Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Sozialpädagoge (m/w) mit 30 Std./Woche ab sofort oder später für unsere ambulanten Familienhilfen in Köln (ID D71/18)

Stellenumfang: Teilzeit

Arbeitsort: Pfarrer-Te-Reh-Straße, Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Sie sehnen sich nach Abwechslung und Spannung in Ihrem Arbeitsalltag? Sie können mit mehreren Aufgaben gleichzeitig jonglieren, ohne den Überblick zu verlieren? Dann starten Sie jetzt mit uns durch!


Das werden Sie tun:

  • Sie fungieren als Schnittstelle für Eltern und Jugendliche, indem Sie diese aufsuchen und im Rahmen eines Hilfeplans Ziele erarbeiten und umsetzen.

  • Sie handeln weitgehend eigenständig, aber auch teamorientiert. In einigen Fällen sind Sie mit Ihren Teamkollegen im „Tandem“ unterwegs.

  • Ihre flexiblen Arbeitszeiten gestalten Sie, hauptsächlich in den Nachmittagsstunden, selbst. In seltenen Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass Sie einen Klienten an einem Samstag oder Sonntag aufsuchen.


Damit punkten Sie::

  • Sie haben Ihr Studium mit Erfolg absolviert: B.A. Soziale Arbeit, Dipl. Sozialpädagogik oder Dipl. Heilpädagogik. Dies ist eine zwingende Voraussetzung.

  • Sie besitzen einen Führerschein sowie ein Fahrzeug.

  • Eine systemische Zusatzausbildung ist uns sehr willkommen.

  • Sie bringen Geduld und Wertschätzung mit und zögern nicht, schwierige Entscheidungen zu treffen.

  • Eine christliche Konfession ist wünschenswert.


Damit punkten wir:

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

  • Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach BAT-KF (SD12) inklusive Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge und 30 Urlaubstagen.

  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen, z.B. mit Seminaren zum Thema „Kompetent beraten“.

  • Sie erhalten Fachberatung sowie Teamsupervision.

  • Selbstverständlich erstatten wir Fahrtkosten.

  • Sie können unsere speziellen Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen: vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Feste für Mitarbeitende und vieles mehr.


Stelle befristet bis:
Unbefristet

Anzeige vom:
02.10.2018

Bewerbungsfrist:
02.04.2019

 

Arbeitgeber:
Kinder - und Familienhilfen Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-te-Reh-Str. 2
50999 Köln

Kontakt:
Frau Monika Schlünkes-Daum
E-Mail: u.lupp@diakonie-michaelshoven.de
Telefon: 0221 9956-4052
Website: https://www.diakonie-michaelshoven.de/jobs-und-karriere/

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/105632

Downloads:
\dialogDavWWWRootdiasozialesAIpersonalPersonalgewinnungStellenausschreibungen 201818-10-02 KFM FK Flexbüro Köln SD (ID 71-18).pdf