Wochenendtipps: Drei Gottesdienste „op Kölsch“

Wochenendtipps: Drei Gottesdienste „op Kölsch“

„Es karnevalt sehr.“ An diesem Wochenende möchten wir Ihnen daher gleich drei Gottesdienste „op Kölsch“ empfehlen. Getreu unter dem Motto: „Uns Sproch es Heimat“ läuten die Glocken in allen Ecken Kölns den Höhepunkt der fünften Jahreszeit ein.

 

„Joddesdeens op Kölsch“ in der AntoniterCityKirche – Gottesdienst mit kölscher Musik und Abendmahl
Köln-Innenstadt (epk). Am Karnevalssonntag, 3. März, 10 Uhr, lädt die Evangelische Gemeinde Köln zu einem „Joddesdeens op Kölsch“ in die AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, ein. In diesem Abendmahlsgottesdienst hält Pfarrer Markus Herzberg die Predigt. Für echt kölsche Musik sorgen Annette Fuchs und Andreas Opitz. Kontakt: Pfarrer Markus Herzberg, Telefon 0221/92 58 46-0, www.antonitercitykirche.de

„Joddesdeens op Kölsch“ in der Pauluskirche – Im Anschluss wird zum Frühschoppen eingeladen
Köln-Dellbrück (epk). Einen „Joddesdeens op Kölsch“ hält die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Dellbrück/Holweide am Sonntag, 3. März, 10.30 Uhr, in der Pauluskirche, Thurner Straße 105. Im Anschluss sind alle zu einem Frühschoppen im Gemeindehaus eingeladen. Kontakt: Gemeindeamt der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Dellbrück/Holweide, Telefon 0221/68 24 65, http://dellbrueck-holweide.kirche-koeln.de

„Joddesdeens op Kölsch“ in Widdersdorf – Zur Kollekte wird im Kostüm geschunkelt
Köln-Widdersdorf (epk). Die Evangelische Kirchengemeinde Ichthys in Widdersdorf, Geyen, Sinthern und Manstedten lädt in der Karnevalszeit zu einem besonderen Gottesdienst ein: Beim „Joddesdeens op Kölsch“ am Sonntag, 3. März, 11 Uhr, im Gemeindehaus Unter Gottes Gnaden, Zum Dammfelde 37, werden Freundinnen und Freunde des Karnevals im Kostüm zur Kollekte schunkeln. Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Ichthys, Telefon 0221/50 53 07, www.evkirche-ichthys.de

Text: APK
Foto(s): Thorsten Levin