Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Heilpädagoge (m/w) zur Integrationshilfe in Leverkusen (ID D64/18)

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Leverkusen

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Sie haben ein gutes Gespür für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung? Die Förderung von Chancengleichheit in der Schule ist für Sie nicht wegzudenken? Sie mögen neugierige Kinder und haben eine Menge Geduld?

Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!


Das werden Sie tun::

  • Sie unterstützen ein 8-jähriges, hochbegabtes Mädchen bei der Strukturierung des Schulalltags und setzen Grenzen, wenn es nötig ist.

  • Sie begleiten die Schülerin mit dem Ziel, Kontakte  zu den Mitschülern anzubahnen, um die Inklusion rundherum gelingen zu lassen.

  • Sie arbeiten in engem Austausch mit den Lehrern, Sonderpädagogen und Ihrem Team.


Damit punkten Sie::

  • Sie haben Ihre Ausbildung zum Erzieher/-in oder Ihr Studium mit Erfolg absolviert: Dipl. Sozialpädagogik/B.A. Soziale Arbeit, Dipl. Heilpädagogik.

  • Dank Ihrer ausgezeichneten Beobachtungsgabe überblicken Sie, wann das von Ihnen betreute Kind eine besondere Ansprache benötigt.

  • Sie sind geduldig, haben Humor und sind kommunikativ.

  • Eine christliche Konfession ist wünschenswert.

Damit punkten wir::

  • Sie erhalten einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag – aber mit Perspektive!

  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstagen und betrieblicher Altersvorsorge.

  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie. Zudem erhalten Sie Fall- und Fachberatung sowie Teamsupervision.

  • Sie können unsere besonderen Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen: Vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Feste und vieles mehr.


Eintrittsdatum:
11.09.2018

Stelle befristet bis:
vorerst befristet - aber mit Perspektive!

Anzeige vom:
11.09.2018

Bewerbungsfrist:
11.03.2019

 

Arbeitgeber:
Kinder - und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Monika Schlünkes-Daum
E-Mail: u.lupp@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4052
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/offene-stellen/details/heilpaedagoge-leverkusen/

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular

Downloads:
\dialogDavWWWRootdiasozialesAIpersonalPersonalgewinnungStellenausschreibungen 201818-08-28 KFM FK Schulbegl Lev SD (ID 64-18).pdf