Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Wohngruppe zur Verselbständigung von Jugendlichen mit ASS mit 39 Std./Woche ab 01.08.2020 oder später in Köln-Kalk gesucht!

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: 51103 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Aufgepasst: Wir suchen genau SIE! Denn Ihnen ist es wichtig, etwas für andere Menschen zu bewegen. Zudem wünschen Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit möglichst viel Gestaltungsspielraum.


Das werden Sie tun::

  • Sie begleiten junge Menschen mit Asperger- und High-Function-Autismus auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und unterstützen diese bei der Berufswahl und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.
  • Sie fördern die soziale Integration sowie die selbständige Gestaltung der Freizeit der Bewohner und fungieren als Dolmetscher zwischen der „nicht-autistischen" und der „autistischen" Welt.
  • Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen benötigen auch am Wochenende und nachts ein wenig Unterstützung. Diese Dienste teilen Sie sich mit Ihrem Team.

Damit punkten Sie::

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum staatl. anerk. Erzieher/-in oder Ihr Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik.) erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie schätzen Abwechslung und Herausforderungen spornen Sie zu kreativen Lösungen an.
  • Zu Ihren Stärken zählen Belastbarkeit, eine positive Lebenseinstellung sowie Team- und Konfliktfähigkeit.

Damit punkten wir::

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD8b) inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir bieten ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).

Eintrittsdatum:
01.08.2020

Stelle befristet bis:
nein

Anzeige vom:
10.03.2020

Bewerbungsfrist:
31.07.2020

 

Arbeitgeber:
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Silke Roßmüller
E-Mail: s.rossmueller@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4042
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://jobs.diakonie-michaelshoven.de/job/Oberbergischer-Kreis-Erzieher-%28mw%29-in-Vollzeit/512583801/