Read more about the article „Evangelisches Fähnchen hochhalten“: Debut beim Rosenmontagszug
Startklar für die Zug-Premiere: Torsten Krall (Superintendent des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch), Pfarrer i.R. Otmar Baumberger und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger (v.l.).

„Evangelisches Fähnchen hochhalten“: Debut beim Rosenmontagszug

Für Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Torsten Krall, Superintendent des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, war es eine Premiere: Zum ersten Mal waren sie, in den Reihen der KG Uhu, Teil des Kölner Rosenmontagszuges.…

Weiterlesen„Evangelisches Fähnchen hochhalten“: Debut beim Rosenmontagszug
Read more about the article Dreigestirn besucht Haus der evangelischen Kirche – Parallelen zwischen Kirche und Karneval
Das Kölner Dreigestirn feiert mit den Jecken und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger (in Zimmermannskluft).

Dreigestirn besucht Haus der evangelischen Kirche – Parallelen zwischen Kirche und Karneval

Wenn solche schillernden Ehrengäste wie das Kölner Dreigestirn, Prinz Sascha I., Bauer Werner und ihre Lieblichkeit, Jungfrau Frieda, mit Gefolge das Haus der evangelischen Kirche besuchen, ist es ja fast…

WeiterlesenDreigestirn besucht Haus der evangelischen Kirche – Parallelen zwischen Kirche und Karneval
Read more about the article  „Ich habe Hoffnung gepflanzt“: Wilfried Seeger in der Stadtkirche Chorweiler entpflichtet
In einem Erntedankgottesdienst in der Stadtkirche Chorweiler wurde Pfarrer Wilfried Seeger von seinen Pflichten entbunden.

 „Ich habe Hoffnung gepflanzt“: Wilfried Seeger in der Stadtkirche Chorweiler entpflichtet

Könnte es einen passenderen Tag geben als den Erntedanktag, um sich von seinen Pflichten als Pfarrer entbinden zu lassen? Pfarrer Wilfried Seeger, seit 1990 Pfarrer im Bereich der heutigen Hoffnungsgemeinde…

Weiterlesen „Ich habe Hoffnung gepflanzt“: Wilfried Seeger in der Stadtkirche Chorweiler entpflichtet
Read more about the article Vergangenes als „Zukunftsressource“ – Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast in der Kulturkirche Nippes
Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck (l.) stellte in der Kulturkirche Nippes im Gespräch mit Joachim Frank sein neues Buch „Erschütterung. Was unsere Demokratie von innen und außen bedroht“ vor.

Vergangenes als „Zukunftsressource“ – Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast in der Kulturkirche Nippes

„Ich bin eigentlich in Deutschland zuständig für Zuversicht“, sagte Joachim Gauck über sich selbst. Bis er bei der Zuversicht angelangt war, brauchte der ehemalige Bundespräsident bei der Vorstellung seines neuen…

WeiterlesenVergangenes als „Zukunftsressource“ – Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast in der Kulturkirche Nippes
Read more about the article Kölner Dom: Ökumenischer Gottesdienst zur 42. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger orientierte sich in seiner gut strukturierten, bestärkenden Ansprache insbesondere an der zentralen Aufforderung in Jeremias Brief an die aus Jerusalem vertriebenen Weggefährten im babylonischen Exil: „Suchet der Stadt Bestes.“ (Jer 29,7)

Kölner Dom: Ökumenischer Gottesdienst zur 42. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages

Das Nachdenken über einen Geist des Zusammenhalts und der Zuversicht, über Haltung und Kraftquellen sowie tätige Nächstenliebe hat zuletzt im Zentrum eines ökumenischen Gottesdienstes im Kölner Dom gestanden. Dieser fand…

WeiterlesenKölner Dom: Ökumenischer Gottesdienst zur 42. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages
Read more about the article Entwidmung der Andreaskirche in Köln-Merkenich
Um den Tisch mit den herausgetragenen gottesdienstlichen Gegenständen versammelten sich (von links) Pfarrerin Friederike Fischer, Presbyterin Dorothee Agena, Presbyter Andreas Kock, Pfarrer Volker Hofmann-Hanke, Pfarrer Wilfried Seeger, Inga Waschke, Pfarrerin im Probedienst, Presbyter Erwin Wittenberg und Diakon Andreas Garstka von der katholischen Nachbargemeinde.

Entwidmung der Andreaskirche in Köln-Merkenich

Trauer, Dank und Zuversicht bestimmten den emotionalen Entwidmungs-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt in der sehr gut besuchten evangelischen Kirche in Köln-Merkenich. „Das ist der letzte Gottesdienst unserer Gemeinde in der Andreaskirche”,…

WeiterlesenEntwidmung der Andreaskirche in Köln-Merkenich

Corona-Krise und christliches Leben – Statement von Pfarrer Bernhard Seiger, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region zur aktuellen Lage

Die letzten Wochen und Tage unter dem Eindruck der Corona-Epidemie beschäftigen jeden von uns. Alltägliche Abläufe sind von jetzt auf gleich verändert, die Nachrichten und die politische Entscheidungslage ändern sich…

WeiterlesenCorona-Krise und christliches Leben – Statement von Pfarrer Bernhard Seiger, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region zur aktuellen Lage