Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Ergänzungskräfte (m/w) als Nachtwachen in einer Wohngemeinschaft für psychisch erkrankte Frauen mit 10-20 Std./Woche ab 15.04.2019 in Köln-Sülz

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Organisationstalent, Motivationskünstler, Netzwerker, Impulsgeber – kurz
Mitarbeiter (m/w) gesucht! Wenn Sie Interesse haben, in einem wunderbaren
Unternehmen mit tollen Kollegen viel zu bewegen, dann würden wir Sie gerne
genauer unter die Lupe nehmen!


Das werden Sie tun::

Sie fungieren abends und nachts in unserer neuen Einrichtung als Ansprechpartner/-in für die Bewohnerinnen,
unterstützen diese bei eventuell auftretenden Krisen und haben ganz allgemein ein offenes Ohr für die Belange
der Frauen.
 Sie unternehmen Rundgänge durchs Haus und stellen sicher, dass alles in Ordnung ist und die Hausordnung
eingehalten wird.
 Der Telefondienst und eine Dokumentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.


Damit punkten Sie::

Sie sind Student/in, vorzugsweise im sozialen Bereich (zum Beispiel Soziale Arbeit oder Psychologie).
 Erfreulich, aber nciht zwingend erforderlich, sind erste Erfahrungen im Umgang mit psychisch erkrankten
Menschen, zum Beispiel im Rahmen eines FSJ oder eines Praxissemesters.
 Empathie und Humor gehören ebenso zu Ihrem Repertoire wie die Lust, Neues zu lernen.
 Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.


Damit punkten wir::

Sie erhalten einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag – aber mit Perspektive!
 Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher
Altersvorsorge.
 Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in
Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).


Eintrittsdatum:
15.04.2019

Anzeige vom:
03.04.2019

Bewerbungsfrist:
31.05.2019

 

Arbeitgeber:
Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Silke Roßmüller
E-Mail: s.rossmueller@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4042
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/online-bewerbung/

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/110888