Wochentipps: Italienischer Abend in Bensberg, „Sommernachtstraum“ in Lechenich, Sommerliche Musik in Kürten-Delling und Taizé-Lieder-Singen in der Clarenbachkirche



Wochentipps: Italienischer Abend in Bensberg, „Sommernachtstraum“ in Lechenich, Sommerliche Musik in Kürten-Delling und Taizé-Lieder-Singen in der Clarenbachkirche

Italienischer Abend in Bensberg – Urlaubsflair im BergischenLand

Bergisch Gladbach-Bensberg (epk). Urlaubsstimmung wie auf einer Italienreise können die Gäste eines Italienischen Abends am Freitag, 23. August, 18 Uhr, erleben. Diakon Rainer Beerhenke lädt zu einem Abend mit mediterranem Menü, Weinprobe und italienischer Live-Musik mit Sänger Mauro Martina ins Gemeindezentrum Bensberg, Im Bungert 3, ein. Die Teilnahme kostet 36 Euro. Wer dabei sein möchte, kann sich unter Telefon 02204/86 78 09 anmelden. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Bensberg, Telefon 02204/5 22 84, www.kirche-bensberg.de

 

„Sommernachtstraum“ und anderes in Lechenich – „Duoabend für Harmonium und Klavier“

Erftstadt (epk). Zum nächsten „Duo-Abend“ im Evangelischen Gemeindezentrum in Lechenich, An der Vogelrute 8, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lechenich am Samstag, 24. August, 19 Uhr, ein. Jori Schulze-Reimpel am Klavier und Kantor Marc Gornetzki am Harmonium spielen Werke, die das Thema „Sommer“ in den Vordergrund rücken. Zu hören sind unter anderem die Ouvertüre zum „Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, „Les Préludes“ von Franz Liszt und „Melodien aus der Oper Lohengrin“ von Richard Wagner. Der Eintritt ist frei, Spenden für das Orgelprojekt in der Kirche der Versöhnung sind willkommen. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Lechenich, Telefon 02235/68 03 59, www.kirche-lechenich.de

 

Klavierkonzert zu vier Händen – Sommerliche Musik in Kürten-Delling

Kürten (epk). Die beiden Schwestern Elena Ostrovskaya und Alexandra Felder geben am Sonntag, 25. August, 17 Uhr, ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Kürten-Delling, Delling 10. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gabriel Fauré, Camille Saint-Säens und anderen Komponisten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Kontakt: Pfarrer Ralph Knapp, Telefon 02268/27 06, www.kirche-delling.de

 

Taizé-Lieder-Singen in der Clarenbachkirche – Sommerliches Taizégebet in Braunsfeld

Köln-Braunsfeld (epk). Wer gerne Taizé-Lieder singt ist zur Teilnahme am nächsten Taizégebet am Sonntag, 25. August, 19 Uhr, in der Clarenbachkirche Braunsfeld, Aachener Straße 458, eingeladen. Interessierte können eine halbe Stunde früher kommen, um die Lieder zu üben. Kontakt: Pfarrerin Ulrike Graupner, Telefon 0221/589 48 08, www.clarenbachgemeinde.de

Text: APK
Foto(s): APK