Read more about the article „You’ll never walk alone“: Stadtsuperintendent Bernhard Seiger führt Daniel Drewes als Geschäftsführer des Jugendreferates ein
Daniel Drewes (2.v.r.) wurde am 1. September zum Geschäftsführer des Evangelischen Jugendreferates Köln und Region bestellt und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger (3.v.r.) gab ihm nun auch den kirchlichen Segen mit auf den Berufsweg.

„You’ll never walk alone“: Stadtsuperintendent Bernhard Seiger führt Daniel Drewes als Geschäftsführer des Jugendreferates ein

Es sei eine schöne Tradition der evangelischen Kirche, leitende Mitarbeitende in einem Gottesdienst in ihre Ämter einzuführen, sagte Stadtsuperintendent Bernhard Seiger zu Beginn der Feier in der Kartäuserkirche: "Das verweist…

Weiterlesen„You’ll never walk alone“: Stadtsuperintendent Bernhard Seiger führt Daniel Drewes als Geschäftsführer des Jugendreferates ein
Read more about the article „Orange Days“ in Köln ab dem 25. November: Solidarität gegen Gewalt an Frauen
121 orange eingefärbte Schuhpaare setzten 2022 auf der Schildergasse ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen.

„Orange Days“ in Köln ab dem 25. November: Solidarität gegen Gewalt an Frauen

Im Rahmen der Orange Days, die ab dem internationalen Gedenktag "Nein zu Gewalt an Frauen" (25.11.) stattfinden, werden in Köln verschiedene Veranstaltungen organisiert, um auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu…

Weiterlesen„Orange Days“ in Köln ab dem 25. November: Solidarität gegen Gewalt an Frauen

„Breite das Zelt deines Friedens aus über Israel und über die ganze Welt“ – Gebet für den Frieden von Miriam Haseleu

"Breite das Zelt deines Friedens aus über die, die unter Gewalt leiden müssen, und lass die Gewalt enden": Miriam Haseleu, Pfarrerin in der Kirchengemeinde Köln-Nippes sowie Synodalassessorin und damit stellvertretende…

Weiterlesen„Breite das Zelt deines Friedens aus über Israel und über die ganze Welt“ – Gebet für den Frieden von Miriam Haseleu
Read more about the article „Wer zuletzt lacht …“ – Humor als Schwerpunkt der Themenwochen „Hospiz im Blick“
„Kassenpatient oder privat versichert? Das ist hier die Frage.“ - Petra Kaster vor einem ihrer Werke.

„Wer zuletzt lacht …“ – Humor als Schwerpunkt der Themenwochen „Hospiz im Blick“

Tod und Humor – auf den ersten Blick nicht gerade ein „Perfect Match“. Oder vielleicht doch? Die Hospiz- und Palliativ Arbeitsgemeinschaft Köln e.V., das Palliativ- und Hospiznetzwerk Köln e.V. sowie…

Weiterlesen„Wer zuletzt lacht …“ – Humor als Schwerpunkt der Themenwochen „Hospiz im Blick“