Breite Zustimmung zur Weiterplanung des Campus Kartause – Nachrichten von der Verbandsvertretung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region

Die Verbandsvertretung gibt weiterhin grünes Licht für das Bauprojekt Campus Kartause. Die Delegierten aus den vier Kölner Kirchenkreisen und Gemeinden, das höchste Beschlussgremium des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region, folgten…

WeiterlesenBreite Zustimmung zur Weiterplanung des Campus Kartause – Nachrichten von der Verbandsvertretung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region
Read more about the article Torsten Krall ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch – Synode wählte Dünnwalder Pfarrer mit überwältigender Mehrheit
Andrea Vogel, Kerstin Herrenbrück und Torsten Krall (v.l.)

Torsten Krall ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch – Synode wählte Dünnwalder Pfarrer mit überwältigender Mehrheit

Torsten Krall ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch. Mit überwältigender Mehrheit wählte die Frühjahrssynode des Kirchenkreises den Pfarrer aus Dünnwald. Das Amt der Synodalassessorin und damit seiner Stellvertreterin vertrauten…

WeiterlesenTorsten Krall ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch – Synode wählte Dünnwalder Pfarrer mit überwältigender Mehrheit

Die Vielfalt der Kirche abbilden und Menschen eine Heimat geben – Nachrichten von der Herbst-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Es hätte ein analoges Treffen zum Gottesdienst in der Kölner Kartäuserkirche und anschließender Synode im benachbarten Haus der Evangelischen Kirche des Kirchenverbandes werden sollen. Doch die steigenden Inzidenzzahlen in Köln…

WeiterlesenDie Vielfalt der Kirche abbilden und Menschen eine Heimat geben – Nachrichten von der Herbst-Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Klares Bekenntnis gegen Antisemitismus – Nachrichten von der Frühjahrs-Synode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

„Die Seelsorge ist die Muttersprache der Kirche.“ Mit einem schlichten aber kraftvollen Satz beschrieb Krankenhausseelsorger Volkher Preis während der Andacht vor der Frühjahrssynode 2021 des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch die Basis…

WeiterlesenKlares Bekenntnis gegen Antisemitismus – Nachrichten von der Frühjahrs-Synode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch
Read more about the article Mit Vogelgezwitscher und dem Mut zur Improvisation – Prädikantin Christine Winterhoff wurde in einem Ordinationsgottesdienst in ihr Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg eingeführt
Prädikantin Christine Winterhoff mit Pfarrer Torsten Krall

Mit Vogelgezwitscher und dem Mut zur Improvisation – Prädikantin Christine Winterhoff wurde in einem Ordinationsgottesdienst in ihr Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg eingeführt

Immer wieder tauchte die Sonne auf, die Vögel zwitscherten lauthals und der Strauß roter Tulpen auf dem Altar leuchtete im Licht – der Corona-Pandemie geschuldet, fand der Ordinationsgottesdienst von Prädikantin…

WeiterlesenMit Vogelgezwitscher und dem Mut zur Improvisation – Prädikantin Christine Winterhoff wurde in einem Ordinationsgottesdienst in ihr Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg eingeführt