Read more about the article Sonntagskirche im WDR mit Miriam Haseleu
Pfarrerin Miriam Haseleu ist Pfarrerin an der Lutherkirche in Köln-Nippes, stellvertretende Superintendentin des Kirchenkreises Köln-Mitte und Mitglied der Kirchenleitung

Sonntagskirche im WDR mit Miriam Haseleu

„Da hat sich ein neuer Altersfleck gebildet, genau unter der kleinen Mulde zwischen Daumen und Zeigefinger, eine Stelle ihres Körpers, die sie sehr mag. Von dem kleinen Fleck, den sie…

WeiterlesenSonntagskirche im WDR mit Miriam Haseleu

Wochenendtipps: Kabarettisches Weihnachtsprogramm, Weihnachtskonzerte, 50 Jahre Petrikirche und Lesung

Kabarettistisches Weihnachtsprogramm „Und Owie lacht“ - „Klüngelbeutel“ zu Gast in der Martin-Luther-Kirche Köln-Porz-Wahnheide (epk). Ein kölsch-kabarettistisches Weihnachtsprogramm hat das Kabarett-Duo Klüngelbeutel zusammengestellt. Das Programm mit dem Titel „Und Owie lacht“…

WeiterlesenWochenendtipps: Kabarettisches Weihnachtsprogramm, Weihnachtskonzerte, 50 Jahre Petrikirche und Lesung
Read more about the article Zielgruppe „alles Volk“ – WDR-Intendant Tom Buhrow als Gastredner beim Jahresempfang des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger zusammen mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker und WDR-Intendant Tom Buhrow beim Jahresempfang in der Kölner Kartäuserkirche

Zielgruppe „alles Volk“ – WDR-Intendant Tom Buhrow als Gastredner beim Jahresempfang des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region

„Die Volkskirche wendet sich an alles Volk, wie es in der Barmer Erklärung heißt“, begrüßte Stadtsuperintendent Dr. Bernhard Seiger die Gäste beim Jahresempfangs des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region in…

WeiterlesenZielgruppe „alles Volk“ – WDR-Intendant Tom Buhrow als Gastredner beim Jahresempfang des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region
Read more about the article „Habe ich Dir nicht geboten, sei getrost und unverzagt“ – Oliver Mahn als Pfarrer in der Zollstocker Melanchthon-Gemeinde eingeführt
Pfarrer Oliver Mahn wird in sein Amt in der Melanchthonkirche durch Synodalassessor Rüdiger Penczek eingeführt.

„Habe ich Dir nicht geboten, sei getrost und unverzagt“ – Oliver Mahn als Pfarrer in der Zollstocker Melanchthon-Gemeinde eingeführt

Das Anforderungsprofil Die Gemeinde hatte eine präzise Vorstellung davon, wie der neue Pfarrer sein sollte. Siegbert Schödel, Vorsitzender des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Zollstock, fasste das Anforderungsprofil noch einmal zusammen:…

Weiterlesen„Habe ich Dir nicht geboten, sei getrost und unverzagt“ – Oliver Mahn als Pfarrer in der Zollstocker Melanchthon-Gemeinde eingeführt
Read more about the article „Kann Kirche Demokratie? Die Protestanten im Stresstest“  – Ein intensives Gespräch über eine Kirche außerhalb der Komfortzone
An diesem Abend diskutiert Arnd Henze (rechts) mit Manfred Kock (links), Ratsvorsitzender der EKD i.R.,

„Kann Kirche Demokratie? Die Protestanten im Stresstest“ – Ein intensives Gespräch über eine Kirche außerhalb der Komfortzone

Es wurde diskutiert, aber nicht zwingend gestritten - der Abend in der Kartäuserkirche war ursprünglich als "Streitgespräch" zwischen Arnd Henze, Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio, evangelischer Theologe und Gründer des „Dellbrücker Forums“,…

Weiterlesen„Kann Kirche Demokratie? Die Protestanten im Stresstest“ – Ein intensives Gespräch über eine Kirche außerhalb der Komfortzone