Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Pädagogische Mitarbeiter/-innen für die Betreuung von Menschen mit Suchterkrankungen

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Leverkusen

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Für das Projekt: Gemeinsam sind wir stark - Neue Wege in der Betreuung von Menschen mit Suchterkrankungen suchen wir ab 01.07.2019 zwei pädagogische Mitarbeiter/innen mit einem Stundenumfang von 19,5 Stunden/Woche einer Vollzeitstelle.


Aufgabenbeschreibung:

Im Rahmen des Projektes sollen Unterstützungsnetzwerke für Menschen mit Suchterkrankungen erarbeitet werden. Hauptzielgruppe sind Langzeitarbeitslose mit entsprechenden Vermittlungshemmnissen.
Durch die Vernetzung der am Projekt beteiligten Träger werden Dienstleistungsketten bzw. Unterstützungsketten entwickelt um eine passgenaue Hilfe zur Integration in das Erwerbsleben zu ermöglichen. Diese Aufgabe soll ein trägerübergreifendes Team von Eingliederungsscouts im Rahmen von Case Management übernehmen.

Projektbeteiligte sind mit ihren jeweiligen Schwerpunkten:
Die Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes Leverkusen
Das Diakonische Werk Leverkusen und die Job Service Beschäftigungsgesellschaft  Leverkusen  mit den Schwerpunkten allgemeine Sozialberatung und Beschäftigungsförderung
Die Sozialpsychiatrisches Zentrum gGmbH
Die Suchthilfe gGmbH Leverkusen
Die Federführung hat das Jobcenter Leverkusen. Begleitet und evaluiert wird das Projekt von der Hochschule Düsseldorf.
 


 


Voraussetzungen:

  •  Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder gleichwertiger pädagogischer Ausbildung oder langjährige Erfahrung in der Arbeit mit arbeitslosen Menschen.
  • Selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent
  • Arbeitsfeldspezifische Kenntnisse und Kompetenzen, hohe Motivation, Bereitschaft zu Teamarbeit und Selbstreflexion
  • Engagement, Eigeninitiative und Kreativität
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsgestaltung

Wir bieten:

  • Vergütung und soziale Leistungen nach BAT (kirchliche Fassung)
  • Einen Austausch in einem qualifizierten Team

Bewerbungen von Menschen mit einer Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.


Eintrittsdatum:
01.07.2019

Stelle befristet bis:
Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet, eine unbefristete Anstellung wird angestrebt.

Anzeige vom:
14.05.2019

Bewerbungsfrist:
07.06.2019

 

Arbeitgeber:
Diakonisches Werk Leverkusen
Bielertstraße 16a
51379 Leverkusen

Kontakt:
Frau Marion Petry
E-Mail: marion.petry@diakonie-leverkusen.de
Telefon: 02171/ 750 41 11
Website: http://www.diakonie-leverkusen.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/112106