Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Sachbearbeiter/in Personalabteilung (m/w/d)

Stellenumfang: Verhandelbar

Arbeitsort: Friedrich-Karl-Straße 101, Köln

Voraussetzung: Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Stellenbeschreibung

Wir sind ein professioneller, evangelischer Verwaltungsdienstleister mit dem Auftrag, die Verwaltungsaufgaben von 22 Verbandsgemeinden, einem Kindertagesstättenverband und dem Kirchenkreis Köln-Nord wahrzunehmen.


Aufgabenbeschreibung:

Als Personalsachbearbeiter übernehmen Sie Verwaltungs- und Sachbearbeitungsaufgaben in den Bereichen Personalplanung, -beschaffung, -verwaltung. Neben dem staatlichen Arbeitsrecht prägt die Anwendung kirchlichem Arbeitsrecht Ihre Tätigkeit. Für unsere angeschlossenen Kirchengemeinden und den Kirchenkreis Köln-Nord nutzen wir im Bereich der Personalsachbearbeitung die Software „Pause-Personaldatenbank“.

Im Bereich der KiBiz Betriebskostenabrechnungen ist neben der Erstellung der Verwendungsnachweise, die Beratung und Unterstützung der Kindertagesstätten in den Angelegenheiten der Betriebserlaubnisse tätigkeitsprägend.

Als Gremienbegleiter eines Presbyteriums sind Sie als Vermittler zwischen Verwaltung und Kirchengemeinde Vorort u.a. für die Erstellung der Protokolle und Beschlussausführungen eingesetzt.


Voraussetzungen:

Sie haben die zweite (kirchliche) Verwaltungsprüfung/Abschluss Verwaltungswirt (FH/ Bachelor) und/oder berufliche Erfahrung im Bereich Personalverwaltung/Arbeitsrecht und suchen eine neue Herausforderung.

Von unseren Mitarbeitenden erwarten wir Engagement und Eigeninitiative bei der Aufgabenwahrnehmung, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie Team- und Kooperationsfähigkeit. Offenheit für Neues, Wertschätzung und Freude im Umgang mit Menschen sowie ein Verständnis und Gefühl für kirchliche Besonderheiten und das kirchliche Leben sind uns wichtig. Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten setzen wir voraus.


Wir bieten:

Wir bieten einen facettenreichen Stellenzuschnitt mit den drei Bereichen Personalsachbearbeitung, Betriebskostenabrechnungen nach KiBiz und Sitzungsbegleitung und -beratung in Presbyteriumssitzungen. Neben Fachwissen sind sowohl Beratungskompetenz als auch die Welt der Zahlen tätigkeitsprägend.

Es erwartet Sie eine ausbildungsgerechte Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bis Entgeltgruppe 10. Dazu gehören auch die attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK), eine arbeitnehmerfreundliche Gleitzeitvereinbarung sowie das Angebot eines Jobtickets.

Menschen mit einer Behinderung erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.


Eintrittsdatum:
01.06.2019

Anzeige vom:
05.04.2019

Bewerbungsfrist:
05.05.2019

 

Arbeitgeber:
Ev. Verwaltungsverband Köln-Nord
Friedrich-Karl-Straße 101
50735 Köln

Kontakt:
Herr Christoph Borreck
E-Mail: bewerbungen.koeln-nord@ekir.de
Telefon: 0221 82090-0
Website: http://www.evv-koeln-nord.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://online-bewerbung.kirchen-diakonie-jobs.de/110989