Gottesdienste und Impulse aus Gemeinden in Kölner und Region im Internet



Gottesdienste und Impulse aus Gemeinden in Kölner und Region im Internet

Viele Gemeinden im Gebiet des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region gehen neue Wege und nutzen die digitale Technik, um Gottesdienste im Internet zu feiern. So sahen mehr als 60 Personen gleichzeitig die Liveübertragung aus der Evangelischen Kirchengemeinde Wesseling mit Pfarrer Rüdiger Penczek. Die Evangelische Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard/Stammheim zeigte am Sonntagmorgen einen Gottesdienst live auf Facebook mit Vikarin Jennifer Scheier. Rund 120 mal wurde das Video innerhalb der ersten Stunden aufgerufen.

Christoph Rollbühler, Pfarrer der Christuskirche in Köln zeichnete am Samstag einen Impuls mit dem Titel „Lass uns unaufgeregt zusammenhalten“ auf und gab seiner Gemeinde so ein Wort der Ermutigung in Zeiten von Corona mit in den Sonntag. Rollbühler hat auch die Hilfsaktion „unaufgeregt zusammenhalten“ ins Leben gerufen. Ein TV-Fernsehteam des ZDF hat die Aufzeichnung des Videos und die Vorbereitung der Aktion „unaufgeregt zusammenhalten“ – eine Hilfe für Menschen in Not im Veredle – begleitet. Die Reportage ist am Sonntag, 15.3.2020 um 18 Uhr im ZDF zu sehen. Weitere Informationen unter: https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-reportage/die-virus-krise-deutschland-stemmt-sich-gegen-covid-19-102.html

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal, abonnieren Sie unsere Videos und bleiben Sie so auf dem Laufenden:  https://bit.ly/2JDf32o

 

Text: APK
Foto(s): Keller / APK