Wochentipps: Abenteuer-Nachmittag für Kinder, Yoga mit Livemusik, Ordinationsgottesdienst, Fensterbasar, Orgelmusik, WiederSprechen
Die Sandkapelle der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG)

Wochentipps: Abenteuer-Nachmittag für Kinder, Yoga mit Livemusik, Ordinationsgottesdienst, Fensterbasar, Orgelmusik, WiederSprechen

Vielfältige Angebote für Ihre Freizeitgestaltung finden Sie in diesen Wochentipps. In den nächsten Tagen ist viel los. In Weiden/Lövenich werden Kinder zu einem digitalen Abenteuer-Nachmittag eingeladen, die Woche mit Yoga und Livemusik können Sie am Freitagabend ausklingen lassen, am Sonntag wird Prädikantin Winterhoff ordiniert. Später findet in Bergisch Gladbach ein Fensterbasar statt und abends dürfen Sie sich auf ein Livestream-Orgelkonzert freuen. Am Mittwoch sprechen wir über die Folgen der Pandemie mittels einer Podiumsdiskussion.

Digitales Angebot der Evangelischen Gemeinde Weiden/Lövenich

Zu einer Mischung aus spielen, basteln und quizzen lädt Gitta Schölermann, Diakonin der Evangelischen Gemeinde Weiden/Lövenich, am Freitag, 30. April, 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr, ein. Zu dem digitalen Abenteuer-Nachmittag treffen sich die teilnehmenden Kinder über die App „Zoom“. Hier können sie auch ihre Wünsche für Spiele mit einbringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung per E-Mail an gitta.schoelermann@ekir.de ist erforderlich.
www.ev-kirche-weiden.de

„Beach & Heaven – Body meets Soul“ zum Thema „Herz“ ONLINE Spirituell und digital – für Körper und Seele

Zum Abschluss der Arbeitswoche dem Körper und der Seele etwas Gutes tun. Das bietet „Beach & Heaven – Body meets Soul“ und verbindet spirituelle Übungen mit körperlichen Elementen aus dem Yoga. Teilnehmen kann man bequem und kostenlos von Zuhause aus per Zoom. Die Veranstaltungsreihe startet am Freitag, 30. April, 18 Uhr. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail unter beachandheaven@kirche-koeln.de an und bekommt dann den Teilnahmelink zugeschickt. Das Angebot wird von Pfarrerinnen und Pfarrern sowie Mitarbeitenden aus dem Evangelischen Kirchenkreis Köln-Mitte gestaltet und aus der Sandkapelle der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) in Lindenthal gesendet. Es richtet sich besonders an Berufstätige, die hier ihre „Seele baumeln“ lassen und dabei neue Kraft tanken können. Das Angebot wird jeweils von Livemusik begleitet. Jeden Abend wird die Aufmerksamkeit auf ein Körperteil gerichtet. Beim ersten Mal geht es um das Herz. Weitere Termine: Freitag, 21. Mai, Thema „Nieren“ und Freitag, 18. Juni, Thema „Füße“. Eine Aufzeichnung kann später noch auf dem YouTube-Kanal „KircheKoeln“ angeschaut werden.

Ordinations-Gottesdienst in der Erlöserkirche Höhenberg-Vingst Superintendentin Andrea Vogel ordiniert Prädikantin Christine Winterhoff

In einem Gottesdienst am Sonntag, 2. Mai, 11 Uhr, in der Erlöserkirche, Burgstraße 75/Ecke Schulstraße 44, wird Prädikantin Christine Winterhoff durch die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, Pfarrerin Andrea Vogel, ordiniert. Prädikanten sind Laien, die nach dem Besuch landeskirchlicher Vorbereitungskurse, in Kirchengemeinden ehrenamtlich den Dienst an Wort und Sakrament und in der Seelsorge ausüben können.
www.vingstneubrueckhoehenberg.de

Holzspielzeug, Strickwaren und Vogelhäuschen werden verkauft Kleiner Sonntags-Fensterbasar der Evangelischen Begegnungsstätte

Das Angebot der regelmäßigen Fensterbasare der Evangelischen Begegnungsstätte Bergisch Gladbach, August-Kierspel-Straße 96, wird gut angenommen. Bei einem weiteren Termin am Sonntag, 2. Mai, 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr, werden unter anderem Holzspielzeug, Strickwaren und Vogelhäuschen angeboten. Der Erlös ist für die Arbeit der Begegnungsstätte vorgesehen. www.heilig.geist-kirche.de

Livestream-Orgelmusik mit Jens-Peter Enk ONLINE Kultu(h)rzeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Deutz/Poll

Ganz bequem von zu Hause aus können Musikbegeisterte ein Konzert mit Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk an der Orgel in der Evangelischen St. Johannes-Kirche Deutz verfolgen. Das Konzert „Christ, the Lord is Risen“ mit nach-österlicher Musik findet am Sonntag, 2. Mai, 17 Uhr, im Rahmen der Reihe „Kult(h)urzeit“ statt. Kantor Daniel Konrad moderiert das 30-minütige Programm und hat die technische Leitung des Livestreams auf der Homepage der Kirchengemeinde. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Online-Spende ist willkommen.
https://evangelisch-deutzpoll.churchdesk.com/

„Bedroht: Wirtschaft, Gastgewerbe und Handel ziehen Bilanz“ ONLINE – Folgen der Pandemie sind Thema in der Reihe „WiederSprechen“

In der Reihe „WiederSprechen“ kommen Bürgerinnen und Bürger mit Fachleuten aus der Stadtgesellschaft Köln ins Gespräch, um über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Pandemie zu sprechen. Am Mittwoch, 5. Mai, 19.30 Uhr bis 21 Uhr, geht es in der Melanchthon-Akademie um das Thema „Bedroht: Wirtschaft, Gastgewerbe und Handel ziehen Bilanz“. Auf dem Podium der Online-Veranstaltung diskutieren Dr. Ulrich Soénius (IHK Köln), Andreas Hupke (Stadtbürgermeister Innenstadt), Hans-Günter Grawe (Geschäftsführer und Handelskümmerer-Veedellieben e.V.) sowie Anja Winkler (IG Dellbrücker Leben). Arnd Henze (Journalist und Autor) moderiert das Gespräch. Ziel ist es, unter verschiedenen Perspektiven auf den schwierigen Alltag mit Corona zu schauen und dabei die Frage, wie die Balance zwischen Schutz vor dem Virus und vor den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen der Kontaktbeschränkungen erträglicher gestaltet werden kann. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter Telefon 0221/931803-0, ist erforderlich. www.melanchthon-akademie.de

Text: APK
Foto(s): Ebels