschluss: Köln nimmt Geflüchtete in humanitären Notlagen aus den Auffanglagern in Griechenland auf
Einsatz der 13. Crew der Sea Watch-2 am 27. Oktober 2016 im Mittelmeer (Foto: Crew-Mitglieder versorgen die Flüchtlinge auf dem Schlauchboot mit Rettungswesten).

Dank der Kirchen für den Ratsbeschluss: Köln nimmt Geflüchtete in humanitären Notlagen aus den Auffanglagern in Griechenland auf

„Der Katholikenausschuss in der Stadt Köln, der Evangelische Kirchenverband Köln und Region und das Katholische Stadtdekanat Köln sind dankbar für den Ratsbeschluss vom 6.2.2020, der eine Aufnahme von Kindern, Jugendlichen…

Weiterlesen Dank der Kirchen für den Ratsbeschluss: Köln nimmt Geflüchtete in humanitären Notlagen aus den Auffanglagern in Griechenland auf