Jüdisches Kultur-Festival „Ssukkat Schalom“ in der Kölner Kartause

Die jüdische liberale Gemeinde Köln „Gescher laMassoret“ in Zusammenarbeit mit der Melanchthon-Akademie und der Kartäuserkirche am Wochenende auf dem Gelände der Kartause in der Kölner Südstadt das Kultur-Festival „Ssukkat Schalom“.…

Weiterlesen Jüdisches Kultur-Festival „Ssukkat Schalom“ in der Kölner Kartause
Diskussionsabend „WiederSprechen“: Nach den Ferien – haben die Schulen dazu gelernt?
Journalist und Autor Arnd Henze.

Diskussionsabend „WiederSprechen“: Nach den Ferien – haben die Schulen dazu gelernt?

Individuelle Lernpläne, weniger Prüfungsdruck, mehr pädagogischer Spielraum und eine Kooperation auf Augenhöhe zwischen Lehrpersonen, Betreuenden, Eltern und anderen Akteuren – schon bei der Erstellung der Curricula und Stundenplanerstellung. Ein "Weiter…

Weiterlesen Diskussionsabend „WiederSprechen“: Nach den Ferien – haben die Schulen dazu gelernt?
Melanchthon-Akademie: Zwei besondere Frauen stehen im Fokus
Die Kölner Protestantin und Mäzenin Laura Oelbermann (l.) die Kölner Theologin Marie Veit.

Melanchthon-Akademie: Zwei besondere Frauen stehen im Fokus

Zwei besondere Frauen stehen in den kommenden Wochen im Fokus bei der Melanchthon-Akademie: die Kölner Theologin Marie Veit und die Kölner Protestantin und Mäzenin Laura Oelbermann. Marie Veit wäre in…

Weiterlesen Melanchthon-Akademie: Zwei besondere Frauen stehen im Fokus
Wochentipps: „Kirchenbuffet“, Orgelfestival, Open-Air und Hofkonzert
Hofkonzert an der AntoniterCityKirche 2020

Wochentipps: „Kirchenbuffet“, Orgelfestival, Open-Air und Hofkonzert

Sich die Füße vertreten, der Seele Nahrung geben und für den Sommer auftanken - das können Sie gleich an zwei Führungen zu sehenswerten Kölner Kirchen. Das Angebot der Melanchthon-Akademie ist…

Weiterlesen Wochentipps: „Kirchenbuffet“, Orgelfestival, Open-Air und Hofkonzert
Juden und Christen in der DDR – Zeitzeugengespräch mit dem Kölner Publizisten Günther B. Ginzel in der Melanchthon-Akademie
Günther Ginzel und Ursula Reuter im Gespräch

Juden und Christen in der DDR – Zeitzeugengespräch mit dem Kölner Publizisten Günther B. Ginzel in der Melanchthon-Akademie

„Der Anfang nach dem Ende: Jüdisches Leben an Rhein und Ruhr 1945 bis heute.“ Das ist der Titel einer Film-Triologie, die der Kölner Autor und Publizist Günther B. Ginzel im…

Weiterlesen Juden und Christen in der DDR – Zeitzeugengespräch mit dem Kölner Publizisten Günther B. Ginzel in der Melanchthon-Akademie
„Wir machen Bildungsangebote zwischen Himmel und Erde“ – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Vorstellung der Arbeit der Melanchthon-Akademie
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger begrüßte die 90 Delegierten und zahlreichen Gäste der digitalen Verbandsvertretung

„Wir machen Bildungsangebote zwischen Himmel und Erde“ – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Vorstellung der Arbeit der Melanchthon-Akademie

Mit einem Live-Gottesdienst in digitalen Zeiten begann am Samstagmorgen die Frühjahrs-Tagung der Verbandsvertretung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. Pfarrerin Dorit Felsch, Leiterin der Telefonseelsorge, Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie,…

Weiterlesen „Wir machen Bildungsangebote zwischen Himmel und Erde“ – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Vorstellung der Arbeit der Melanchthon-Akademie