Wochenendtipps: Bachkantate zum Mitsingen, Mitsing-Konzert, Weihnachtsmarkt in Nippes, Weihnachtsoratorium im Altenberger Dom und Kabarett in Bergisch Gladbach



Wochenendtipps: Bachkantate zum Mitsingen, Mitsing-Konzert, Weihnachtsmarkt in Nippes, Weihnachtsoratorium im Altenberger Dom und Kabarett in Bergisch Gladbach

Es weihnachtet sehr. Wir laden Sie ein, zu singen, zu stöbern, zu genießen und zu lachen. Zum Beispiel hier:

Bachkantate zum Mitsingen – Aufführung am 3. Advent
Köln-Rondorf (epk). Das Weihnachtsoratorium mitsingen können Sängerinnen und Sänger des Projektchors „Bachkantate zum Mitsingen“, der sich am Donnerstag, 13. Dezember, 19 bis 22 Uhr, zur ersten Probe im Evangelischen Gemeindezentrum, Carl-Jatho-Straße 1, trifft. Gemeinsam mit dem Rodenkirchener KammerChor und Orchester sowie den Papageno-Philharmonikern wird der Projektchor am Sonntag, 16. Dezember, 11 Uhr und 17 Uhr, den III. Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach „Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen“ aufführen. Weitere Probentermine sind Freitag, 14. Dezember, 19 bis 22 Uhr, sowie Samstag, 15. Dezember, 12 bis 18 Uhr. Interessierte können sich bei Arndt Henzelmann unter arndt.henzelmann@gmx.de melden. Wer hier ein Instrument spielen möchte, kann sich unter stein@musikschulepapageno.de oder unter Telefon 02234/962031 bei Peter Stein melden. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Rondorf, Telefon 02233/232 94, www.rondorf.de

„Ich steh an deiner Krippen hier…“ – Mitsing-Konzert im Advent
Köln (epk). Am Freitag, 14. Dezember, 19 Uhr, veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Junkersdorf ein Mitsing-Konzert in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Birkenallee 20. Auf dem Programm stehen Choralbearbeitungen und Choräle von Johann Sebastian Bach und Weihnachtslieder aus op.8 von Peter Cornelius. Die Solisten sind Ulrich Cordes (Tenor)und Frank Stanzl (Orgel und Klavier).  www.ekir.de/junkersdorf

Weihnachtsmarkt in der Lutherkirche Nippes – Ökologische und regionale Produkte
Köln-Nippes (epk). Ein Weihnachtsmarkt mit fair gehandelten Waren und ökologischen sowie regionalen Produkten lädt am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, jeweils von 12 bis 18 Uhr, in die Lutherkirche Nippes, Siebachstraße 85/Ecke Merheimer Straße 112, ein. Von der Designertasche bis zum selbstgemachten Apfelmus ist für jeden etwas dabei. Auch ein Kinderprogramm mit Lagerfeuer und Stockbrot sowie einer Kerzenwerkstatt und einem winterlichen Rockkonzert mit „Pelemele“ am Samstag wird angeboten. www.lutherkirche-nippes.de

Weihnachtsoratorium an zwei Tagen im Altenberger Dom – Alle Teile unter der Leitung von Andreas Meisner
Odenthal-Altenberg (epk). Die Kantaten I bis III und IV bis VI des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach werden am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, jeweils 14 Uhr, im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2 aufgeführt. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner treten Franziska Heinzen (Sopran), Judith Thielsen (Alt), Moritz Kallenberg (Tenor), Johannes Martin Kränzle (Bass), die Domkantorei Altenberg und das Consortium Musica Sacra Köln auf. Der Eintritt kostet zwischen 16 und 29 Euro im Vorverkauf. Die Tageskasse öffnet um 13 Uhr. www.altenberg-dommusik.de

„Escht Kabarett“ im „Engel am Dom“ – Absurdes Kabarett „Nonstop Bethlehem“ in Bergisch Gladbach
Bergisch Gladbach (epk). „Escht Kabarett“ – Ungleiches, integratives, absurdes Kabarett – mit drei verschiedenen Künstlern sowie Christian Bechmann tritt am Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr (Einlass 16 Uhr), im „Engel am Dom“ (Gemeindesaal der Gnadenkirche), Hauptstraße 258, auf. Der Titel des Programms lautet „Nonstop Bethlehem“. Dazu gibt es Würstchen vom Grill. Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten gibt es unter info@quirl.de. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach, Telefon 2202/38037, www.quirl.de

Text: APK
Foto(s): APK