Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Erzieher (m/w/d) in der Psychiatrienachsorge für Kinder und Jugendliche in Teilzeit ab 01.03.2020 in Köln-Porz gesucht!

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Porz, Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Aufgepasst: Wir suchen genau SIE! Denn Ihnen ist es wichtig, etwas für andere Menschen zu bewegen. Zudem wünschen Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit möglichst viel Gestaltungsspielraum.


Das werden Sie tun:

  • Sie betreuen und begleiten in der fakultativ geschlossenen Einrichtung der Psychiatrienachsorge Jugendliche mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen.
  • Gemeinsam mit dem Bezugspädagogen sorgen Sie für eine gute Tagesstruktur und führen mit den Jugendlichen Reflexions- und Konfliktgespräche.
  • Freizeitpädagogische Betreuung ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit. Bringen Sie Ihre kreativen Ideen hier gerne mit ein!
  • Auch administrative Aufgaben, wie die Dokumentation, die Büroorganisation und die Hilfe- und Erziehungsplanung gehören dazu.
  • Die Jugendlichen benötigen auch am Wochenende und nachts Ihre Betreuung. Daher teilen Sie sich die Nachtbereitschaften und Wochenenddienste mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Damit punkten Sie:

  • Sie haben Ihre Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in oder Ihr Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik o.ä.) erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie schätzen Abwechslung und Herausforderungen spornen Sie zu kreativen Lösungen an.
  • Zu Ihren Stärken zählen Belastbarkeit, eine positive Lebenseinstellung sowie Team- und Konfliktfähigkeit.

Damit punkten wir::

  • Sie erhalten einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag – aber mit Perspektive!
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, wertorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein JobTicket im VRS zu erwerben.

Eintrittsdatum:
01.03.2020

Stelle befristet bis:
Ja

Anzeige vom:
16.01.2020

Bewerbungsfrist:
29.02.2020

 

Arbeitgeber:
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Silke Roßmüller
E-Mail: s.rossmueller@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4042
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Eigenes Onlinebewerbungsformular
https://jobs.diakonie-michaelshoven.de/search/