Gedenkveranstaltungen am 9. November
Der neue Antoniterkirchplatz in der Kölner Innenstadt

Gedenkveranstaltungen am 9. November

Heute, am 9. November 2020 erinnern wir uns an die Reichspogromnacht 1938. Sie haben die Möglichkeit, an folgenden Gedenkveranstaltungen teilzunehmen: Livestream der Synagogen-Gemeinde Köln um 17 Uhr Die Synagogen-Gemeinde Köln…

Weiterlesen Gedenkveranstaltungen am 9. November
Gedenken in Köln an die Opfer des Nationalsozialismus am Löwenbrunnen und in der Antoniterkirche
Stadtdechant Monsignore Robert Kleine (v. l.), Rabbiner Yechiel Brukner, Kantor Mordechay Tauber, Vorstandsmitglied Isabella Farkas (alle drei von der Synagogen-Gemeinde Köln), Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Stadtsuperintendent Dr. Bernard Seiger, Pfarrerin Ulrike Gebhardt und Schulreferent Dr. Rainer Lemaire.

Gedenken in Köln an die Opfer des Nationalsozialismus am Löwenbrunnen und in der Antoniterkirche

Zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz gedachte man auch in Köln der Opfer des Nationalsozialismus. An der Kindergedenkstätte Löwenbrunnen auf dem Erich-Klibansky-Platz fügten sich anschaulich-eindringliche Stellungnahmen…

Weiterlesen Gedenken in Köln an die Opfer des Nationalsozialismus am Löwenbrunnen und in der Antoniterkirche