Stellenangebot


Stellenbezeichnung: Facharzt (m/w/d) für Anästhesie, ggf. zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin oder Assistenzarzt (m/w/d)in fortgeschrittener Weiterbildung zum nächstmöglichen Termin gesucht!

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: Buchforststraße 2, 51103 Köln

Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Stellenbeschreibung

Das Evangelische Krankenhaus Kalk in Köln ist als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln ein modernes Haus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 325 Planbetten, gegliedert in 7 Hauptabteilungen. Darüber hinaus sind eine große Notfallambulanz, ein Herzkatheterlabor, eine kardiochirurgische Klinik, eine Radiologische Gemeinschaftspraxis mit CT und NMR, ein Onkologisches Therapiezentrum, mehrere Arztpraxen unterschiedlicher Fachrichtungen sowie weitere medizinische Dienstleister am Haus angesiedelt.

Die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie versorgt die Kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, für Unfallchirurgie, Orthopädie und Alterstraumatologie, für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Belegabteilungen für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie und HNO. Durch die interventionelle Pneumologie und einen hier tätigen Thoraxchirurgen kommen auch die Jetventilation und Ein-Lungenventilation zur Anwendung.


In der Klinik:

werden mit steigender Tendenz pro Jahr über 7000 Anästhesieleistungen durchgeführt. Ein größerer Anteil der Anästhesien findet dabei kombiniert oder ausschließlich in Regionalanästhesie statt. Zur postoperativen Analgesie gehört die thorakale Periduralanästhesie in der Viszeralchirurgie zum Standard, ebenso wie periphere Nervenblockaden in Stimulationskathetertechnik in der orthopädischen Chirurgie. Ultraschall ist in der Anästhesie und Intensivmedizin fest implementiert. Die Klinik ist dank eines wirtschaftlich stabilen Umfeldes sowohl personell als auch materiell hervorragend ausgestattet. Auf der interdisziplinären Intensiveinheit mit 22 Betten werden die operativen Patienten durch die Abteilung versorgt.

Am Haus liegt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesie sowie die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin vor. Darüber hinaus wird eine halbjährliche Rotation in den Rettungsdienst der Stadt Köln angeboten, die auf die Facharztweiterbildung angerechnet wird


Wir bieten Ihnen: :

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Ein sehr attraktives und individuell auszugestaltendes Dienstmodell
  • Attraktive Teilzeitregelungen, die auch einem beruflichen Wiedereinstieg bestens entgegenkommen.
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte-KF und außerdem eine Poolbeteiligung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in mitten der rheinischen Metropole Köln mit ausgezeichneten Lebensbedingungen
  • Ein hervorragendes Betriebsklima
  • Die Unterstützung Ihrer Karriereplanung durch externe und innerbetriebliche Fortbildungen und eine strukturierte Weiterbildung
  • Derzeit ist auf Wunsch ein unmittelbarer Eintritt in die Intensivweiterbildung möglich.

Ihr Profil: :

  • Interesse an unserem etablierten Konzept der Narkoseführung sowie der Intensiv- und Schmerztherapie
  • Engagierte Mitarbeit im multiprofessionellen Team sowie Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Patienten, Angehörigen und Kollegen begegnen Sie stets empathisch und hilfsbereit

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung an den Chefarzt der Klinik

Chefarzt Dr. med. Kilian Kalmbach, D.E.A.A.
Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH
Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
Buchforststr. 2
51103 Köln

der Ihnen für Rückfragen unter Tel. 0221-8289 2300 oder per E-Mail unter anaesthesie@evkk.de gerne zur Verfügung steht.


Anzeige vom:
06.08.2018

 

Arbeitgeber:
Evangelisches Krankenhaus Kalk gGmbH
Buchforststr. 2
51103 Köln

Kontakt:
Frau Martina Zumbé
E-Mail: personal@evkk.de
Telefon: 0221 82898101
Website: http:/www.evkk.de

Online-Bewerbung:
Standard-Onlinebewerbungsformular
https://bewerbung.diakonie.de/104495