Wochenendtipps: „Bach only“ in Odenthal-Altenberg, neues Gemeindecafé in Braunsfeld, Frauenchor und Klaviermusik und Lesung „Heinrich Böll und Köln“



Wochenendtipps: „Bach only“ in Odenthal-Altenberg, neues Gemeindecafé in Braunsfeld, Frauenchor und Klaviermusik und Lesung „Heinrich Böll und Köln“

Evangelische Vesper mit Musik von Bach – Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner spielt „Bach only“

Odenthal-Altenberg (epk). Bei „Bach only“ am Sonntag, 18. August, 14.30 Uhr, ist der Name Programm: Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner spielt an der Orgel im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz, die Werke Präludium und Fuge c-Moll (BWV 549), Fuge g-Moll (BWV 578) sowie Triosonate C-Dur, Fantasie und Fuge g-Moll (BWV 542) von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt zur Evangelischen Vesper ist frei. Weitere Informationen: www.altenberg-dommusik.de

 

Das neue Gemeindecafé in Braunsfeld  – Evangelische Clarenbach-Kirchengemeinde Braunsfeld lädt zum Kennenlernen und Klönen ein

Köln-Braunsfeld (epk). Das neue Gemeindecafé der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld ist am Samstag, 17. August, von 15 bis 17 Uhr, geöffnet und lädt zu Kaffee, Kuchen und Klönen im Clarenbachstift, Peter-von-Fliesteden-Str. 1, ein. Ein Team möchte mit dem Angebot mehr Gemeinschaft stiften und den Austausch innerhalb der Gemeinde fördern. Weitere Informationen: www.clarenbachgemeinde.de

 

„What a wonderful world“ – Frauenchor und Klaviermusik in der Andreaskirche

Bergisch Gladbach (epk). Am Sonntag, 18. August, 17 Uhr, findet unter dem Motto „What a wonderful world“ das traditionelle Sommerkonzert des Frauenchores der Evangelischen Andreaskirche Schildgen in der Andreaskirche, Voiswinkeler Straße 40, statt. Unter der Leitung von Sieglinde Underberg steht Musik von Klassik bis Moderne über die Freuden unter dem Himmel mit Werken von Johann Sebastian Bach bis Leonard Bernstein auf dem Programm. Dazu gibt es instrumentale Intermezzi mit Jonathan Roth am Flügel. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Förderverein der Andreaskirche wird gebeten.  Weitere Informationen: www.andreaskirche-schildgen.de/angebote/kirchenmusik/frauenchor/

 

Lesung: „Heinrich Böll und Köln“ – Kölner Schauspieler Uwe Melchert liest in der Philipp-Nicolai-Kirche Köln-Mauenheim

Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch lädt zu einer Premieren-Lesung mit Uwe Melchert vom „Ensemble 1517“ am Sonntag, 18. August, 18 Uhr, in die Philipp-Nicolai-Kirche, Nibelungenstraße 62, ein. In der Lesung mit dem Kölner Schauspieler geht es um „Heinrich Böll und Köln – Stadtgeschichten eines Ehrenbürgers“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen: www.kirche-mauwei.de

Text: APK
Foto(s): APK