Read more about the article Interview: Umgang mit Angst durch den Krieg in der Ukraine
Wilfried Depnering, Pfarrer i.R., Systemischer Therapeut, Traumatherapeut und Dozent bei der Melanchthon-Akademie des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region.

Interview: Umgang mit Angst durch den Krieg in der Ukraine

Angesichts des Krieges in der Ukraine erleben viele Menschen Bedrohung und Stress in einer bisher oft unbekannten Intensität. Alte, stressvolle Situationen, die bisher gut bewältigt waren, können wiederauftauchen. Dies kann…

WeiterlesenInterview: Umgang mit Angst durch den Krieg in der Ukraine

Gemeinsam die Hände reichen und humanitäre Hilfe leisten – Pfarrerin Miriam Haseleu über ihren Besuch in der Ukraine

„Indem Wohnraum angeboten wird, Essen verteilt wird, indem humanitäre Hilfe geleistet wird, begegnen sich Menschen sowohl in Transkarpatien als auch in Ungarn und auch bei uns.“ Mit diesen Worten fasst…

WeiterlesenGemeinsam die Hände reichen und humanitäre Hilfe leisten – Pfarrerin Miriam Haseleu über ihren Besuch in der Ukraine
Read more about the article Kundgebung zum Ukraine-Krieg: „Frieden und Zusammenhalt in Europa!“
Die Kölner Vertretenden der 2016 in Frankfurt am Main gegründeten Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ haben zu einer Kundgebung auf den Roncalliplatz geladen.

Kundgebung zum Ukraine-Krieg: „Frieden und Zusammenhalt in Europa!“

„Frieden und Zusammenhalt in Europa! Solidarität mit den Ukrainerinnen und Ukrainern!“ Unter diesem Motto haben die Kölner Vertretenden der 2016 in Frankfurt am Main gegründeten Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ erneut…

WeiterlesenKundgebung zum Ukraine-Krieg: „Frieden und Zusammenhalt in Europa!“

„Friedenslichter“ als Zeichen gegen den Krieg – Evangelischer Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch lädt ein zum Gebet und zum Gedenken

In der Ukraine sprechen weiterhin die Waffen. Unbeirrt führt die russische Armee ihren Angriffskrieg und scheut auch vor Attacken auf Zivilisten nicht zurück. Dem setzen die Christinnen und Christen im…

Weiterlesen„Friedenslichter“ als Zeichen gegen den Krieg – Evangelischer Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch lädt ein zum Gebet und zum Gedenken
Read more about the article Rund 250.000 Menschen setzten mit Friedensdemonstration durch die Kölner Innenstadt Zeichen gegen Krieg und für Frieden, Demokratie und Freiheit.
Msgr. Robert Kleine und Stadtsuperintendent Bernhard Seiger bei der Friedensdemo am Rosenmontag 2022

Rund 250.000 Menschen setzten mit Friedensdemonstration durch die Kölner Innenstadt Zeichen gegen Krieg und für Frieden, Demokratie und Freiheit.

„Herr Putin, stoppen Sie den Wahnsinn, stoppen Sie den Krieg!“, wandte sich Christoph Kuckelkorn am Rosenmontag vor Beginn der Demonstration für Frieden in der Ukraine eindringlich Richtung Moskau. Dafür erntete…

WeiterlesenRund 250.000 Menschen setzten mit Friedensdemonstration durch die Kölner Innenstadt Zeichen gegen Krieg und für Frieden, Demokratie und Freiheit.