Wochentipps: Orgelkonzert, Kochevent und Stummfilmkonzert

Wochentipps: Orgelkonzert, Kochevent und Stummfilmkonzert

Unsere Wochentipps sind diesmal bunt gemischt: Von Orgelkonzert mit Tobias Berndt über Stummfilmkonzert mit Live-Musik bis hin zum Jubiläumskonzert mit „Sinfonia Köln“ sowie einem Open-Air-Bühnenprogramm und -konzert – und einem Kochevent. Hier ist die Übersicht zu allen Veranstaltungen:

24.06.2021, 20 Uhr, Trinitatiskirche, Filzengraben 4, 50676 Köln, Orgelkonzert mit Tobias Berndt in der Trinitatiskirche
Zu einem Orgelkonzert mit Tobias Berndt am Donnerstag, 24. Juni, 20 Uhr, lädt der Evangelische Kirchenverband Köln und Region in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Tobias Berndt ist neben seiner solistischen Tätigkeit regelmäßig bei den Berliner Philharmonikern, der Staatskapelle Berlin und anderen Orchestern zu Gast. Er leitet die Musikakademie Berndt und den dazugehörigen Konzertchor. Bei dem etwa einstündigen Konzert erklingen Werke von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Alexandre Guilmant (1837 –1911), Avo Pärt (*1935), Louis James Alfred Lefébure-Wély (1817-1869) sowie Léon Boëllmann (1862-1897). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

www.trinitatiskirche-koeln.de

25.06.2021, 21 Uhr, Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal, Reformationskirche, Mehlemer Straße 29/Ecke Goethestraße, 50968 Köln, Stummfilmkonzert mit Live-Musik
Am Freitag, 25. Juni, 21 Uhr, gibt es ein Stummfilmkonzert mit Live-Musik in der Reformationskirche, Mehlemer Straße 29. Zu sehen ist der Film „Das Cabinet des Dr. Caligari“ aus dem Jahr 1920 von Robert Wiener. Der expressionistische Stummfilm gilt als Meilenstein der Filmgeschichte und erzählt eine Geschichte, in der die Konturen von Realität und Wahn immer wieder verschwimmen. Der Film wird konzertant begleitet von Raissa Mehner (E-Gitarre) und Annie Bloch (Orgel). Eine Voranmeldung per E-Mail an samuel.dobernecker@ekir.de ist erwünscht. Zutritt haben nur Personen mit Negativtest-, Impf- oder Genesenen-Nachweis. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

www.kirche-bayenthal.de

27.06.2021, 15 Uhr, Evangelische Kirchengemeinde Köln-Rath-Ostheim, Auferstehungskirche Ostheim, Heppenheimer Straße 7, 51107 Köln,  Jubiläumskonzert mit „Sinfonia Köln“ in der Auferstehungskirche
Zum 100. Geburtstag seines Mentors Sir Malcolm Arnold dirigiert Tobias van de Locht am Sonntag, 27. Juni, 15 Uhr, in der Auferstehungskirche Ostheim, Heppenheimer Straße 7, die „Sinfonia Köln“. Das Jubiläumskonzert spannt einen Bogen von Werken Johann Sebastian Bachs bis hin zu Kompositionen des Oskar-Gewinners Sir Malcom Arnold. Neben der Aufführung des für Orchester gesetzten Klavierstücks „The Buccaneer“ (Der Freibeuter) und vier irischen Tänzen des Jubilars ehrt Tobias van den Locht seinen 2006 verstorbenen Mentor mit einem von ihm komponierten Choral mit Variationen. Sir Malcom Arnold hat für fast jedes bekannte Instrument eine Solo-Fantasie geschrieben. In diesem Konzert wird seine Fantasie für Solo-Tuba von Georg Frericks zur Aufführung gebracht. Der Eintritt ist frei, um eine großzügige Spende wird gebeten. Aufgrund der Coronaschutzbestimmungen ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de

27.06.2021, 17 Uhr, Evangelische Gemeinde Köln, Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt, Open-Air-Bühnenprogramm „Wupp“ in der Lutherkirche, Hof-Konzert mit Gerd Köster und Frank Hocker
Mit ihrem nunmehr neunten Bühnenprogramm „Wupp“ treten die Musiker Gerd Köster und Frank Hocker am Sonntag, 27. Juni, 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) im Atrium der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 4, auf. Das Programm besteht neben eigenen Songs aus eingekölschten Cover-Versionen von Ray Davis, Rod Stewart, Iggy Pop, Tom Waits, Frank Zappa und anderen. Ergänzt wird das Duo durch Helmut Krumminga (Gitarre). Eintrittskarten für 30 Euro gibt es im Vorverkauf unter https://lutherkirche.ticket.io/. Informationen über die aktuellen Coronaregeln gibt es über die Homepage www.lutherkirche-suedstadt.de/veranstaltungen/.

www.lutherkirche-suedstadt.de

27.06.2021, 17 Uhr, Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach, Gnadenkirche, Hauptstraße 256, 51465 Bergisch Gladbach, Open-Air-Konzert beim „Quirl-Sommer“
Der Auftritt der Band „78Twins“ gehört zum festen Bestandteil des „Quirl-Sommers“. Zu ihrem Konzert am Sonntag, 27. Juni, 17 Uhr, auf der Open-Air-Bühne des „Quirls“ an der Gnadenkirche, Hauptstraße 256a, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach ein. Die 1978 geborenen Zwillinge stehen seit fast 25 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Zur Band gehören Benny Korn (Schlagzeug, Gesang), Bastian Korn (Piano, Gesang), Martin Ettrich (Gitarre) sowie Sven Hiller (Bass). In ihrer „explosiven“ Live-Show präsentieren sie ein abwechslungsreiches Programm. Aufgrund der Coronapandemie ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Eine Platzreservierung unter Telefon 02202/9629837 ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.

www.gnadenkirche-gl.de

27.06.2021, 10 Uhr, Ev. Familienbildungsstätte Köln, Köln is(s)t mit von der Partie!
Zu einem besonderen Kochevent in den Sommerferien von Dienstag bis Freitag, 6. bis 9. Juli, jeweils von 10 bis 14 Uhr, können sich Kölnerinnen und Kölner im Alter von 10 bis 14 Jahren und ab 65 Jahren in der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln (fbs), Kartäuserwall 24b, anmelden. Die fbs ist einer der Austragungsorte der Küchenpartie mit peb, dem bundesweiten IN FORM-Projekt zur Ernährungskompetenz für Jung und Alt, durchgeführt von der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb). Voneinander, miteinander und übereinander lernen stehen beim gemeinsamen Kochen und Essen im Mittelpunkt. Unter der Anleitung einer Ernährungsfachkraft geht es um sauberes und sicheres Arbeiten in der Küche, den Austausch der Generationen, das Wissen um Lebensmittel und das Thema Essen und Nachhaltigkeit. Eine Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist ab sofort möglich über die Homepage www.diekuechenpartie.de, per E-Mail diekuechenpartie@pebonline.de oder per Telefon 030/27879766.

Text: APK
Foto(s): APK