Read more about the article Dringlichkeit schafft Bewegung auf dem Weg zur Zukunft – Nachrichten von der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte
Superintendentin Susanne Beuth leitete die Sommersynode 2023 des Kirchenkreises

Dringlichkeit schafft Bewegung auf dem Weg zur Zukunft – Nachrichten von der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte

Um nichts weniger als die Zukunft der Kirche in Köln-Mitte ging es bei der sommerlichen Kreissynode 2023 unter der Leitung von Superintendentin Susanne Beuth im Haus der Evangelischen Kirche zu…

WeiterlesenDringlichkeit schafft Bewegung auf dem Weg zur Zukunft – Nachrichten von der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte
Read more about the article Pfarrer-Georg-Fritze-Gedächtnisgabe für Pfarrerin Mathilde Sabbagh
Pfarrerin Mathilde Sabbagh erhielt die mit 10.000 Euro verbundene Würdigung von Superintendentin Susanne Beuth.

Pfarrer-Georg-Fritze-Gedächtnisgabe für Pfarrerin Mathilde Sabbagh

Seit dem Jahr 1981 zeichnet der Kirchenkreis Köln-Mitte alle zwei Jahre Menschen oder Institutionen mit der Pfarrer-Georg-Fritze-Gedächtnisgabe aus, die sich in besonderer Weise für Opfer von Diktatur, Gewalt und Menschenrechtsverletzungen…

WeiterlesenPfarrer-Georg-Fritze-Gedächtnisgabe für Pfarrerin Mathilde Sabbagh
Read more about the article Auf dem Weg zu einer diversen, lebendigen und zugewandten Kirche – Nachrichten von der Herbstsynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte
Foto: APK

Auf dem Weg zu einer diversen, lebendigen und zugewandten Kirche – Nachrichten von der Herbstsynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte

Mit einem Gottesdienst in der Kartäuserkirche startete am Samstagmorgen die von Superintendentin Susanne Beuth und Assessorin Miriam Haseleu, Pfarrerin in Nippes, geleitete Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Mitte. Auf die Kraft der…

WeiterlesenAuf dem Weg zu einer diversen, lebendigen und zugewandten Kirche – Nachrichten von der Herbstsynode des Ev. Kirchenkreises Köln-Mitte

„Die Bibel ist ein Buch über die Beziehungen zwischen Menschen“: Dr. Heike Henneken zur Prädikantin ordiniert

Kann man als Naturwissenschaftlerin gläubig sein? Oder muss man es am Ende sogar? Heike Henneken entlockt die Frage ein Lächeln. „Die Bibel ist ja kein naturwissenschaftliches Buch“, sagt die Geschäftsführerin…

Weiterlesen„Die Bibel ist ein Buch über die Beziehungen zwischen Menschen“: Dr. Heike Henneken zur Prädikantin ordiniert

„Kirche in der digitalen Welt“ ist alternativlos – Nachrichten von der Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Mitte – Ukrainischer Erzpriester zu Gast im Gottesdienst

Mit einem Friedensgottesdienst in der Kartäuserkirche begann die Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Mitte. Die Pfarrer Christoph Rollbühler von der Christuskirche und Ivo Masanek aus Klettenberg leiteten die Liturgie, in der der…

Weiterlesen„Kirche in der digitalen Welt“ ist alternativlos – Nachrichten von der Frühjahrssynode des Kirchenkreises Köln-Mitte – Ukrainischer Erzpriester zu Gast im Gottesdienst

Tillmann Poll in der Nippeser Lutherkirche ordiniert – Superintendentin Susanne Beuth feierte Gottesdienst neben dem Becken, in dem sie getauft wurde

Dieser Gottesdienst in der Nippeser Lutherkirche stand im Zeichen der Erinnerung und der Zukunft. Natürlich war an Palmsonntag der Einzug Jesu Christi in Jerusalem ein Thema. Aber es gab auch…

WeiterlesenTillmann Poll in der Nippeser Lutherkirche ordiniert – Superintendentin Susanne Beuth feierte Gottesdienst neben dem Becken, in dem sie getauft wurde

Solidarisch aus der Pandemie – Evangelische Kirche unterstützt Aufruf von „Köln stellt sich quer“ und Kölner Stadtanzeiger

Die vier evangelischen Kirchenkreise in Köln und Region unterstützen den Aufruf des Aktionsbündnisses „Köln stellt sich quer“ und des Kölner Stadtanzeigers, in dem sich viele Vertreterinnen und Vertreter der Stadtgesellschaft…

WeiterlesenSolidarisch aus der Pandemie – Evangelische Kirche unterstützt Aufruf von „Köln stellt sich quer“ und Kölner Stadtanzeiger