Wochenendtipps: Kabarettisches Weihnachtsprogramm, Weihnachtskonzerte, 50 Jahre Petrikirche und Lesung



Wochenendtipps: Kabarettisches Weihnachtsprogramm, Weihnachtskonzerte, 50 Jahre Petrikirche und Lesung

Kabarettistisches Weihnachtsprogramm „Und Owie lacht“ – „Klüngelbeutel“ zu Gast in der Martin-Luther-Kirche

Köln-Porz-Wahnheide (epk). Ein kölsch-kabarettistisches Weihnachtsprogramm hat das Kabarett-Duo Klüngelbeutel zusammengestellt. Das Programm mit dem Titel „Und Owie lacht“ wird am Freitag, 6. Dezember, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), in der Martin-Luther-Kirche Porz-Wahnheide, Sportplatzstraße 63-65, aufgeführt. Der Eintritt kostet 10 Euro. karten können unter Telefon 02203/650 72 reserviert werden. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Porz-Wahn-Heide, Telefon 02203/650 72,

Weihnachtskonzert der Ehrenfelder Kantorei – „Tis the season“

Köln-Ehrenfeld (epk). Weihnachtliche Musik aus verschiedenen Ländern und Jahrhunderten sowie verschiedener Genres präsentieren die Ehrenfelder Kantorei und das Kammerorchester der Friedenskirche unter der Leitung von Joachim Diessner am Samstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr, in der Friedenskirche, Rothehausstraße 54a. Die Solostimmen werden von Elena Fink (Koloratursopran) und Suzanne McLeod (Mezzosopran) gesungen. Das Konzert mit dem Titel „Tis the season“ wird am Sonntag, 8. Dezember, 18 Uhr, ebenfalls in der Friedenskirche, wiederholt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten. Kontakt:
 

Jubiläumsfest in Quadrath-Ichendorf – Petrikirche wurde vor 50 Jahren eingeweiht

Quadrath-Ichendorf (epk). Vor 50 Jahren wurde die Petrikirche, Lutherstraße 27, eingeweiht. Das feiert die Evangelische Kirchengemeinde an der Erft, Bezirk Quadrath-Ichendorf, am Sonntag, 8. Dezember, mit einem Festgottesdienst, der um 14 Uhr beginnt. Die Predigt hält Pfarrer i. R. Manfred Kock, früherer Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Für die Liturgie zeichnen die Pfarrerinnen Almut Giesen und Ronja Voldrich sowie Pfarrer Martin Trautner verantwortlich. Im Anschluss sind alle zu einem Empfang eingeladen. Für 16 Uhr hat das Kirchenkabarett „Klüngelbeutel“ seinen Auftritt angesagt. Es präsentiert sein neues weihnachtliches Programm „Und Owie lacht“. Kontakt:
 

Weihnachtskonzert mit Mitgliedern des WDR-Sinfonieorchesters – Evangelische Kirchengemeinde sammelt Spenden für Kinder in Rumänien

Refrath-Kippekausen (epk). Ionel Radonici und Musikerinnen und Musiker des WDR-Sinfonieorchesters geben am Sonntag, 8. Dezember, 18 Uhr, ein Weihnachtskonzert in der Evangelischen Kirche Refrath-Kippekausen, Am Rittersteg 1. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten von bedürftigen Kindern in Rumänien wird gebeten. Kontakt:
 

„Lügnerin“ – Lesung in der Kirche der Versöhnung – Das ganze Buch an verschiedenen Tagen und Orten

Lechenich (epk). Das Künstlerforum SCHAU-FENSTER Erftstadt e. V. lädt in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und dem Literaturhaus Köln e. V. in der Zeit von Samstag, 30. November, bis Samstag, 7. Dezember, zur Lesung des Buches „Lügnerin“ von Ayelet Gundar-Goshen ein. Das ganze Buch wird über mehrere Tage und an verschiedenen Orten in Lechenich und Liblar vorgelesen. Am Donnerstag, 5. Dezember, 19.30 Uhr, liest Mirco Leibig in der Kirche der Versöhnung, An der Vogelrute 8, die Kapitel 31 bis 35. Der Roman wurde zum diesjährigen „Buch für die Stadt“ ausgewählt. Er handelt von einem jungen Mädchen, das zulässt, dass aus einem Missverständnis eine Lüge mit weitreichenden Folgen entsteht. Der Eintritt ist frei. Kontakt:

Text: APK
Foto(s): Annika Bocks