Geschäftsführer tritt nach 46 Jahren in den Ruhestand – Abschied von Rolf Hintsch im Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte
v.l. Bernhard Seiger, Rolf Hintsch, Markus Besserer und Susanne Beuth

Geschäftsführer tritt nach 46 Jahren in den Ruhestand – Abschied von Rolf Hintsch im Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte

46 Jahre im Dienst der Kirche, 39 Jahre davon im gleichen Büro: Wer bietet mehr? Verdienter könnte ein Ruhestand wohl kaum sein. Ende April endet auf eigenen Wunsch die Amtszeit…

Weiterlesen Geschäftsführer tritt nach 46 Jahren in den Ruhestand – Abschied von Rolf Hintsch im Verwaltungsverband Köln-Süd/Mitte

„Näher als du denkst“

Yechiel Brukner, Rabbiner der Synagogengemeinde Köln, und Weihbischof Rolf Steinhäuser, Bischofsvikar für Ökumene und interreligiösen Dialog, kennen und schätzen sich als Gesprächspartner seit Yechiel Brukner Ende 2018 nach Köln kam.…

Weiterlesen „Näher als du denkst“

#beziehungsweise: Eine jüdisch-christliche Soiree

Initiative anlässlich des Gedenkjahrs „1700 Jahre jüdisches Leben in Köln und in Deutschland“ „321.koeln“ ist eine gemeinsame Initiative der katholischen und der evangelischen Kirche in Köln anlässlich des Gedenkjahres „1700…

Weiterlesen #beziehungsweise: Eine jüdisch-christliche Soiree

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“

Neue Mitglieder in Ämter im Kreissynodalvorstand eingeführt „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ gab Superintendent Bernhard Seiger der neuen Synodalassessorin Simone Drensler als Leitspruch mit auf den Weg. Das…

Weiterlesen „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“

Adventskalender, 13.12.2020

Nicht gemeckert, ist genug gelobt. Kennen Sie den Spruch „Nicht gemeckert, ist genug gelobt“? Als ich den das erste Mal gehört habe, habe ich gedacht: „Nein, so will ich nicht…

Weiterlesen Adventskalender, 13.12.2020
Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen
Einstimmig wählte die Verbandsvertretung Pfarrer Bernhard Seiger zum Stadtsuperintendenten

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen

Auch die Verbandsvertretung des Kirchenverbandes Köln und Region (EKV) tagte als Zoom-Konferenz. Stadtsuperintendent Bernhard Seiger eröffnete die Sitzung mit einer Andacht und „Gedanken zum Corona-Jahr und zur Freiheit“, wie er…

Weiterlesen Stadtsuperintendent Bernhard Seiger im Amt bestätigt – Nachrichten von der Verbandsvertretung: Wahlen und Haushaltsberatungen
Gebet für einen gerechten Frieden in Berg-Karabach
Gemeinsam beteten die christlichen Kirchen für den Frieden in Berg-Karabach

Gebet für einen gerechten Frieden in Berg-Karabach

Mehr als tausend Menschenleben hat der Krieg im Osten Europas gekostet, über den die Medien lange Zeit nur wenig berichtet haben. Seit dem 27. September kämpften Soldaten von Armenien und…

Weiterlesen Gebet für einen gerechten Frieden in Berg-Karabach
„Gott gab uns einen Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“
Kreissynode Zuhause

„Gott gab uns einen Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“

Nachrichten von der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte Es ist alles anders in diesem Jahr der Corona-Pandemie. So konnten sich die Mitglieder der Kreissynode des Kirchenkreis Köln-Mitte in diesem Herbst…

Weiterlesen „Gott gab uns einen Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“