Beitrag wurde in der UK veröffentlicht.

Stark sein – auch in Krisenzeiten

Melanchthon-Akademie und Schulreferat des Kirchenverbandes Köln und Region luden zu Online-Seminar mit der Kölner Psychologin Christel Sander ein „Nimmt man der Krise den Beigeschmack der Katastrophe, wird sie zu einem…

Weiterlesen Stark sein – auch in Krisenzeiten
„Und ziehen Sie Ihrer Straße fröhlich“
Superintendent Dr. Bernhard Seiger, Gerd Veit und Rüdiger Penczek, Pfarrerkollege aus Wesseling

„Und ziehen Sie Ihrer Straße fröhlich“

Superintendent Bernhard Seiger entpflichtete Pfarrer Gerd Veit in der Wesselinger Kreuzkirche Hinter dem Taufspruch von Pfarrer Gerd Veit verbirgt sich eine Geschichte. Aber zuerst der Spruch: „Seht, welch eine Liebe…

Weiterlesen „Und ziehen Sie Ihrer Straße fröhlich“
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen
Einstimmig wählte die Verbandsvertretung Pfarrer Bernhard Seiger zum Stadtsuperintendenten

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen

Auch die Verbandsvertretung des Kirchenverbandes Köln und Region (EKV) tagte als Zoom-Konferenz. Stadtsuperintendent Bernhard Seiger eröffnete die Sitzung mit einer Andacht und „Gedanken zum Corona-Jahr und zur Freiheit“, wie er…

Weiterlesen Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen

„Mach hoch die Tür, die Tor macht weit“ – Andacht zum Advent

„Mach hoch die Tür, die Tor macht weit“... Das ist der Beginn des ersten Liedes im Evangelischen Gesangbuch und wohl eines der populärsten Weihnachtslieder überhaupt. In vielen Gottesdiensten an Weihnachten…

Weiterlesen „Mach hoch die Tür, die Tor macht weit“ – Andacht zum Advent

Kirche2go zum Thema „Nächstenliebe“

„Muss ich als Christ eigentlich jeden Menschen lieben? Selbst meinen blöden Nachbarn, der immer falsch parkt?”. Nico Ballmann spricht über dieses Thema und erklärt, dass die Aufforderung zur Nächstenliebe auch…

Weiterlesen Kirche2go zum Thema „Nächstenliebe“

„´Niemals wieder!´ – Christlich-Jüdischer Dialog und Antisemitismus 75 Jahre nach Auschwitz“

Online-Veranstaltung mit Vorträgen und Podiumsgespräch „Ein Dialog auf Augenhöhe“ sei elementar, lautete die einhellige Meinung der Teilnehmenden des gut 140-minütigen Vortrags- und Gesprächsabends „´Niemals wieder!´ – Christlich-Jüdischer Dialog und Antisemitismus…

Weiterlesen „´Niemals wieder!´ – Christlich-Jüdischer Dialog und Antisemitismus 75 Jahre nach Auschwitz“
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) auf der Kölner Kirchenbank
Erzpriester Radu Constantin Miron

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) auf der Kölner Kirchenbank

In der öffentlichen Wahrnehmung von Christentum und Ökumene, stehen die beiden großen Kirchen, die evangelische und die katholische, in der Regel an erster Stelle. Doch es bemühen sich auch viele…

Weiterlesen Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) auf der Kölner Kirchenbank
Gebet für einen gerechten Frieden in Berg-Karabach
Gemeinsam beteten die christlichen Kirchen für den Frieden in Berg-Karabach

Gebet für einen gerechten Frieden in Berg-Karabach

Mehr als tausend Menschenleben hat der Krieg im Osten Europas gekostet, über den die Medien lange Zeit nur wenig berichtet haben. Seit dem 27. September kämpften Soldaten von Armenien und…

Weiterlesen Gebet für einen gerechten Frieden in Berg-Karabach
Gedenken an den 82. Jahrestag der Pogromnacht 1938
von links- Oboistin Ina Stock, Prädikant Martin Weiler, Organist Johannes Quack

Gedenken an den 82. Jahrestag der Pogromnacht 1938

Musikalischer Gottesdienst in der Antoniterkirche „Erinnern ist nach wie vor wichtig. Manchmal denke ich, es wird in diesen Zeiten immer wichtiger“, begrüßte Prädikant Martin Weiler in der Antoniterkirche rund 25…

Weiterlesen Gedenken an den 82. Jahrestag der Pogromnacht 1938