Wir orientieren uns an den Wünschen unserer Kunden und bieten einen freundlichen und kompetenten Service!

Die Verwaltung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region (EKV) ist neben den Stabsstellen gegliedert in  die „Finanzabteilung“ und die „Zentralabteilung“. Sie übernimmt Dienstleistungen für die Ämter und Einrichtungen des EKV sowie für die Ev. Kirchenkreise und –gemeinden in Köln und Region.

Zu den vielfältigen Serviceangeboten für die Ämter und Einrichtungen gehören u. a. die Immobilien- und Vermögensverwaltung, die Finanzbuchhaltung, die Erledigung von Gehalts- und Reisekostenabrechnungen, der technische Support, die Personalverwaltung, die Verwaltung der Verbands- und Funktionspfarrstellen, die arbeits- und beamtenrechtliche Beratung, das Projektmanagement, die Unterstützung der Verbandsgremien, der Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Beratung und Unterstützung.

Serviceleistungen, die die Gemeinden und Kirchenkreise beanspruchen können, sind: das kirchliche Meldewesen inkl. Schulungen, die Verwaltung und Verteilung von Kirchensteuern, Unterstützung im Archivwesen, Auskünfte zum Arbeits- und Beamtenrecht, Abrechnung von Gehältern und Reisekosten, Koordination von Veranstaltungen in den Räumen des EKV sowie die Betreuung und Beratung in EDV-Fragen.

Die Aufbauorganisation der Verbandsverwaltung finden Sie hier im Organigramm.