Wochenendtipps an Pfingsten: Gemeinden laden zu Gottesdiensten, Konzerten und Veranstaltungen ein



Wochenendtipps an Pfingsten: Gemeinden laden zu Gottesdiensten, Konzerten und Veranstaltungen ein

Ökumenischer Gottesdienst im Waldfreibad, Kölner Festival der Religionen, Kulturfest und viel Musik – an den Pfingstfeiertagen ist in den evangelischen Kirchengemeinden in Köln und Region viel los. Gleich mehrere Kirchengemeinden feiern unter dem Motto „Gottes Geist weht bunt“ im Waldfreibad Dünnwald bis in den Abend hinein. Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim ist mit einer Lesung am Kölner Festival der Religionen beteiligt. Das Zweite bensberger Kulturfest im Gemeindezentrum Bensberg bietet Basar, Theater, Konzerte, Workshops und vieles mehr. In Brühl ordiniert Superintendent Dr. Bernhard Seiger in einem Gottesdienst Vikarin Caroline Schnabel. Zu diesen und noch viel mehr Gottesdiensten, Konzerten und Veranstaltungen im Gebiet des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region sind Sie an den Pfingstfeiertagen herzlich eingeladen.

 

Stadtgebiet Köln:

 

Zwei Einführungen im Pfingstgottesdienst in Weiden – Gemeinde begrüßt Pfarrerin im Probedienst Laura Kadur und Kirchenmusiker Frederik Stark

Im Pfingstgottesdienst am Sonntag, 9. Juni, 9.30 Uhr, werden in der Evangelischen Kirche Weiden, Aachener Straße 1208, gleich zwei Mitarbeitende in ihren Dienst in der Kirchengemeinde eingeführt: Pfarrerin Laura Kadur in ihren Probedienst und Frederik Stark als neuer Kirchenmusiker. Pfarrerin Laura Kadur wird in der Evangelischen Gemeinde Weiden/Lövenich Pfarrerin Dagmar Müller in deren Elternzeit vertreten und Pfarrerin Monika Crohn, stellvertretende Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord, entlasten.  www.ev-kirche-weiden.de

 

Kölner Festival der Religionen – Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim ist mit einer Lesung beteiligt

Zum ersten Mal feiert Köln in diesem Jahr am Sonntag, 9. Juni, von 14 bis 22 Uhr, ein Festival der Religionen. Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim beteiligt sich mit einer mehrsprachigen Lesung (15 Uhr bis 15.50 Uhr) des Buches Ruth aus der Bibel. Die Schirmherrschaft über das Festival im Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, hat Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Ziel ist es, über Musik als universelles Medium den interreligiösen Dialog zwischen Menschen verschiedener kultureller und religiöser Zugehörigkeit in Köln zu fördern. Der Eintritt ist frei. www.ekir.de/brueck-merheim

 

Ökumenischer Pfingst-Gottesdienst im Waldfreibad- Mehrere Kirchengemeinden feiern unter dem Motto „Gottes Geist weht bunt“

Mehrere Kirchengemeinden aus dem Rechtsrheinischen feiern am Pfingstmontag, 10. Juni, 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr), wieder einen ökumenischen Pfingst-Gottesdienst im Waldfreibad Dünnwald, Peter-Baum-Weg 20. Zur musikalischen Unterstützung des Gottesdienstes unter dem Motto „Gottes Geist weht bunt“ tritt der Posaunenchor Höhenhaus auf der Bühne im Wald auf. Der Eintritt ist frei. Für Essen und Trinken und ein Bad im Anschluss an die Feier wird ein Kostenbeitrag erhoben. www.brueckenschlag-gemeinde.de

 

„Was für ein Vertrauen“ – Open-Air-Gottesdienst – Mottolieder des Kirchentages werden vor der Clarenbachkirche vorgestellt

Unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ findet am Pfingstmontag, 10. Juni, 18 Uhr, der nächste Open-Air-Gottesdienst vor der Clarenbachkirche, Aachener Straße 458, statt. Die Ökumene-AG der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld lädt zu dem Pfingstgottesdienst mit musikalischer Unterstützung des Posaunenchores ein. „Was für ein Vertrauen“ ist auch das Motto des diesjährigen Evangelischen Kirchentages in Dortmund. Im Gottesdienst werden die Mottolieder und die Themen des Kirchentages vorgestellt. www.clarenbachgemeinde.de

 

Musik im Konfirmationsgottesdienst – „Jazz-Dialoge“ in der Reformationskirche

„Jazz-Dialoge“ lautet die musikalische Überschrift über den Konfirmationsgottesdienst, den die Evangelische Gemeinde Bayenthal am Pfingstsonntag, 9. Juni, 10.30 Uhr, in der Reformationskirche, Mehlemer Straße 29, feiert. Sebastian Scobel (Hammondorgel und Klavier) und Samuel Dobernecker (Saxophon und Orgel) übernehmen die musikalische Gestaltung. www.kirche-bayenthal.de

 

 

Rhein-Erft-Kreis:

 

Spielplatz wird zur Gottesdienststätte – Evangelische Kirchengemeinde Ichthys lädt ein

Die Evangelische Kirchengemeinde Ichthys in Geyen, Sinthern, Manstedten und Widdersdorf lädt zu einem Open-Air-Gottesdienst am Sonntag, 9. Juni, 11 Uhr, auf dem Spielplatz in Pulheim-Manstedten, Sintherner Weg, ein. Der Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl wird musikalisch vom Bläserchor Glessen unter der Leitung von Helmut Kopp gestaltet. Da in der näheren Umgebung kaum Parkplätze vorhanden sind, werden die Teilnehmenden gebeten, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu kommen. www.evkirche-ichthys.de

 

Ordination von Pfarrerin Caroline Schnabel in Brühl – Gottesdienst mit Superintendent Dr. Bernhard Seiger

Am Pfingstmontag, 10. Juni, 10.15 Uhr, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Brühl in der  Christuskirche Brühl, Mayersweg 10, die Ordination von Pfarrerin Caroline Schnabel. Nach ihrem zweijährigen Vikariat und dem bestandenen 2. Theologischen Examen verlässt die Pfarrerin die Kirchengemeinde. Für ihren Probedienst wechselt sie mit je einer halben Stelle in die Evangelische Kirchengemeinde Rodenkirchen und in die Krankenhausseelsorge der Universitätsklinik Köln. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Empfang mit Imbiss im Gemeindehaus, Mayersweg 5-7, statt. www.kirche-bruehl.de

 

 

Rheinisch-Bergischer Kreis

 

Zweites Bensberger Kulturfest im Gemeindezentrum Bensberg – Basar, Theater, Konzerte, Workshops und mehr

Die Evangelische Kirchengemeinde Bensberg lädt an Pfingsten, Sonntag und Montag, 9. und 10. Juni, zum 2. Bensberger Kulturfest ein. Programmpunkte im evangelischen Gemeindezentrum Bensberg, Im Bungert 3, sind am Sonntag ein Kinderkonzert mit „Griffelknopf“ (14.30 Uhr bis 15.30 Uhr), ein Orgelkonzert mit Yumi Choi (15.30 Uhr bis 16.15 Uhr), ein Rock-, Soul- und Kölsch-Konzert mit „Charly & The Kids“ sowie die Präsentation der Ergebnisse des Schreib-Workshops „Text in Aktion“ (19.30 Uhr bis 20 Uhr). Zum Abschluss des Tages trifft man sich zum Grillen und Chillen bei Musik  und Cocktails. Der zweite Tag des Kulturfestes beginnt am Montag, 15 Uhr, mit einem Erzählkonzert für Kinder ab vier Jahren. Ein Stummfilm, begleitet von einem Konzert mit Live-Improvisation, schließt sich von 17 bis 18 Uhr an. Eine einstündige Lesung mit Christine Bretz beginnt um 18 Uhr. Für Theaterfans wird die Theaterkomödie „Der eingebildete Kranke“ (19.30 Uhr bis 21 Uhr) aufgeführt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, um Spenden wird gebeten. www.kirche-bensberg.de

 

„Cherubim und Seraphinen stimmen dir ein Loblied an“ – Festliche Musik im Altenberger Dom

Festliche Musik zu Pfingsten mit dem Westwind-Quintett unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner erklingt am Sonntag, 9. Juni, 14.30 Uhr, im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2. Das Holzbläserquintett mit Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott sowie Andreas Meisner an der Orgel spielen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Edvard Grieg und Denes Agay.  www.altenberg-dom.de

 

Musik aus „Star Wars“ und der „Walkürenritt“ von Wagner – Pfingstmontag im Altenberger Dom

Am Pfingstmontag, 10. Juni, 14.30 Uhr, lässt Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner die Orgel tanzen: „Die Moldau“ von Bedrich Smetana und der „Walkürenritt“ von Richard Wagner sind ebenso zu hören wie Musik aus „Star Wars“ sowie Pop- und Jazzmusik. „Dancing Queen – die tanzende Orgel“ ist der Titel dieser evangelischen Vesper im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz. www.altenberg-dommusik.de

 

Viele Gottesdiensttermine finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe der Zeitung „Unsere Kirche“ und in unserer Gottesdienstdatenbank.

Text: APK
Foto(s): APK