"Herzens-Sprechstunde"

Anwohner bringen sich in ihrem Veedel ein


15.01.2020, Köln-Mauenheim/Weidenpesch (epk). Die "Herzens-Sprechstunde" im Café Mobile, Hohenfriedbergstraße 9, ist ein Projekt von und für Menschen im Kölner Norden. In ihr sollen Nachbarn ermutigt werden, ihre Anliegen in den Blick zu nehmen und sich mit anderen Menschen für eigene und gemeinsame Herzensanliegen im Veedel stark zu machen. Ein erstes Treffen findet am Mittwoch, 15. Januar, 17 bis 19 Uhr, statt. Neben einer ersten Ideensammlung geht es um die Frage, was getan werden kann, um das Miteinander in der Nachbarschaft und im Stadtteil zu fördern und zu stärken. In der zweiten "Sprechstunde" am Mittwoch, 29. Januar, 17 bis 19 Uhr, geht es darum, Lieblingsorte im Veedel zu entdecken und zu überlegen, wie sie neu gestaltet werden können. Die weiteren Themen und Termine: "Herzens(t)räume" (12. Februar), "Mit Herz und Hand" (4. März) und "Herzensschlüssel" (18. März). Die Teilnahme ist kostenlos. Ein kleiner Beitrag für Imbiss und Material wird auf die Teilnehmenden umgelegt.


Kontakt:
Pfarrerin Susanne Zimmermann
Telefon 0221/74 24 72
Internet www.kirche-mauwei.de