„Viele freuen sich, wenn sie von uns gesehen werden“ – 17. April 2021, Tag der Bahnhofsmission
Michael Hoffmann mit Janika Lücker beim "Ausgehenden Dienst XXL" am Kölner Hauptbahnhof

„Viele freuen sich, wenn sie von uns gesehen werden“ – 17. April 2021, Tag der Bahnhofsmission

Wer im Kölner Hauptbahnhof Hilfe braucht, findet in den Räumen der Bahnhofsmission immer ein offenes Ohr, Information und Beratung, nicht nur heute am 17. April 2021, dem bundesweiten Tag der…

Weiterlesen „Viele freuen sich, wenn sie von uns gesehen werden“ – 17. April 2021, Tag der Bahnhofsmission
Eindrucksvolle Stille mit Musik im Raum 23 Gotteshäuser standen offen bei der Langen Nacht der Kirchen
Die Trinitatiskirche, Lange Nacht der Kirchen 2021

Eindrucksvolle Stille mit Musik im Raum 23 Gotteshäuser standen offen bei der Langen Nacht der Kirchen

„Die Nacht, der Raum, die Stille“: 23 Gotteshäuser in der Kölner Innenstadt waren von 20 Uhr bis 24 Uhr geöffnet bei der „Langen Nacht der Kirchen“. Und anders als beispielsweise…

Weiterlesen Eindrucksvolle Stille mit Musik im Raum 23 Gotteshäuser standen offen bei der Langen Nacht der Kirchen

Spende für Bahnhofsmission – 11.111 € vom „ Ex – Dreigestirn “

Das Kölner Dreigestirn der Session 2019/2020 unterstützt die Arbeit der Bahnhofsmission mit 11.111 €. Das Geld haben die Ex-Tollitäten während ihrer Amtszeit für diverse soziale Zwecke gesammelt. Wenige Tage nach…

Weiterlesen Spende für Bahnhofsmission – 11.111 € vom „ Ex – Dreigestirn “

Dreigestirn „op Jöck“ in der Bahnhofsmission

Ganz unverhofft hat das Dreigestirn die Kölner Bahnhofsmission kurz vor den großen Karnevalstagen besucht. Aus Solidarität mit den Opfern der Pandemie und aus Gründen des Hygieneschutzes verzichteten Prinz Sven I,…

Weiterlesen Dreigestirn „op Jöck“ in der Bahnhofsmission
Jecke Premiere: Dreigestirn besucht Bahnhofsmission
Das Kölner Dreigestirn besuchte zum ersten Mal das Kölner Dreigestirn

Jecke Premiere: Dreigestirn besucht Bahnhofsmission

Zum ersten Mal in der Geschichte des organisierten Karnevals hat ein Kölner Dreigestirn die Bahnhofsmission im Kölner Hauptbahnhof besucht: Mit Alaaf und Gesang zogen Prinz, Bauer und Jungfrau mit ihrem…

Weiterlesen Jecke Premiere: Dreigestirn besucht Bahnhofsmission
Weihnachten im Bahnhof – eine ökumenische Aktion aller Kirchen
Henriette Reker, Elisabeth Grumfeld (von links) und Rolf Steinhäuser (rechts) bei der Weihnachtsfeier, dazwischen Mitarbeiter der Bahnhofsmission.

Weihnachten im Bahnhof – eine ökumenische Aktion aller Kirchen

„In anderen Bahnhöfen gibt es das schon lange – warum nicht in Köln?“ fragte sich Elisabeth Grumfeld vom Katholikenausschuss, als sie vor einiger Zeit auf Weihnachtsfeiern in Bahnhöfen angesprochen wurde.…

Weiterlesen Weihnachten im Bahnhof – eine ökumenische Aktion aller Kirchen
Die Kölner Bahnhofsmission – „Hier ist kein Tag wie der andere!“
von links: Christoph Gerwin, Ursula Lennartz, Bernhard Seiger, Corinna Riedl und Linda Coulson

Die Kölner Bahnhofsmission – „Hier ist kein Tag wie der andere!“

„Hier ist immer etwas los, hier ist kein Tag wie der andere“ sagt Corinna Rindle. Seit acht Jahren leitet sie die Arbeit der Bahnhofsmission in Köln. Die Anschrift dieser gemeinsamen…

Weiterlesen Die Kölner Bahnhofsmission – „Hier ist kein Tag wie der andere!“