„Es geht um alles – Perspektivwechsel für mutiges Christsein“: 15. Kölner Ökumenetag in der AntoniterCityKirche

"Es geht um alles – Perspektivwechsel für mutiges Christsein": Der 15. Kölner Ökumenetag am Samstag, 25. Mai, 10 bis 17 Uhr, in der AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, möchte Christinnen und Christen…

Weiterlesen„Es geht um alles – Perspektivwechsel für mutiges Christsein“: 15. Kölner Ökumenetag in der AntoniterCityKirche

„RealAtionship – reale Beziehungen“: Beim ersten Kölner KonfiCamp Gemeinschaft erleben und Freundschaften knüpfen

Das KonfiCamp vom 9. bis 12. Mai in Wegberg ist eine Veranstaltung von Kirchengemeinden aus den Kirchenkreisen Köln-Mitte, Köln-Nord und Köln-Rechtsrheinisch und findet zum ersten Mal in dieser Form statt.…

Weiterlesen„RealAtionship – reale Beziehungen“: Beim ersten Kölner KonfiCamp Gemeinschaft erleben und Freundschaften knüpfen
Read more about the article „Was dient dem Frieden in Nahost?“: Empörung und Diskussion beim ersten Braunsfelder Forum
"Wünschet Jerusalem Frieden! Was dient dem Frieden in Nahost?" hatte Moderator Arnd Henze ausgegeben und schränkte gleich zu Beginn ein: "Wir maßen uns hier nicht an, diese Problematik der Weltpolitik zu lösen. Deshalb fragen wir etwas niedrigschwelliger, was dem Frieden dienen könnte."

„Was dient dem Frieden in Nahost?“: Empörung und Diskussion beim ersten Braunsfelder Forum

Bisweilen schlugen die Wellen der Empörung hoch im Gemeindesaal im Gemeindehaus der Evangelischen Clarenbach-Kirchengemeinde Köln-Braunsfeld. Das erste Braunsfelder Forum hatte allerdings auch ein eher schwieriges Thema. "Wünschet Jerusalem Frieden! Was…

Weiterlesen„Was dient dem Frieden in Nahost?“: Empörung und Diskussion beim ersten Braunsfelder Forum
Read more about the article AntoniterStärktGemeindeleben: Noch bis Ende März bei der Spendenaktion bewerben!
2023 ermöglichte die ASG mit einer großzügigen Spende die Anschaffung einer Fahrradrikscha in der Gemeinde Rath-Ostheim (r.). Für die Kirchenkreise Köln-Mitte, -Rechtsrheinisch und -Nord gab es eine finanzielle Unterstützung für das erste Kölner KonfiCamp, das in diesem Jahr stattfinden wird.

AntoniterStärktGemeindeleben: Noch bis Ende März bei der Spendenaktion bewerben!

Zum zwölften Mal heißt es: "AntoniterStärktGemeindeleben!" – die Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH (ASG) lädt Gemeinden und kirchliche Einrichtungen dazu ein, sich jetzt noch schnell bei der Spendenaktion zu bewerben. Denn der…

WeiterlesenAntoniterStärktGemeindeleben: Noch bis Ende März bei der Spendenaktion bewerben!
Read more about the article ASG kooperiert mit „Housing First“: Wohnungen für ehemals Obdachlose
Herr M., der seit März 2023 in einer der ASG-Wohnungen lebt, erzählt, wie sich sein Leben nach sechseinhalb Jahren Obdachlosigkeit verändert hat.

ASG kooperiert mit „Housing First“: Wohnungen für ehemals Obdachlose

Nach sechseinhalb Jahren Obdachlosigkeit lebt Herr M. wieder in einer Wohnung - dank der Antoniter Siedlungsgesellschaft mbH (ASG) im Evangelischen Kirchenverband Köln und Region (EKV) und der Wohnungslosenhilfe "Housing First".…

WeiterlesenASG kooperiert mit „Housing First“: Wohnungen für ehemals Obdachlose
Read more about the article Jugendreferat, fbs und Melanchton-Akademie: Alles zum Umzug auf einen Blick
Damit der "Campus Kartause" in der Kölner Südstadt am Kartäuserwall entstehen kann, müssen die drei ansässigen Einrichtungen vorübergehend umziehen und ihre Arbeit an einem anderen Standort fortführen.

Jugendreferat, fbs und Melanchton-Akademie: Alles zum Umzug auf einen Blick

Das Jugendreferat, die Evangelische Familienbildungsstätte Köln (fbs) und die Melanchton-Akademie ziehen vorübergehend um: Wann, warum, wohin – alle Infos gibt es hier gebündelt. Die gute Nachricht: Alle drei Institutionen sind…

WeiterlesenJugendreferat, fbs und Melanchton-Akademie: Alles zum Umzug auf einen Blick
Read more about the article Gemeindenahe Diakonie in Köln: Brückenbauerin Marina von Ameln über ehrenamtliches Engagement
Marina von Ameln, Koordinatorin der Projektstelle "Gemeindenahe Diakonie".

Gemeindenahe Diakonie in Köln: Brückenbauerin Marina von Ameln über ehrenamtliches Engagement

Diakonie und Kirche als partnerschaftlich starke Akteure im Sozialraum: Pfarrerin Marina von Ameln ist Koordinatorin der Gemeindenahen Diakonie und somit Brückenbauerin zwischen den 54 Kirchengemeinden und vier Kölner Kirchenkreisen auf…

WeiterlesenGemeindenahe Diakonie in Köln: Brückenbauerin Marina von Ameln über ehrenamtliches Engagement