„Und ziehen Sie Ihrer Straße fröhlich“
Superintendent Dr. Bernhard Seiger, Gerd Veit und Rüdiger Penczek, Pfarrerkollege aus Wesseling

„Und ziehen Sie Ihrer Straße fröhlich“

Superintendent Bernhard Seiger entpflichtete Pfarrer Gerd Veit in der Wesselinger Kreuzkirche Hinter dem Taufspruch von Pfarrer Gerd Veit verbirgt sich eine Geschichte. Aber zuerst der Spruch: „Seht, welch eine Liebe…

Weiterlesen „Und ziehen Sie Ihrer Straße fröhlich“
„Ich bin dankbar“ – Pfarrer Wolfram Behmenburg verabschiedet
Superintendent Markus Zimmermann (links) verabschiedet Wolfram Behmenburg (rechts).

„Ich bin dankbar“ – Pfarrer Wolfram Behmenburg verabschiedet

Auch beim Gottesdienst zur Entpflichtung von Wolfram Behmenburg von seiner Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Weiden/Lövenich war alles anders als sonst. Keine rappelvolle Kirche, kein Händeschütteln, kein Fest und keine…

Weiterlesen „Ich bin dankbar“ – Pfarrer Wolfram Behmenburg verabschiedet
„Wir kennen die Richtung, wir haben seinen Stern gesehen.“ – Entpflichtung von Pfarrer Dr. Rudolf Roosen
Gottesdienst zur Entpflichtung von Dr. Rudolf Roosen in der Kreuzkirche in Buchheim

„Wir kennen die Richtung, wir haben seinen Stern gesehen.“ – Entpflichtung von Pfarrer Dr. Rudolf Roosen

„Ich habe 20 Jahre lang einen würdevollen Gemeindeabbau erlebt.“ Mit diesen Worten zitierte Andrea Vogel, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, Pfarrer Dr. Rudolf Roosen, als sie ihn im Gottesdienst zum…

Weiterlesen „Wir kennen die Richtung, wir haben seinen Stern gesehen.“ – Entpflichtung von Pfarrer Dr. Rudolf Roosen
Ein feierlicher, wehmütiger und auch fröhlicher Abschied – Pfarrer Gerhard Johenneken ist nun im Ruhestand
Pfarrer Gerhard Johenneken ist nun im Ruhestand

Ein feierlicher, wehmütiger und auch fröhlicher Abschied – Pfarrer Gerhard Johenneken ist nun im Ruhestand

"Das einzig Bleibende im Leben ist Veränderung", mit diesen Worten betitelte Pfarrer Gerhard Johenneken einen Artikel, in dem er sich vom Bürgerverein Zollstock verabschiedete. „Adieu Melanchthon!“ so hieß es nun…

Weiterlesen Ein feierlicher, wehmütiger und auch fröhlicher Abschied – Pfarrer Gerhard Johenneken ist nun im Ruhestand
„Ein klares Bekenntnis ablegen gegen rechte Tendenzen“ – Entpflichtung von Stadtsuperintendent Rolf Domning durch Präses Manfred Rekowski
v.l. Präses Manfred Rekowski, Rolf Domning, Susanne Beuth, Dr. Bernhard Seiger

„Ein klares Bekenntnis ablegen gegen rechte Tendenzen“ – Entpflichtung von Stadtsuperintendent Rolf Domning durch Präses Manfred Rekowski

Die Kartäuserkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Einige Besucherinnen und Besucher saßen auf schnell herangeschafften Stühlen sogar im Gang. Der scheidende Stadtsuperintendent Rolf Domning wurde entpflichtet. Dafür war…

Weiterlesen „Ein klares Bekenntnis ablegen gegen rechte Tendenzen“ – Entpflichtung von Stadtsuperintendent Rolf Domning durch Präses Manfred Rekowski