Wochenendtipps: Tauferinnerungsgottesdienst, Orgelvesper, Ökumenischer Gedenkgang, „Dinner in White“, Kinderbibeltag und geistliche Chormusik



Wochenendtipps: Tauferinnerungsgottesdienst, Orgelvesper, Ökumenischer Gedenkgang, „Dinner in White“, Kinderbibeltag und geistliche Chormusik

Tauferinnerungsgottesdienst am Baptisterium – Thema: „Taufe for future – Schöpfung bewahren“

Köln-Innenstadt (epk). „Taufe for future – Schöpfung bewahren“ ist der Titel des ökumenischen Tauferinnerungs-Gottesdienstes der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK) am Samstag, 29. Juni, 18 Uhr, im frühchristlichen Baptisterium am Kölner Dom, Am Domhof. Die Predigt hält Erzpriester Radu Constantin Miron, Bundesvorsitzender der ACK Deutschland. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Kölner Chor „Kinduku e.V. – Kulturen begegnen sich“ unter der Leitung von Georg Wißkirchen gestaltet. In diesem Jahr, in dem das Thema „Klimagerechtigkeit“ die gesellschaftliche Diskussion bestimmt, wird die Tauferinnerung mit der besonderen Verantwortung der Getauften für die Schöpfung Gottes verbunden. Kontakt: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln, www.oekumene-koeln.de

Spirituelle Atempause mit Superintendent Markus Zimmermann und Jens-Peter Enk – Orgelvesper in der Trinitatiskirche

Köln (epk). Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Samstag, 29. Juni, 18 Uhr, zu einer Orgelvesper in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Solist an der Orgel ist Jens-Peter Enk. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Markus Zimmermann, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord. Die Orgelvespern in Kölns zentraler Kulturkirche machen das Angebot zu einer spirituellen Atempause am Wochenende, in der auf das Kirchenjahr bezogene Orgelwerke in eine sparsame liturgische Gestaltung mit biblischer Lesung und Gebet eingebunden werden. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik an der Trinitatiskirche gebeten. Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon 0152/568 23 660, www.trinitatiskirche-koeln.de

Ökumenischer Gedenkgang „Erinnerungsspuren von Krieg und Frieden“ – Am Jahrestag des „Peter und Paul-Angriffs“ wird an die Opfer von Faschismus, Krieg und Gewalt erinnert

Köln-Nippes (epk). Am 29. Juni 1943 wurde Köln von dem folgenschwersten Luftangriff im Zweiten Weltkrieg getroffen. Beim sogenannten „Peter und Paul-Angriff“ verloren tausende Kölner ihr Leben, zehntausende ihr Hab und Gut und die Innenstadt war fast vollständig zerstört. Bei einem ökumenischen Gedenkgang durch Nippes am Samstag, 29. Juni, 15 Uhr bis 17.30 Uhr, mit Pfarrer Armin Beuscher (Evangelischer Kirchenverband Köln und Region) und Rainer Thelen (Katholikenausschuss in der Stadt Köln) sowie Stadtführer Günter Leitner soll an verschiedenen Stationen mit historischen und spirituellen Impulsen der Opfer von Faschismus, Krieg und Gewalt gedacht werden. Treffpunkt ist die Lutherkirche, Siebachstraße 85. Die Teilnahme ist kostenfrei. Kontakt: Pfarrer Armin Beuscher, Telefon 0221/28 28 308, www.kirche-lindenthal.de

„Dinner-in-White“ in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Junkersdorf  – Kulinarisches Straßenfest in festlich-weißem Ambiente

Köln-Junkersdorf (epk). Zu einem „Dinner-in-white“ lädt die Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde am Samstag, 29. Juni, 17 Uhr, ein. Das kulinarische Straßenfest in festlich-weißem Ambiente vor der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Birkenallee 20, ist eine gute Gelegenheit, Nachbarn und Gemeindeglieder in lockerer Atmosphäre kennenzulernen. Und so funktioniert es: Speisen und Getränke bringen die Teilnehmenden mit. Biertischgarnituren können bei der Anmeldung im Gemeindebüro unter Telefon 0221/48 67 94 reserviert werden. Das Tragen von weißer Kleidung ist erwünscht. Kontakt: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Junkersdorf, Telefon 0221/48 67 94, www.ekir.de/junkersdorf

Kinderbibeltag mit Ausflug zu den Höhlen in Brohl – „Abenteuer mit David“ für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren

Frechen (epk). Die biblische Begegnung von Saul und David in einer Höhle am Wasserfall in der Oase En Gedi können Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren bei einem Ausflug zu den Höhlen in Brohl nachempfinden. Am Samstag, 6. Juli, 10 Uhr, beginnt dieser Kinderbibeltag „Abenteuer mit David“, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Frechen einlädt. Die Rückkehr zur Evangelischen Kirche Frechen, Hauptstraße 209, ist für 15.30 Uhr geplant. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Darin enthalten ist ein kleiner Imbiss. Die teilnehmenden Kinder sollten wetterfeste Kleidung mitbringen. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 28. Juni, möglich. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Frechen, Telefon 02234/527 63, www.kirche-frechen.de

Geistliche Chormusik der Romantik – „Altenberger Vokal Ensemble“ singt in Kürten

Kürten (epk). Das „Altenberger Vokal Ensemble“ gibt unter der Leitung von Marcus Müller am Sonntag, 30. Juni, 17 Uhr, ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Kürten-Delling, Delling 10. Auf dem Programm stehen Werke von Friedrich Silcher, Moritz Hauptmann, Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen Komponisten. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Pfarrer Ralph Knapp, Telefon 02268/27 06, www.kirche-delling.de

Text: APK
Foto(s): Thorsten Levin