„Was bedeutet die Corona-Pandemie für Kirche und Stadt?“ – Podiumsdiskussion in der Karl Rahner-Akademie

Nach achtwöchiger Unterbrechung starteten die Melanchthon-Akademie und die Karl-Rahner-Akademie ihr Programm. Und natürlich stand auch dabei wie überall das Virus im Fokus. „Was bedeutet die Corona-Pandemie für Kirche und Stadt?“ Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Podiumsdiskussion Diese Frage diskutieren die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte, Susanne Beuth, der Vorsitzende des Katholikenausschusses Köln Gregor Stiels, Innenstadt-Pfarrer […]

„Wir brauchen einen deutschen Islam“

Lale Akgün plädiert leidenschaftlich für eine Reform des Islam „Ich…

Notfallseelsorge: „Sie müssen keine Helden sein…“

Notfallseelsorge: „Sie müssen keine Helden sein…“„……

Das Pfarramt für Berufskollegs verabschiedete drei Kolleginnen und Kollegen

„Schön, dass ihr da seid“, begrüßte Pfarrer Hanser Brandt-von…

Allerhand Alltagsgeschichten diesmal zum Thema: Leidenschaft

Wo liegt Ihre Leidenschaft?  Dagmar Schwirschke wirft in…

Beliebte Themen