Foto der Klais-Orgel in der Trinitatiskirche



Wochenendtipps: Orgelvesper, „Fair-Trödel-Markt“, Musik in der Krankenhauskapelle, Nachwuchstalente an Klavier und Geige

Orgelvesper in der Trinitatiskirche – Spirituelle Atempause am Wochenende

Köln (epk). Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt am Samstag, 4. Mai, 18 Uhr, zu einer Orgelvesper in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, ein. Solistin an der Orgel ist die Dellbrücker Kantorin Mechthild Brand. Die Liturgie gestaltet Pfarrer Dr. Bernhard Seiger aus der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Bayenthal und Superintendent des Kirchenkreises Köln-Süd. Die Orgelvespern in Kölns zentraler Kulturkirche machen das Angebot zu einer spirituellen Atempause am Wochenende, in der auf das Kirchenjahr bezogene Orgelwerke in eine sparsame liturgische Gestaltung mit biblischer Lesung und Gebet eingebunden werden. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik an der Trinitatiskirche gebeten. Kontakt: Wolf-Rüdiger Spieler, Telefon 0152/568 23 660, www.trinitatiskirche-koeln.de

„Fair-Trödel-Markt“ in der Lutherkirche – Gebrauchtes für Kinder, Mädchen und Frauen

Köln-Südstadt (epk). Ein abwechslungsreiches Angebot mit gebrauchter Kinderkleidung, Spielsachen, „Vintage Kram“ für Frauen, Designersachen, Schuhen, Schmuck sowie selbstgemachten Produkten erwartet die Besucherinnen und Besucher des „Fair-Trödel-Marktes“ am Samstag, 4. Mai, 10 Uhr, in der Lutherkirche (Südstadt), Martin-Luther-Platz 4. Der Erlös des fairen Flohmarktes für Frauen und Kinder geht an soziale Projekte. Für das leibliche Wohl sorgen Snacks und Getränke. Der Eintritt für Käufer kostet 2 Euro, Kinder haben freien Eintritt. Kontakt: Sonja Grupe, Telefon 0221/3762990, www.fair-troedeln-markt.de

Musik in der Krankenhauskapelle in Kalk – Musik für klassische Gitarre und Schlagzeug

Köln (epk). Musik für klassische Gitarre und Schlagzeug erwartet Patienten und Besucher am Samstag, 4. Mai, 10.30 Uhr, in der Kapelle im Evangelischen Krankenhaus Köln-Kalk, Buchforststraße 2. Die musikalische Matinee aus der Reihe „Musik in der Kapelle“ wird von Burkhard Wolk (Gitarre) und Michael von Hoesslin gestaltet. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Pfarrer Dietrich Kamphenkel, Telefon 0221/82 89 54 82 (Evangelisches Krankenhaus Kalk), www.evkk.de/

Nachwuchstalente an Klavier und Geige – Konzert in Hürth für einen guten Zweck

Hürth (epk). Marie Hesberg und Louisa Fritz, beide 18 Jahre alt, spielen seit ihrer Kindheit Klavier beziehungsweise Geige. In Vorbereitung auf ihr Musikstudium präsentieren sie am Samstag, 4. Mai, in der Martin-Luther-King-Kirche Hürth, Villering 38, unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Claude Debussy. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Musikerinnen bitten um eine Spende für ein Projekt der Hilfsorganisation „Plan“, das sich gegen die Beschneidung von Mädchen in Guinea einsetzt. Kontakt: Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Hürth, Telefon 02233/721 24, www.evangelisch-in-huerth.de

Text: APK
Foto(s): APK