Einträge von levin

Bonhoeffer liest Bonhoeffer – Gedanken, die immer aktuell bleiben – zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Zum 75. Mal jährt sich an diesem Gründonnerstag der Todestag Dietrich Bonhoeffers, der 1945 im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet wurde. Im Gedenken an den evangelischen Pfarrer und Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime liest sein Großneffe, Mathias Bonhoeffer, selbst auch Pfarrer, der in der Evangelischen Gemeinde Köln an der Kartäuserkirche wirkt, nun Texte seines berühmten Großonkels. Der Abend […]

Superintendentin Andrea Vogel zur Passionszeit

„Ostern ist dieses Jahr geschlossen…„ So, oder ähnlich steht es an Hotels, Restaurants, Bekleidungsgeschäften, Friseurläden und leider auch an unseren Kirchen. Dieses Jahr bleiben für alle die Kirchenportale zu, ohne wenn und aber. Das wird für uns Christinnen und Christen ein sehr prägendes Erlebnis werden. „Kommet her zu mir, die ihr mühselig und beladen seid. […]

Pfarrer Mathias Bonhoeffer: Dialektik

Das Wort Isolation hat in diesen Tagen einen besonderen Beigeschmack bekommen. Wir sind zum ersten mal alle und gemeinsam betroffen und spüren, wie wertvoll freies Leben, freies Handeln und der freie Umgang mit anderen Menschen ist. Auch Pfarrer Mathias Bonhoeffer darf wieder raus – allerdings zu besonderen Konditionen: „Maximal zwei Personen dürfen gemeinsam beieinander stehen. […]

Superintendent Markus Zimmermann – „Wir suchten das Licht und fanden Finsternis“

Da war doch was? Ostern, Passionszeit – genau, in der befinden wir uns gerade. Für viele scheint das gerade nicht im Vordergrund zu stehen. Doch wir dürfen trotz der momentan schwierigen Lebenslage eines nicht vergessen: Themen, die schon vor und nach der Krise Bestand und Relevanz haben. Das Mahnmal in Köln Müngersdorf Unter Ausschluss der Öffentlichkeit […]

Kirche2go – eine Handybotschaft von Superintendent Markus Zimmermann

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Pfarrer und Superintendent Markus Zimmermann wendet sich zum ersten mal per Handybotschaft an die Menschen, die in dieser Zeit Trost, Zuwendung und Ansprache suchen. Ob per Skype, Chatrooms, Liveschaltungen von Gottesdiensten, Andachten oder Botschaften per Computer oder Handy. Die Wege des Herren sind vielfältig, oft ungewöhnlich, oftmals neu aber immer […]

Superintendentin Susanne Beuth: „Soziale Netze schaffen, die jeden tragen können!“

Die Passionszeit ist in diesem Jahr von einem besonderen Ereignis geprägt:Das Coronavirus wirbelt unsere sozialen Netze und Verhaltensweisen durcheinander und stellt alles, was wir bisher als „normal“ empfinden auf den Prüfstand. Die Angst geht um: Die Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren, seinen Job nicht behalten zu können, Freunde nicht mehr sehen zu dürfen oder […]

Kirche2go: sind Kirchen heilig?

Immer wieder stehen Kirchengebäude zum Verkauf, werden abgerissen oder einer anderen Bestimmung zugeführt. Oft stehen wir da und fragen uns verstört: dürfen die das? Dürfen die unsere Kirche verkaufen, entwidmen oder einfach abreißen – die sind doch heilig, diese Gebäude? Oder etwa nicht? Pfarrer Sebastian Baer-Henney hat da eine einfache Antwort: „Zuerst mal ganz einfach: […]

Kirche2go fragt sich diesmal: ist Karneval protestantisch?

Im Allgemeinen gilt Karneval als katholisches Brauchtum. Hans Mörtter, Pfarrer aus Köln, hat dazu jedoch seine ganz spezielle Meinung. Denn das dem nicht so ohne weiteres  ist, beweist der Protestantismus seit der Zeit Martin Luthers.  „Karneval ist Protest gegen die Obrigkeit, “ so Mörtter, “ daher ein typisches, portestantisches Phänomen“. Wieso Mörtter weiß, dass Karneval […]