„Offen für Veränderung und für Menschen, die Hilfe brauchen“ – Nachrichten von der Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Mitte

„In unserer Mitte ist ein Stuhl frei“, brachte Pfarrer Jost Mazuch das wichtigste und berührendste Thema der Herbstsynode 2019 des Kirchenkreises Köln-Mitte gleich im gemeinsamen Abendmahlgottesdienstes auf den Punkt: Hilfe,…

Weiterlesen „Offen für Veränderung und für Menschen, die Hilfe brauchen“ – Nachrichten von der Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Mitte
„Wir müssen uns vom Tod nicht weiter herumschubsen lassen“ – Zentrale Reformationsfeier des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region in der Trinitatiskirche
Rund 400 Besucherinnen und Besucher waren zur zentralen Reformationsfeier in die Kölner Trinitatiskirche gekommen

„Wir müssen uns vom Tod nicht weiter herumschubsen lassen“ – Zentrale Reformationsfeier des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region in der Trinitatiskirche

Die Botschaft des Stadtsuperintendenten war unmissverständlich: „Krisen brauchen Worte, keine Beschwichtigungen“, sagte Dr. Bernhard Seiger zu Beginn der Reformationsfeier des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region in der vollbesetzten Trinitatiskirche. Er…

Weiterlesen „Wir müssen uns vom Tod nicht weiter herumschubsen lassen“ – Zentrale Reformationsfeier des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region in der Trinitatiskirche

„Wer ja sagt, muss auch nein sagen!“ – Einladung zur Reformationsfeier zum Thema „Karl Barth und die Freiheit der Kirche“ in der Trinitatiskirche

Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region lädt zu seiner zentralen Reformationsfeier am Donnerstag, 31. Oktober, um 18 Uhr, in die Trinitatiskirche, Filzengraben 4, in Köln ein. Der Gottesdienst und die…

Weiterlesen „Wer ja sagt, muss auch nein sagen!“ – Einladung zur Reformationsfeier zum Thema „Karl Barth und die Freiheit der Kirche“ in der Trinitatiskirche
„Was können wir tun, damit andere sagen können: Da mache ich mit.“
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Kölner Dom

„Was können wir tun, damit andere sagen können: Da mache ich mit.“

Mit einer Doppelveranstaltung würdigte der Evangelische Kirchenverband Köln und Region zwei besondere Jubiläen: Vor 30 Jahren wurde die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK) gegründet und vor 20 Jahren wurde…

Weiterlesen „Was können wir tun, damit andere sagen können: Da mache ich mit.“
„Stoppt den antisemitischen Terror!“: Kundgebung auf der Domplatte nach dem rechtsextremistischen, antisemitischen Anschlag in Halle
Mahnwache auf der Domplatte mit Superintendentin Susanne Beuth 2.v.r. und Dorothee Schaper 6.v.r.

„Stoppt den antisemitischen Terror!“: Kundgebung auf der Domplatte nach dem rechtsextremistischen, antisemitischen Anschlag in Halle

Gut 1000 Teilnehmende zählte die Kundgebung „Stoppt den antisemitischen Terror!" am Donnerstagabend auf der Domplatte. Anlass war der Anschlag eines 27-Jährigen auf die Synagoge in Halle an der Saale tags…

Weiterlesen „Stoppt den antisemitischen Terror!“: Kundgebung auf der Domplatte nach dem rechtsextremistischen, antisemitischen Anschlag in Halle
Protestant Women for Future – konkret!; Ein Frauenfest zum Thema Nachhaltigkeit
Dorothee Schaper (Frauenbeauftragte des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region), Ina Schlarp (Arbeitskreis Frauenfragen), Susanne Beuth (Superintendentin des Kirchenkreises Köln-Mitte), Heike von Hagen (Frauenbeauftragte des Kirchenkreises Köln-Mitte), Beate Ludwig (Gender- und Gleichstellungsstelle der Evangelischen Kirche im Rheinland), Ute Verch (Frauenbeauftragte des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch), Alida Pisu (Arbeitskreis Frauenfragen & Besitzerin eines Bienenhotels), Frau Getz (Referentin des Abfallwirtschaftbetriebs GmbH Köln), Filiz Gencer (Unverpacktladen 'Migori') sowie Ana Gonzales mit Sohn (Regisseurin 'believe it or not')

Protestant Women for Future – konkret!; Ein Frauenfest zum Thema Nachhaltigkeit

Die Frauenbeauftragten aus den Kölner Kirchenkreisen und der Arbeitskreis Frauenfragen des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region (EKV) luden zur "Sommersause" in die Kartause ein und warteten mit einem prallen Programm…

Weiterlesen Protestant Women for Future – konkret!; Ein Frauenfest zum Thema Nachhaltigkeit
Susanne Beuth ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte
v. l. Pfrin. Ulrike Gebhardt, Präses Manfred Rekowski, Superintendentin Susanne Beuth, Synodalassessorin Miriam Haseleu, 2. stv. Skriba Christoph Rollbühler, Kerstin Meyer und 1. stv. Skriba Thomas vom Scheidt, vor der Kartäuserkirche

Susanne Beuth ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte

In der Kartäuserkirche fand er statt, der feierliche Moment - Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, hat Susanne Beuth am Sonntagnachmittag in das Amt der Superintendentin des Evangelischen…

Weiterlesen Susanne Beuth ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte

Wochenendtipps: Einführung von Superintendentin Susanne Beuth, Musik in der Zeltkirche, Buchvorstellung, ökumenisches Klima-Wandern, Night & Pray und Klavierabend

Am Wochenende ist viel los. Wir laden Sie ein, mit uns einen Rundgang durch einige spannende Angebote zu wagen. Am Sonntag wird Susanne Beuth in ihr Amt als Superintendentin eingeführt,…

Weiterlesen Wochenendtipps: Einführung von Superintendentin Susanne Beuth, Musik in der Zeltkirche, Buchvorstellung, ökumenisches Klima-Wandern, Night & Pray und Klavierabend
„Das ewige Leben beginnt immer genau jetzt“ – Ökumenischer Tauferinnerungs-Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Baptisterium
Gemeinsam ließen sich die Gäste im Baptisterium an ihre Taufe erinnern

„Das ewige Leben beginnt immer genau jetzt“ – Ökumenischer Tauferinnerungs-Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Baptisterium

Ein „Gipfeltreffen der Kölner Ökumene“ war der ökumenische Tauferinnerungs-Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK) im Baptisterium, dem ältesten Kölner Tauf-Ort unterhalb des Ostchores des Doms. Susanne Beuth, Vorsitzende…

Weiterlesen „Das ewige Leben beginnt immer genau jetzt“ – Ökumenischer Tauferinnerungs-Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Baptisterium
„Ein klares Bekenntnis ablegen gegen rechte Tendenzen“ – Entpflichtung von Stadtsuperintendent Rolf Domning durch Präses Manfred Rekowski
v.l. Präses Manfred Rekowski, Rolf Domning, Susanne Beuth, Dr. Bernhard Seiger

„Ein klares Bekenntnis ablegen gegen rechte Tendenzen“ – Entpflichtung von Stadtsuperintendent Rolf Domning durch Präses Manfred Rekowski

Die Kartäuserkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Einige Besucherinnen und Besucher saßen auf schnell herangeschafften Stühlen sogar im Gang. Der scheidende Stadtsuperintendent Rolf Domning wurde entpflichtet. Dafür war…

Weiterlesen „Ein klares Bekenntnis ablegen gegen rechte Tendenzen“ – Entpflichtung von Stadtsuperintendent Rolf Domning durch Präses Manfred Rekowski