Einführung von Pfarrer Johannes Sebastian Baer-Henney



Wochenendtipps: Neuer Pfarrer in Mülheim, Orgelvesper, Friedensmission und Gospel-Workshop

Das Wochenende mit allen Sinnen erfahren: das Begleiten einer beonderen Amtseinfürhung, die Kraft einer spituellen Atempause erfahren, einer Friedensmission in Mali lauschen oder das Besondere eines Gospel-Projekts erfahren – die Wochenendtipps

 

Einführung von Pfarrer Johannes Sebastian Baer-Henney

Gottesdienst mit Synodal-Assessor Pfarrer Ralph Knapp

Köln-Mülheim (epk). In einem Gottesdienst am Sonntag, 14. Oktober, 15 Uhr, wird Pfarrer Johannes Sebastian Baer-Henney in sein Amt als Inhaber der 1. Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Mülheim am Rhein eingeführt. Die Einführung in der Friedenskirche, Wallstraße 70, übernimmt Pfarrer Ralph Knapp, Assessor des Kreissynodalvorstands im Evangelischen Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch.

Kontakt: Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch, Telefon 0221/27 85 61-83,

www.kirche-rechtsrheinisch.de

 

Orgelvesper in der Trinitatiskirche

Spirituelle Atempause am Wochenende

Köln (epk). Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Samstag, 13. Oktober, 18 Uhr, zu einer Orgelvesper in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Die Orgelvespern in Kölns zentraler Kulturkirche machen das Angebot zu einer spirituellen Atempause am Wochenende, in der auf das Kirchenjahr bezogene Orgelwerke in eine sparsame liturgische Gestaltung mit biblischer Lesung und Gebet eingebunden werden. Solist an der Orgel ist Kirchenmusikdirektor Johannes Quack aus der Evangelischen Gemeinde Köln. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Otmar Baumberger. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik an der Trinitatiskirche gebeten.

Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon 0152/56 82 36 60,

www.trinitatiskirche-koeln.de

 

Friedensmission der Vereinten Nationen

Oberst berichtet von seinen Eindrücken aus Mali

Brühl (epk). Sechseinhalb Monate war Oberst Wolfgang Köhler als Chef des Stabes in einem UN-Hauptquartier in Mali tätig. Am Freitag, 12. Oktober, 19 Uhr, erzählt er von seinen Eindrücken und Erfahrungen aus dem Bundeswehr-Einsatz in Westafrika mit 25 Nationen und unter den kargen Bedingungen der Sahelzone. Der Gesprächsabend findet in der Reihe „Glaubensbasics“ der Evangelischen Kirchengemeinde Brühl in der Andreaskirche, Andreaskirchplatz 3, statt.

Kontakt: Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Brühl, Telefon 02232/436 02, www.kirche-bruehl.de

 

Gospel-Workshop mit Adrienne Morgan-Hammond

Abschlussgottesdienst mit Pfarrer Hans Mörtter in der Lutherkirche

Köln-Südstadt (epk). Gottesdienst wird in den Baptistengemeinden der USA anders gefeiert als bei uns. Gebete, Lesungen und Predigt werden durch die Hammond-Orgel untermalt und ein Chor wiederholt Teile eines Stückes mehrfach, was eine meditative, tranceartige Stimmung erzeugt. Bei einem Gospel-Workshop mit Adrienne Morgan-Hammond am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Oktober, in der Lutherkirche (Südstadt), Martin-Luther-Platz 4, üben die Teilnehmenden geistliche Lieder, die zum Mitklatschen und Mittanzen einladen, ein. In einem Abschlussgottesdienst mit Pfarrer Hans Mörtter am Sonntag, 14. Oktober, 12.30 Uhr, werden die Lieder präsentiert. Die Teilnahme am Workshop kostet 35 Euro bei Anmeldung bis 1. Oktober, danach 40 Euro.

Kontakt: Sonja Grupe, Telefon 0221/376 29 90,

www.morgan-hammond.de/workshops

Text: APK
Foto(s): Thorsten Levin