Unsere Wochentipps: „Klosterglühen“, Weihnachtskonzert „Licht in der Nacht“ und „Jazzy Christmas“

In unseren Wochentipps wird es richtig weihnachtlich - mit "Klosterglühen", dem Weihnachtskonzert „Licht in der Nacht“, dem Weihnachtsliedersingen im Blücherpark und „Ein kleines Weihnachtsoratorium“ im Altenberger Dom. Zudem gibt es…

Weiterlesen Unsere Wochentipps: „Klosterglühen“, Weihnachtskonzert „Licht in der Nacht“ und „Jazzy Christmas“
Der jüdische Friedhof Mülheim: Ausstellungseröffnung in der Friedenskirche
Annette Maye und Andreas Heuser spielen jüdische Musik.

Der jüdische Friedhof Mülheim: Ausstellungseröffnung in der Friedenskirche

Der jüdische Friedhof in Köln-Mülheim kann eine lange Tradition vorweisen. Angelegt wurde er im Jahr 1774, das letzte Begräbnis fand 1942 statt. Bis heute erinnern dort 160 Grabstätten an die…

Weiterlesen Der jüdische Friedhof Mülheim: Ausstellungseröffnung in der Friedenskirche
Ausstellung zum „Hoffnungsschrank“ der Religionslehrerin Marie Veit: „Verliere niemals die Hoffnung“
Gruppenfoto vor Ausstellungswänden mit zwei Schülerinnen: Thomas vom Scheidt (links), Sigrun Brock (4. v. l.), Kristina Heß (6. v. l.) und Prof. Dr. Gottfried Orth (7. v. l.).

Ausstellung zum „Hoffnungsschrank“ der Religionslehrerin Marie Veit: „Verliere niemals die Hoffnung“

Im August wäre die engagierte Kölner Theologin Dr. Marie Veit 100 Jahre alt geworden. Von 1972 bis 1989 bekleidete die gebürtige Marburgerin eine Professur für Didaktik der Religionswissenschaften an der…

Weiterlesen Ausstellung zum „Hoffnungsschrank“ der Religionslehrerin Marie Veit: „Verliere niemals die Hoffnung“
Reflektionen aus Eden – Bilderzyklus „Die Schöpfung lässt grüßen“ von Heinz Diekmann in der Ostheimer Auferstehungskirche
Pfarrerin Andrea Stangenberg-Wingerning erkennt in den Darstellungen des Buchforster Künstlers Heinz Diekmann den biblischen Schöpfungsgedanken. 

Reflektionen aus Eden – Bilderzyklus „Die Schöpfung lässt grüßen“ von Heinz Diekmann in der Ostheimer Auferstehungskirche

„Zuerst der Mensch und dann die Natur?“ könnte eine provokante Leitfrage des Künstlers Heinz Diekmann lauten. In seinen Werken setzt sich der Maler, Fotograf und Lyriker seit jeher mit den…

Weiterlesen Reflektionen aus Eden – Bilderzyklus „Die Schöpfung lässt grüßen“ von Heinz Diekmann in der Ostheimer Auferstehungskirche
„Viel Spaß in Eden!“ –  Diptychon „Roxy“ von Künstler Mike Felten in der Friedenskirche Mülheim
„Roxy“, Teil eines Diptychons des Malers Mike Felten (ganz rechts). Mit der Ausstellung „Eden“ ist es wiederholt zu Gast in der Friedenskirche und soll dieses Mal bleiben. Ebenfalls im Bild (v.l.n.r.): Christiane von Scheven, Vorsitzende des Ausschusses Offene Friedenskirche, Pfarrer Sebastian Baer-Henney und der indische Musiker Hindol Deb

„Viel Spaß in Eden!“ – Diptychon „Roxy“ von Künstler Mike Felten in der Friedenskirche Mülheim

Diptychon "Roxy" heißt ein Kunstwerk von Mike Felten. Das zweiteilige Gemälde ziert den Altarbereich der altwürdigen evangelischen Kirche in Köln-Mülheim. Das Bild war Teil der Ausstellung „Eden“ im Spätherbst in…

Weiterlesen „Viel Spaß in Eden!“ – Diptychon „Roxy“ von Künstler Mike Felten in der Friedenskirche Mülheim
Ausstellung in der Antoniterkirche präsentiert „Archäologische Funde im AntoniterQuartier“
Dr. Dirk Schmitz, verantwortlicher Grabungsleiter der Ausgrabungen im AntoniterQuartier, erklärt die Funde

Ausstellung in der Antoniterkirche präsentiert „Archäologische Funde im AntoniterQuartier“

Klein, aber erlesen ist die Ausstellung in der Antoniterkirche an der Schildergasse. Sie wartet auf mit ausgewählten repräsentativen archäologischen Funden. Zutage gefördert wurden sie 2017 bei der bauvorbereitenden Ausgrabung des…

Weiterlesen Ausstellung in der Antoniterkirche präsentiert „Archäologische Funde im AntoniterQuartier“
Preisverleihung für die „Königin“ – Orgelfotos in der „Offenen Friedenskirche“ ausgestellt
„Ausgerechnet eine Klais-Orgel hängt jetzt in unserer Woehl-Orgel-Kirche“, erklärte Christiane von Scheven, Vorsitzende des Ausschusses Offene Friedenskirche und neue Woehl Orgel im Presbyterium der Mülheimer Friedenskirche amüsiert (rechts im Bild). Den Fotowettbewerb zum Thema „Orgel“ gewann Ulla Spekowius (links) mit einem Ausschnitt aus dem „Schwalbennest“ des Doms.

Preisverleihung für die „Königin“ – Orgelfotos in der „Offenen Friedenskirche“ ausgestellt

Die Königin der Instrumente stand im Mittelpunkt des Wettbewerbs „Mit dem Orgelfoto zum Italiener“ der Friedenskirche Mülheim. Ihren Rang macht der Orgel schon aufgrund ihrer vielfältigen Klangfarben, der Lautstärkendynamik und…

Weiterlesen Preisverleihung für die „Königin“ – Orgelfotos in der „Offenen Friedenskirche“ ausgestellt