Wochenendtipps: Lange Nacht der Kirchen, Passionsandacht, Bachkantate und Thomasmesse
Lange Nacht der Kirche in der Trinitatiskirche

Wochenendtipps: Lange Nacht der Kirchen, Passionsandacht, Bachkantate und Thomasmesse

An diesem Wochenende warten ein paar außergewöhnliche Highlights auf Sie. Am Freitagabend startet die „Lange Nacht der offenen Kirchen“. Gleich fünf unserer evangelischen Kirchen sind mit dabei. Ab 20 Uhr öffnen sie ihre Tore und lassen die Kirche in einem ganz anderem – ebenfalls sehenswerten – Licht erstrahlen. Ein Anblick, der einlädt zu Einkehr und Besinnung. Lassen Sie sich verzaubern und schauen Sie rein! Am Sonntagabend, jeweils um 18 Uhr, haben Sie die Qual der Wahl zwischen der Passionsandacht in der Reformationskirche in Bayenthal, einem Bachkantaten-Gottesdienst in der AntoniterCityKirche und der Premiere, der ersten digitalen Thomasmesse aus der Trinitatiskirche.

Eine Übersicht über alle evangelischen Veranstaltungen in Köln und Region finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!


05.03.2021, 20:00
Evangelischer Kirchenverband Köln und Region
„Lange Nacht der offenen Kirchen“ lädt zu Einkehr und Besinnung ein
Evangelische und katholische Kirchen in der Kölner Innenstadt öffnen ihre Türen

Fünf evangelische Kirchen beteiligen sich am Freitag, 5. März, an der ökumenischen Aktion „Lange Nacht der Kirchen“ unter dem Motto „NachtRaumStille“ und öffnen von 20 bis 24 Uhr für Besucherinnen und Besucher ihre Türen. Mit dabei sind die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, die AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, die Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, die Thomaskirche, Neusser Wall/Ecke Lentstraße, sowie die Christuskirche am Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz 1. In dieser Nacht können die Gebäude durch die einzigartige Atmosphäre der Stille und der Dunkelheit zu Orten der Begegnung mit den Räumen, mit den Kunstwerken und mit sich selbst werden. Pandemiebedingt sind kurzfristige Änderungen und Absagen möglich. Aktuelle Informationen gibt es unter www.nachtraumstille.de. www.nachtraumstille.de

07.03.2021, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal
Reformationskirche, Mehlemer Straße 29/Ecke Goethestraße, 50968 Köln
Passionsandacht mit Musik in Bayenthal
In der Reformationskirche erklingen Werke von Pergolesi, Bach und Dowland

In der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Bayenthal findet am Sonntag, 7. März, 18 Uhr, in der Reformationskirche, Mehlemer Straße 29, eine musikalische Passionsandacht mit der Altistin Ingeborg Danz und dem Violinisten Peter Stein sowie Kantor Samuel Dobernecker statt. Es erklingen Arien aus Giovanni Battista Pergolesis „Stabat Mater“ und Johann Sebastian Bachs „Matthäuspassion“ sowie Lieder von John Dowland. Die Liturgie wird gehalten von Pfarrer André Kielbik. www.kirche-bayenthal.de

07.03.2021, 18:00
Evangelische Gemeinde Köln
AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Gottesdienst mit Bachkantate
Präsent und online

Im Gottesdienst in der AntoniterCityKirche erklingt die Kantate „Widerstehe doch der Sünde“ (BWV 54) von Johann Sebastian Bach. Ausführende sind Arnon Zlotnik (Altus) und ein Instrumentalensemble unter der Leitung von Mechthild Brand. www.antonitercitykirche.de

07.03.2021, 18:00
Evangelisch Leben in Köln und Region
Zum ersten Mal: Thomasmesse digital als Video auf YouTube ONLINE
Thema: „Maria Magdalena – eine Frau tut ihren Mund auf“

Die nächste Thomasmesse, ursprünglich für den 22. Februar in der Trinitatiskirche geplant, wird nun erstmals nur digital als Video auf YouTube angeboten. Das Thema am Sonntag, 7. März, 18 Uhr, lautet „Maria Magdalena – eine Frau tut ihren Mund auf“. In der Online-Thomasmesse wird es eine kleine Anleitung geben, wie man sich selbst salben kann. Wer das möchte, kann sich zum Video schauen etwas Öl und eventuell eine Kerze zurechtstellen. Während das Video läuft, besteht die Möglichkeit, im Chat mit dem Team Kontakt aufzunehmen. Die Zugangsdaten sind auf www.thomasmesse.org zu finden. www.thomasmesse.org

Text: APK
Foto(s): Stefan Rahmann