Wochenendtipps: Uraufführung, Evangelische Vesper, Literaturabend und „KölnBonner Woche für seelische Gesundheit“



Wochenendtipps: Uraufführung, Evangelische Vesper, Literaturabend und „KölnBonner Woche für seelische Gesundheit“

Uraufführung von „Giver of Life“ von Matthias Petzold – Messe in unterschiedlichen Sprachen und Rhythmen

Köln (epk). Im Rahmen des 10. Ökumenischen Kirchenmusikfestivals „Psalmtöne“ lädt die Evangelische Gemeinde Köln am Freitag, 11. Oktober, 18.15 Uhr, zu einem besonderen Konzert ein: In der Antoniterkirche, Schildergasse 57, wird „Giver of Life – Messe in unterschiedlichen Sprachen und Rhythmen für Chor und Jazzquintett“ von Matthias Petzold aufgeführt. Die Ausführenden sind Norman Peplow (Piano), Silvio Morger (Drums), Matthias Petzold (Saxophon), Stefan Rey (Kontrabass), Janning Trumann (Posaune) sowie der Chor „Voices“ unter der Leitung von Matthias Haarmann. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Evangelische Gemeinde Köln, Telefon 0221 92 58 46 0, www.ev-gemeinde-koeln.de

„Klarinette trifft Orgel – eine Klangreise“ – Evangelische Vesper im Altenberger Dom

Altenberg (epk). Unter dem Motto „Zwischen den Welten“ treffen am Sonntag, 13. Oktober, 14.30 Uhr, im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, Klarinetten-Töne auf Orgelklänge. Reinald Noisten (Klarinette) und Rolf Müller (Orgel) gestalten musikalisch die Evangelische Vesper mit dem Titel „Klarinette trifft Orgel – eine Klangreise“. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen, www.altenberg-dom.de

Literaturabend im Gemeindehaus der Markuskirche – Myriane Angelowski stellt ihren neuen Krimi „Porzellankind“ vor

Köln-Porz (epk). Im Gemeindehaus der Markuskirche Eil, Martin-Luther-Straße 30, wird es spannend: Mord und Totschlag, Intrigenspiel und Psychoterror halten Einzug, wenn die Kölner Autorin Myriane Angelowski am Freitag, 11. Oktober, 19 Uhr, aus ihrem neuen Krimi, „Porzellankind“ liest. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Porz, Telefon 02203/95 54 60, www.kirche-porz.de

„KölnBonner Woche für seelische Gesundheit“ – Sechs Vorträge im Bistro der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Deutz/Poll

Köln-Deutz (epk). Mit sechs Vorträgen im Bistro der St. Johannes-Kirche, Tempelstraße 29, beteiligt sich die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Deutz/Poll an der „KölnBonner Woche für seelische Gesundheit“. Am Freitag, 11. Oktober, 19.30 Uhr, spricht Anke Becker, Konfliktcoach und Mediatorin, zum Thema „Leichter durch den Tag – Eine Minute für mich“. Darüber hinaus ist sie am Mittwoch und Donnerstag, 16. und 17. Oktober, jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr, mit den Themen „Ich muss mich nicht für alles verantwortlich fühlen!“ und „Stress mit der Figur? – Finde heraus, was du wirklich brauchst“ zu Gast im Bistro.

Mit dem „Zürcher Ressourcen Modell“ ans Ziel kommen können die Teilnehmenden eines Vortrags von Trainerin Ina Konrad-Röntgen am Montag, 14. Oktober, 19.30 Uhr. Schließlich hält Businesstrainerin Karen Brandl am Dienstag, 15. Oktober, 19.30 Uhr, einen Vortrag über Körpersprache und wie sich diese positiv auf das Wohlbefinden und Beziehungen auswirken kann. Die Teilnahme kostet pro Vortrag 5 Euro. Im Teilnahmepreis ist ein Getränk enthalten. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Köln-Deutz/Poll, Telefon 0221/81 13 80, www.evangelisch-deutzpoll.de

Text: APK
Foto(s): Annika Bocks