Wochenendtipps: Neujahrsempfang, Karnevalsbasar, „Gassmann & Wingold“ sowie 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers



Wochenendtipps: Neujahrsempfang, Karnevalsbasar, „Gassmann & Wingold“ sowie 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers

Neujahrsempfang und Dank für Unterstützung – Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Porz lädt ein

Köln-Porz (epk). Die Evangelische Kirchengemeinde Porz lädt zum Neujahrsempfang am Freitag, 10. Januar, in die Pauluskirche, Houdainer Straße 32, ein. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 19 Uhr beginnt, möchte sich das Presbyterium bei einem kleinen Imbiss besonders bei allen Ehrenamtlichen, Mitwirkenden und Unterstützern der Gemeinde bedanken. Kontakt:

Karnevalsbasar in der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Pesch – Gebrauchte Kostüme und Accessoires für die fünfte Jahreszeit

Köln-Pesch (epk). Ein fester Termin im Kalender der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Pesch: Am Samstag, 11. Januar, 11 bis 13 Uhr, haben Karnevalfans Gelegenheit im Gemeindezentrum, Montessoristraße 15, gebrauchte Karnevalskostüme und Accessoires zu erwerben. Wer selber etwas loswerden möchte, kann seine Schätze am Tag vorher, Freitag, 10. Januar, 16 bis 18 Uhr, im Gemeindezentrum abgeben. Kontakt:

Ökumenischer Neujahrsempfang in der Johanneskirche – Viel Musik, Begegnungen und Gespräche

Köln-Klettenberg (epk). Die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Sülz und Klettenberg begrüßen am Samstag, 11. Januar, gemeinsam das neue Jahr. Um 17 Uhr beginnt ein ökumenischer Gottesdienst für alle Generationen in der Evangelischen Johanneskirche, Nonnenwerthstraße 78. Es wirken mit: Pfarrerinnen und Pfarrer der beiden Kirchengemeinden, Sternsinger und Konfirmanden und Konfirmandinnen sowie der Chor an St. Bruno, der Kammerchor Nova Cantica, die Johanneskantorei und die Johannesbläser. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum Empfang in die Gemeinderäume der Johanneskirche eingeladen. Kontakt:
 

Gassmann & Wingold: „Bis auf den Grund“ – Präsentation des neuen Albums

Köln-Südstadt (epk). Sein neues Album „Bis auf den Grund“ präsentiert das Kölner Duo Gassmann & Wingold am Sonntag, 12. Januar, 17 Uhr, im Kapitelsaal der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7. Sängerin Martina Gassmann und ihr Duo- und Lebenspartner Frank Wingold an der Gitarre spielen Songs mit jazziger, rockiger und klassischer Anmutung.
 

Liedoratorium und Gespräch über Leben und Werk des Theologen „Bonhoeffer“ – Veranstaltungen im Gedenken an den 75. Todestag des Theologen

Brühl (epk). Die Evangelische Kirchengemeinde Brühl gedenkt Pfarrer Dietrich Bonhoeffer anlässlich seines 75. Todestages mit zwei Veranstaltungen. Am Freitag, 17. Januar, 19 Uhr, beschäftigen sich die Teilnehmenden der Reihe „Das können Sie glauben“ in der Christuskirche, Mayersweg 10, mit Leben und Werk des im Konzentrationslager Flossenburg am 9. April 1945 ermordeten Theologen. Am Sonntag, 5. April, 17 Uhr, wird das Liedoratorium „Bonhoeffer“ von Matthias Nagel (Musik) und Dieter Stork (Text) unter der Leitung von Marion Köhler aufgeführt. Sängerinnen und Sänger, Sprecherinnen und Sprecher sowie Instrumentalistinnen und Instrumentalisten sind eingeladen, sich an der Aufführung zu beteiligen. Wer mitmachen möchte, kann sich für die Proben anmelden, die alle zwei Wochen am Freitag oder Samstag stattfinden. Die Proben beginnen am Freitag, 10. Januar 19 Uhr, in der Johanneskirche, Rodderweg 68. Die letzte Probe findet am Freitag, 3. April, 19 Uhr, statt. Die Aufführung des Liedoratoriums „Bonhoeffer“ von Matthias Nagel (Musik) und Dieter Stork (Text) unter der Leitung von Marion Köhler findet statt am Sonntag, 5. April, 17 Uhr.  Kontakt:

Text: APK
Foto(s): Annika Bocks